upnxt: Hotelverband Deutschland (IHA) ist Partner des ersten Hospitality Festivals in Deutschland

26.07.2022 | Pressemitteilung des Hotelverbandes Deutschland (IHA)
Hotelführer

Am 21. und 22. Juni 2023 findet in München unter dem Namen „upnxt“ das erste Hospitality Festival in Deutschland statt. Der Hotelverband Deutschland (IHA) und Festivalideengeber elevatr, die Inspirations- und Netzwerkplattform für Hospitality Professionals, haben dafür eine Partnerschaft geschlossen. Der jährliche IHA-Hotelkongress wird ab 2023 in dem neuen innovativen Format upnxt aufgehen.

Miteinander für die Branche, so das Credo der Partner: „Gemeinsam mit weiteren Branchenakteuren möchten wir ein zugleich offenes und verbindendes Community-Event für die ganze Hospitality Branche etablieren“, betont IHA-Vorsitzender Otto Lindner. Mit dem Fachverband HSMA Deutschland, sowie dem Online-Medium Tageskarte, den Marketing-Experten Online Birds und dem Messespezialisten Gastro Vision sind erste inhaltsstarke Branchenpartner bereits an Bord.

„Kooperation und Kollaboration ist unsere Haltung als Plattformmacher sowie als Gestalter von upnxt. Partnerschaftlich wollen wir in lebendiger und inspirierender Atmosphäre alle Hotelleriewelten zusammenbringen und die Hospitality zur coolsten B2B-Community über alle Ebenen und Segmente hinweg machen“, so elevatr Co-Founderin Nina Fiolka. Das upnxt Hospitality Festival verbindet Wissen und Ideen, vernetzt Festivalbesucher und Hospitality Industrie, bietet Raum zum Netzwerken, Music-Acts und mehr. Auf drei Bühnen erwarten die Festivalteilnehmer bekannte Redner aus unterschiedlichen Branchen, Vordenker und Hidden Champions der Hospitality Industrie, geballte Inspiration, das Teilen von Erfahrungen und hunderte Hospitality Lovers, die sich austauschen, vernetzen und die Branche gemeinsam feiern. Integraler Bestandteil des upnxt Hospitality Festivals ist die „Conference Stage“ powered bei IHA.

„Moderne Verbandsarbeit ist heute Networking 4.0. Nachdem wir dieses Jahr eine engere Zusammenarbeit auch bei Veranstaltungen mit der HSMA erfolgreich gestartet haben, gehen wir nun als Partner des ‚upnxt Hospitality Festivals‘ den nächsten mutigen Schritt und heben das Community-Event gemeinsam buchstäblich auf eine ganz neue Bühne“, sagt IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe.

Informationen zum Festival, Speaker Line-up und Tickets unter: hospitalityfestival.de

-----------------------------------------------------

Über elevatr
elevatr.com ist eine deutschsprachige Inspirations- und Networking-Plattform für Hospitality Professionals, für Young Leadership und Female Power in der Hotellerie. elevatr steht für „thinking hospitality forward“ und ist ein Hospitality Ne(x)twork für die New-Gen und alle Bewegerinnen und Beweger der Hotelbranche. Das Vordenkermedium richtet den Blick über den Tellerrand, setzt auf Inspiration, Austausch und branchenübergreifenden Wissenstransfer für die Hospitality-Welt von morgen.

MORE
www.elevatr.com
LinkedIn: @elevatr
Instagram: @elevatr_hospitality

Über IHA
Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland. Er zählt rund 1.500 Häuser aus allen Kategorien der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie zu seinen Mitgliedern. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet zahlreiche hotelleriespezifische Dienstleistungen an. Das Kürzel „IHA“ steht für die ehemalige deutsche Sektion der International Hotel Association.

MORE
www.hotellerie.de
LinkedIn: @hotelverband-deutschland-iha
Twitter: @hotellerie_de

Weitere
02.08 2022
Statement von Stefan Dinnendahl zu Folgen eines Reiserücktritts wegen Covid 19

Der EUGH muss nun entscheiden, wann außergewöhnliche Umstände, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen vorgelegen haben müssen. Also ob diese bereits im Zeitpunkt des Rücktritts vorgelegen haben müssen, oder ob der Entschädigungsanspruch auch dann ausgeschlossen ist, wenn solche Umstände erst nach der Rücktrittserklärung aufgetreten sind. Nach unserer Rechtsauffassung müssen die außergewöhnlichen Umstände bereits beim Rücktritt vorgelegen haben.

Stefan Dinnendahl
Stv. Hauptgeschaäftsführer
Hotelverband Deutschland (IHA)

29.07 2022
Regulierung von Kurzzeitvermietungen in der EU: HOTREC stellt neues Positionspapier vor

Brüssel, Berlin 29. Juli 2022: HOTREC, der Dachverband des europäischen Hotel- und Gaststättengewerbes, hat ein neues Positionspapier zu Kurzzeitvermietungen (Short-Term Rentals, STRs) veröffentlicht, das einen Blick auf die Entwicklung der Regulierungsdebatte wirft und klare Empfehlungen gibt, wie eine künftige EU-Verordnung wirksame Regeln und Maßnahmen zur Förderung gleicher und nachhaltiger Wettbewerbsbedingungen in der Branche festlegen kann.

11.07 2022
IHA-Branchenreport „Hotelmarkt Deutschland 2022“ erschienen

Der Hotelverband Deutschland (IHA) veröffentlichte heute seinen aktuellen Branchenreport 2022. Die bereits 21. Ausgabe dieses Standardwerkes der Branche beleuchtet insbesondere die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Hotelmarkt. Der Anspruch ist es, relevante und verfügbare Daten aus den unterschiedlichsten Quellen so aufzubereiten, dass ein einheitliches Branchenbild entsteht.