Deutschlandweite IHA-Seminarreihe zum Direktvertrieb

29.11.2016 | Pressemitteilung des Hotelverbandes Deutschland (IHA)
Hotelführer

Hotelverband, Onlinemarketing-Experte Ullrich Kastner und Consultant Timo Peters informieren im Frühjahr 2017 zum Direktvertrieb in der Hotellerie.

Im Februar und März 2017 veranstaltet der Hotelverband Deutschland (IHA) in Zusammenarbeit mit myhotelshop-Gründer Ullrich Kastner und Consultant Timo Peters erneut deutschlandweit eintägige Praxis-Seminare, die sich primär an leitende Führungskräfte und E-Commerce Verantwortliche in Hotels oder Hotelgruppen richten.

Während der erste Tag der IHA-Seminarreihe sich mit der „Perfekten Hotelwebseite“ befasst und dabei ein schlüssiges Gesamtkonzept mit den entsprechenden „Dos and Don‘ts“ einschliesst, geht es am zweiten Tag speziell um die Einführung in die Suchmaschinen-Optimierung (SEO).

Eine gute Webseite ist das perfekte Zusammenspiel aus gutem Design, starken Inhalten, Conversion Optimierung, einer optimierten Buchungsmaschine, den dazugehörigen Schnittstellen zu CRS & PMS, rechtlichen Komponenten, Analytics und vieles mehr. In diesem Seminar wird Hotels die Gesamtkomplexität verständlich erklärt und die wichtigsten Praxisfragen beantwortet, wie z.B. „Was benötige ich und was nicht? Wie führe ich einen Agenturpitch? Wie erstelle ich einen Anforderungskatalog? Was ist notwendig für ein gutes Reporting?“ Oder einfach gesagt - wie erstelle ich die perfekte Hotelwebseite?

Am zweiten Tag erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Überblick zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO). Es werden die wichtigsten Parameter, welche die Performance einer Webseite in den natürlichen Suchergebnissen von Google & Co. beeinflussen, beleuchtet und anhand von vielen konkreten, praxisnahen Beispielen, wie man diese optimieren kann, erläutert. Denn die organischen Ergebnislisten von Suchmaschinen wie Google sind eine der wichtigsten Marketing- und Vertriebskanäle in der digitalen Welt.

http://www.hotellerie.de/go/direkt-buchen

Die IHA-Seminarreihe flankiert die vom europäischen Dachverband HOTREC gestartete „Direkt Buchen“-Kampagne und will mit praxisnahen Trainings der Branche im Bereich Direktvertrieb wertvolles Know-how und Tools zur Steigerung der Direktbuchungen vermitteln. Hotels müssen mehr denn je den richtigen Mix aus eigenem und fremden Vertrieb finden und dabei die Hoheit über das eigene Produkt, die Konditionen und die Preise behalten.

Jeweils vier Mal Update-Seminare „Die perfekte Webseite – Dos and Don‘ts in der Praxis“ und "Einführung in die Suchmaschinen-Optimierung" sind für Februar und März 2017 geplant:

  • Mittwoch/Donnerstag, 08./09.02.2017, München
  • Dienstag/Mittwoch, 14./15.02.2017, Düsseldorf
  • Dienstag/Mittwoch, 21./22.02.2017, Berlin
  • Mittwoch/Donnerstag, 01./02.03.2017, Hamburg


Jedes Seminar kann einzeln oder im Doppelpack gebucht werden.

Teilnahmegebühr (für einen frei wählbaren Tag):

  • 299 Euro p.P. zzgl. MwSt. für die 1. Person aus einem Hotel
  • 249 Euro p.P. zzgl. MwSt. ab der 2. Personen aus einem Hotel (maximal 2 weitere Personen möglich)

    Mitglieder des Hotelverbandes Deutschland (IHA) und/oder Kunden der myhotelshop GmbH zahlen den ermäßigten Preis bereits ab der 1. Person.
     

Teilnahmegebühr (für beide Tage):

  • 549 Euro p.P. zzgl. MwSt. für die 1. Person aus einem Hotel
  • 449 Euro p.P. zzgl. MwSt. ab der 2. Personen aus einem Hotel (maximal 2 weitere Personen möglich)

Mitglieder des Hotelverbandes Deutschland (IHA) und/oder Kunden der myhotelshop GmbH zahlen den ermäßigten Preis bereits ab der 1. Person.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.hotellerie.de/go/iha-serminare-die-perfekte-webseite-und-suchmaschinen-optimierung

____________________________________________________________________________________

Über den Hotelverband Deutschland (IHA)

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland. Er zählt rund 1.400 Häuser aus allen Kategorien der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie zu seinen Mitgliedern. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet zahlreiche hotelleriespezifische Dienstleistungen an. Das Kürzel „IHA“ steht für die ehemalige Deutsche Sektion der International Hotel Association.

Über myhotelshop:

Die innovative Plattform myhotelshop ermöglicht auch Hotels mit kleinen Onlinemarketing-Budgets den Zugang zu großen Reiseportalen, wie beispielsweise Holidaycheck, trivago oder kayak. Somit entsteht eine attraktive Alternative zum Offlinemarketing aber auch zu Google Adwords in der Hotellerie. myhotelshop senkt durch eine Konsolidierung der Budgets vieler kleiner Einzelhotels und mittelständischer Ketten die entsprechenden Eintrittsbarrieren. Die myhotelshop GmbH wurde im Jahr 2012 durch Ullrich Kastner gegründet.

PM 2016-11-30_Deutschlandweite IHA-Seminarreihe zum Direktvertrieb


Weitere
31.03 2021
Schadensersatz wegen kartellrechtswidriger Bestpreisklauseln
Landgericht Berlin_Littenstraße_Eingangshalle

Seit spätestens 2004 hat Booking.com Bestpreisklauseln angewandt, mit denen das Buchungsportal den angeschlossenen Hotels untersagte, auf irgendeinem anderen Vertriebsweg Zimmer zu günstigeren Raten anzubieten. Mit diesen Klauseln schirmte Booking.com sein Geschäftsmodell kartellrechtswidrig gegen jeglichen Wettbewerb ab, was es dem Unternehmen letztlich erlaubte, Buchungsprovisionen von bis zu 50% des Übernachtungspreises von den Hoteliers zu kassieren. Die Hoteliers wurden durch die Bestpreisklauseln übervorteilt und geschädigt. Der Hotelverband Deutschland (IHA) unterstützt nun rund 2.000 Hotels, die sich seiner „daBeisein“-Initiative angeschlossen haben, ihren Anspruch auf Schadensersatz gerichtlich durchzusetzen. „Nach mehrmonatigen, eigentlich konstruktiv verlaufenden Vergleichsverhandlungen hat Booking.com Ende Oktober vergangenen Jahres überraschend den Verhandlungstisch verlassen und willkürlich 66 an der Initiative teilnehmende Hotels vor einem niederländischen Gericht in Amsterdam auf ‚negative Feststellung seiner Haftung‘ verklagt. Damit blieb den übrigen 2.000 Hotels keine andere Option, als nunmehr selbst beim Landgericht Berlin eine Sammelklage einzureichen“, erläutert Otto Lindner als Vorsitzender das Vorgehen des Hotelverbandes Deutschland (IHA).

16.03 2021
Gemeinsame Verbändeinitiative im Tourismus: #PerspektiveJetzt – sicher und verantwortungsvoll
#PerspektiveJetzt_Hotels: sicher und verantwortungsvoll

Mit einer gemeinsamen Social-Media-Kampagne appellieren der Deutsche Tourismusverband (DTV), der Deutsche Reiseverband (DRV), der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA), der Hotelverband Deutschland (IHA), die HSMA Deutschland, der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), die Allianz selbstständiger Reiseunternehmen (asr), der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) und der RDA Internationaler Bustouristik Verband an die Politik, dem Tourismus endlich eine Perspektive und einen Öffnungsfahrplan zu geben.

25.02 2021
Europe’s Travel & Tourism sector calls on EU governments to chart restart plan in time for Summer

Over 60 travel and tourism organisations unveil concrete recommendations for re-opening travel & tourism in Europe, including creation of Commission-led Task Force to restore freedom of movement.