Logo Deutsche Hotelakademie

Deutsche Hotelakademie

Bild Deutsche Hotelakademie

Die Deutsche Hotelakademie (DHA) bietet berufsbegleitende Weiterbildungen und offene Trainings für Fach- und Führungskräfte aus der Hotellerie und Gastronomie an. Branchenexperten vermitteln aktuelles, praxisorientiertes Fachwissen, das die Teilnehmer direkt im beruflichen Alltag einsetzen können. Parallel zum Job erwerben die Teilnehmer die Kenntnisse, die sie für ihre berufliche Weiterentwicklung und Spezialisierung benötigen. Ein Team von Fachtutoren steht den Teilnehmern jederzeit persönlich und fachkompetent zur Seite. Durch die starke Branchenvernetzung der Akademie profitieren die Teilnehmer von zahlreichen Netzwerkveranstaltungen, aktuellen Trendvorträgen und Brancheninitiativen.

Die Pluspunkte für Ihre Mitarbeiter:

  • Staatlich zugelassene Lehrgänge bereiten berufsbegleitend auf anerkannte Abschlüsse wie z.B. Hotelbetriebswirt, Revenue Manager oder Fachwirt im Gastgewerbe vor.
  • Praxis- und branchennahe Wissensvermittlung
  • Qualifizierte Weiterbildungen bereiten den Weg für einen beruflichen Aufstieg in der Hotellerie und Gastronomie
  • Weiterentwicklung der Sozial- und Führungskompetenz
  • Persönliche und individuelle Betreuung während der Studienzeit durch kompetente Fachtutoren
  • Trainer und Referenten aus der Praxis
  • Innovative Kombination verschiedener Lernmedien und -methoden:
    Studienbriefe, Seminare, Web-Based-Trainings & Webinare


Pluspunkte für Sie, als Arbeitgeber:

  • Ihre Mitarbeiter bleiben während der Weiterbildung in Vollzeit im Unternehmen.
  • Sie binden Ihre Mitarbeiter an das Unternehmen.
  • Sie können die Weiterbildung als Baustein Ihrer internen Personalentwicklung nutzen. Weiterbildungen sind heute ein wichtiger USP im Personalmarketing!
  • Sie können Ihre Mitarbeiter gezielt für bestimmte Funktionen und Aufgaben qualifizieren, z.B. Revenue-Management, und profitieren intern von neu erworbenen Kompetenzen.
  • Bei hohem Arbeitsvolumen, anstehenden Projekten u.ä. kann die DHA-Weiterbildung für 3-6 Monate unterbrochen werden. Ein Wiedereinstieg ist jederzeit möglich.
  • Durch Fernstudienanteile und Webinare: Geringe Abwesenheit der Mitarbeiter aus dem Tagesgeschäft
  • Gute Planbarkeit: Die Termine der Seminare stehen ein Jahr im Voraus fest.
  • Jedes DHA-Lehrgangsmodul wird zertifiziert, so dass alle erfolgreich absolvierten Lerneinheiten nachweisbar sind.
  • Die Studiengebühren sind steuerlich absetzbar.


Das Weiterbildungsangebot im Überblick:

  • Hotelbetriebswirt (DHA)
  • Fit for leadership – Führungsführerschein (DHA)
  • Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
  • Revenue Manager (DHA)
  • E-Commerce Manager (DHA) 
  • MICE Management (DHA)
  • Küchenmeister (IHK)
  • Diätkoch (IHK)
  • Vegetarisch-vegan geschulter Koch (DHA)
  • Verpflegungsbetriebswirt (DHA) 
  • Ernährungsberater
  • Betriebswirt für Sytemgastronomie (DHA)
  • F&B Manager (DHA)
  • Sommelier (IHK)
  • Assistant Sommelier (DHA)
  • WSET® Level 3 Award in Wines
  • WSET® Level 2 Award in Wines
              

Zitat

Wer sich für ein Fernstudium an der DHA entschließt, beweist Eigeninitiative, Zielstrebigkeit und Leistungsbereitschaft. Jeder unserer Teilnehmer darf von der DHA Topqualität, individuelle Betreuung und eine Lehrgangsgestaltung erwarten, die ganz nah am Berufsalltag der Lernenden liegt. Wir möchten mit unseren berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgängen Fachkräfte der Hotellerie und Gastronomie ihrem Karriereziel näher bringen. Der Erfolg unserer Teilnehmer ist unser Erfolg.

Vorteile für IHA Mitglieder

IHA-Mitglieder profitieren von vergünstigten Studiengebühren. Gerne bieten wir Ihnen darüber hinaus auch individuelle, maßgeschneiderte Webinar- und Seminarangebote an.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
Merle Losem
Merle Losem
Geschäftsführerin

Tel.: +49 221 42 29 29-50
Fax: +49 221 42 29 29-10
E-Mail: info@dha-akademie.de
Web: http://www.dha-akademie.de

Deutsche Hotelakademie Gottfried-Hagen-Straße 60 51105 Köln