Pressemitteilungen

Hotelführer

Herzlich Willkommen im Pressebereich

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner und Pressemitteilungen zum Download.

Stefanie Heckel

Pressesprecherin Hotelverband Deutschland (IHA)

Telefon:  +49 30 72 62 52-32

Fax:          +49 30 59 00 99-699

E-Mail: presse@hotellerie.de

 

Pressemitteilung des Hotelverbandes Deutschland (IHA)

Die GCH Hotel Group stärkt ihre Branchenpräsenz und tritt zum 1. Januar 2022 dem Hotelverband Deutschland (IHA) bei. Die internationale Hotelmanagement-Gesellschaft mit Sitz in Berlin zählt mit insgesamt mehr als 120 Hotels und rund 17.500 Zimmern sowie jährlich drei Millionen Gästen zu den führenden Gesellschaften in Europa. Die Häuser werden von der GCH Group geführt und unter renommierten Franchisemarken wie Wyndham, TRYP by Wyndham, RAMADA by Wyndham, Days Inn, Radisson Blu, Best Western, Mercure, ibis, ibis Styles, Crowne Plaza und Holiday Inn vermarktet.

„Alles ist besser als ein weiterer Lockdown. Gleichwohl hätten wir uns mehr Planungssicherheit bezüglich der zur Lagebeurteilung heranzuziehenden Parameter und eine realistische Anhebung der Inzidenzgrenzwerte erhofft. Schließlich ist der sicherste Ort zur Vermeidung einer Ansteckung – wie vom RKI attestiert – ein Hotel."

Otto Lindner
IHA-Vorsitzender

Gemeinsame Pressemitteilung von BTW, DEHOGA, DRV, DTV, EVVC, IHA und RDA

Die Tourismuswirtschaft fordert die Ministerpräsidentenkonferenz auf, alle Weichen dafür zu stellen, dass ein neuerlicher Lockdown der Tourismusbranche verhindert wird. Zudem muss im Rahmen der morgigen Sitzung dringend die Verlängerung der Überbrückungshilfe und der Kurzarbeitsregelungen bis mindestens Jahresende beschlossen werden.

Pressemitteilung des Verbands der Veranstaltungsorganisatoren e. V. (VDVO) und des Hotelverbandes Deutschland (IHA)

Tagungshotels und Meeting-Locations stehen vor enormen Herausforderungen. Die durch den Ausbruch der Pandemie nochmals beschleunigten Veränderungen im…

Gemeinsame Pressemitteilung der Verbände der Tourismuswirtschaft

Aus Sorge vor einem Stocken der Impfungen appellieren die Verbände ASR, BTW, DEHOGA, DRV, DTV, IHA, RDA und VIR gemeinsam an Bund und Länder, das Impfen deutlich zu beschleunigen.

Pressemitteilung des Hotelverbandes Deutschland (IHA)

Der Hotelverband Deutschland (IHA) hat heute seinen aktuellen Branchenreport 2021 veröffentlicht. Die bereits 20. Ausgabe dieses Standardwerkes der Branche beleuchtet in diesem Jahr ausführlich die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Hotelmarkt und ist entsprechend neu strukturiert worden. „Nach insgesamt über sieben Monaten im Lockdown können die Hoteliers und ihre Teams endlich wieder durchstarten. Wir sind zuversichtlich, dass sich der (Vor-Corona-) Trend zum Deutschlandurlaub und zum erdgebundenen Reisen weiter fortsetzen wird. Große Sorgen bereitet uns jedoch nach wie vor insbesondere die Situation der Stadt- und Tagungshotellerie“, erklärt IHA-Vorsitzender Otto Lindner bei der Vorlage des Branchenreports 2021.