Deutschlandweite IHA-Seminarreihe zum Direktvertrieb

30.11.2016 | Pressemitteilung des Hotelverbandes Deutschland (IHA)
Hotelführer

Hotelverband, Onlinemarketing-Experte Ullrich Kastner und Consultant Timo Peters informieren im Frühjahr 2017 zum Direktvertrieb in der Hotellerie.

Im Februar und März 2017 veranstaltet der Hotelverband Deutschland (IHA) in Zusammenarbeit mit myhotelshop-Gründer Ullrich Kastner und Consultant Timo Peters erneut deutschlandweit eintägige Praxis-Seminare, die sich primär an leitende Führungskräfte und E-Commerce Verantwortliche in Hotels oder Hotelgruppen richten.

Während der erste Tag der IHA-Seminarreihe sich mit der „Perfekten Hotelwebseite“ befasst und dabei ein schlüssiges Gesamtkonzept mit den entsprechenden „Dos and Don‘ts“ einschliesst, geht es am zweiten Tag speziell um die Einführung in die Suchmaschinen-Optimierung (SEO).

Eine gute Webseite ist das perfekte Zusammenspiel aus gutem Design, starken Inhalten, Conversion Optimierung, einer optimierten Buchungsmaschine, den dazugehörigen Schnittstellen zu CRS & PMS, rechtlichen Komponenten, Analytics und vieles mehr. In diesem Seminar wird Hotels die Gesamtkomplexität verständlich erklärt und die wichtigsten Praxisfragen beantwortet, wie z.B. „Was benötige ich und was nicht? Wie führe ich einen Agenturpitch? Wie erstelle ich einen Anforderungskatalog? Was ist notwendig für ein gutes Reporting?“ Oder einfach gesagt - wie erstelle ich die perfekte Hotelwebseite?

Am zweiten Tag erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO). Es werden die wichtigsten Parameter, welche die Performance einer Webseite in den natürlichen Suchergebnissen von Google & Co. beeinflussen, beleuchtet und anhand von vielen konkreten, praxisnahen Beispielen, wie man diese optimieren kann, erläutert. Denn die organischen Ergebnislisten von Suchmaschinen wie Google sind eine der wichtigsten Marketing- und Vertriebskanäle in der digitalen Welt.

http://www.hotellerie.de/go/direkt-buchen

Die IHA-Seminarreihe flankiert die vom europäischen Dachverband HOTREC gestartete „Direkt Buchen“-Kampagne und will mit praxisnahen Trainings der Branche im Bereich Direktvertrieb wertvolles Know-how und Tools zur Steigerung der Direktbuchungen vermitteln. Hotels müssen mehr denn je den richtigen Mix aus eigenem und fremden Vertrieb finden und dabei die Hoheit über das eigene Produkt, die Konditionen und die Preise behalten.

Jeweils vier Mal Update-Seminare „Die perfekte Webseite – Dos and Don‘ts in der Praxis“ und "Einführung in die Suchmaschinen-Optimierung" sind für Februar und März 2017 geplant:

  • Mittwoch/Donnerstag, 08./09.02.2017, München
  • Dienstag/Mittwoch, 14./15.02.2017, Düsseldorf
  • Dienstag/Mittwoch, 21./22.02.2017, Berlin
  • Mittwoch/Donnerstag, 01./02.03.2017, Hamburg


Jedes Seminar kann einzeln oder im Doppelpack gebucht werden.

Teilnahmegebühr (für einen frei wählbaren Tag):

  • 299 Euro p.P. zzgl. MwSt. für die 1. Person aus einem Hotel
  • 249 Euro p.P. zzgl. MwSt. ab der 2. Personen aus einem Hotel (maximal 2 weitere Personen möglich)

    Mitglieder des Hotelverbandes Deutschland (IHA) und/oder Kunden der myhotelshop GmbH zahlen den ermäßigten Preis bereits ab der 1. Person.
     

Teilnahmegebühr (für beide Tage):

  • 549 Euro p.P. zzgl. MwSt. für die 1. Person aus einem Hotel
  • 449 Euro p.P. zzgl. MwSt. ab der 2. Personen aus einem Hotel (maximal 2 weitere Personen möglich)

Mitglieder des Hotelverbandes Deutschland (IHA) und/oder Kunden der myhotelshop GmbH zahlen den ermäßigten Preis bereits ab der 1. Person.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.hotellerie.de/go/iha-serminare-die-perfekte-webseite-und-suchmaschinen-optimierung

____________________________________________________________________________________

Über den Hotelverband Deutschland (IHA)

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland. Er zählt rund 1.400 Häuser aus allen Kategorien der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie zu seinen Mitgliedern. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet zahlreiche hotelleriespezifische Dienstleistungen an. Das Kürzel „IHA“ steht für die ehemalige Deutsche Sektion der International Hotel Association.

Über myhotelshop:

Die innovative Plattform myhotelshop ermöglicht auch Hotels mit kleinen Onlinemarketing-Budgets den Zugang zu großen Reiseportalen, wie beispielsweise Holidaycheck, trivago oder kayak. Somit entsteht eine attraktive Alternative zum Offlinemarketing aber auch zu Google Adwords in der Hotellerie. myhotelshop senkt durch eine Konsolidierung der Budgets vieler kleiner Einzelhotels und mittelständischer Ketten die entsprechenden Eintrittsbarrieren. Die myhotelshop GmbH wurde im Jahr 2012 durch Ullrich Kastner gegründet.

PM 2016-11-30_Deutschlandweite IHA-Seminarreihe zum Direktvertrieb


Weitere
28.09 2021
GVFH vergibt zwei Stipendien für die Weiterbildung Revenue Manager (DHA)

Anlässlich des IHA-Hotelkongress in Berlin wurde am 21. September je ein Stipendienplatz an Jaqueline Becker und Mohamed Abdelmaksoud vergeben. Möglich gemacht hat dies der Gemeinnützige Verein zur För-derung der Hotellerie in Deutschland (GVFH), der erstmals gemeinsam mit der Deutschen Hotelakademie (DHA) und dem Hotelverband Deutschland (IHA) zwei Stipendienplätze für die Weiterbildung Revenue Management vergeben hat.

27.09 2021
Interessenvertretung der Hotellerie: NOVUM Hospitality tritt dem Hotelverband bei

Die NOVUM Hospitality hat anlässlich des IHA-Hotelkongresses ein starkes Statement zur Stärkung der Interessenvertretung der Hotellerie gegeben: Zum 1. Januar 2022 tritt die Hotelgruppe mit Sitz in Hamburg dem Hotelverband Deutschland (IHA) bei. NOVUM Hospitality zählt mit europaweit mehr als 150 Ho-tels an über 60 Standorten und insgesamt über 20.000 Zimmern im 3- bis 4-Sterne-Segment zu den größten Hotelgesellschaften in Europa. Das Hotelportfolio der NOVUM Hospitality umfasst Häuser in stets zentraler Lage, die unter den Marken Novum Hotels, Select Hotels, the niu, Yggotel und acora Living the City betrieben werden.

22.09 2021
IHA-Hotelkongress 2021 / Innovation Summit: DialogShift und Hotelbird überzeugen die IHA-Mitglieder
Olga Heuser von DialogShift gewinnt den IHA-Branchenaward für Start-ups 2021.  Foto: Stefan Anker

Nach der coronabedingten Pause von einem Jahr führte der Hotelverband Deutschland (IHA) im Rahmen seines Jahreskongresses im Mercure Hotel MOA in Berlin bereits zum fünften Mal einen Innovation Summit durch und ließ seine Mitglieder direkt per Abstimmung über die Vergabe des Branchenawards für Start-ups und die „Produktinnovation des Jahres“ aus Reihen seiner Preferred Partner entscheiden. Bei den Start-up-Unternehmen setzte sich DialogShift durch. Bei den Preferred Partnern siegte Hotelbird. „Wir freuen uns über die starke Akzeptanz unserer Wettbewerbe und sind stolz auf die Vielfalt, Qualität und Innovationskraft der Beiträge. Den Gewinnerinnen, aber auch allen anderen Endrundenteilnehmern gratulieren wir von Herzen“, erläutert IHA-Vorsitzender Otto Lindner das Engagement des Hotelverbandes.