Direkt Buchen


HOTREC, der europäische Dachverband für Hotels, Restaurants und Cafés in Europa, hat die europaweite Kampagne „Direkt Buchen“ gestartet.

Ziel dieser Kampagne ist es, das Bewusstsein bei Gästen und Gastgebern für die Möglichkeit einer direkten Buchung zu sensibilisieren. Die Kampagne wird durch ein Logo, das in den Sprachen der HOTREC-Mitglieder zur Verfügung steht, begleitet.

Direkt Buchen Logo_DE

 

Zum Hintergrund der Kampagne:

Die Kampagne wird weder eine eigene Buchungsplattform beinhalten, noch irgendwelche verbindlichen Versprechen suggerieren. Der Kerngedanke der Initiative ist es, die Gäste auf die Möglichkeit einer direkten Buchung aufmerksam und neugierig  zu machen.  

Ebenso sollen Hoteliers und Gastgeber zum Nachdenken angeregt werden, welche Vorteile eine direkte Buchung für sie hat und wie sie und die Gäste davon profitieren können. So stärkt der direkte Kontakt - wie überall im Leben - das Vertrauen und die Beziehung zwischen Gast und Gastgeber, zudem können Gäste von relevanten Informationen aus erster Hand profitieren, z.B. wenn es um Verfügbarkeiten, spezielle Angebote oder Sonderkonditionen geht).

Die Kampagne bietet individuell einsetzbare Tools, um die „Direkt Buchen“-Idee zu unterstützen (z.B. eine Integration des Kampagnenlogos auf der Website und in den Hotelinformationen, Aufkleber an der Eingangstür, Aufsteller an der Rezeption, etc.). Es gibt keinerlei verbindlichen Vorgaben, wie man die unterschiedlichen Marketing-Tools am besten verwendet. Hier ist jeder Unternehmer frei in der individuellen Umsetzung und kann für sich selbst entscheiden, ob er teilnimmt und welche Vorteile einer direkten Buchung er besonders hervorheben möchte.

Hauptziel der Kampagne ist es, Gäste und Gastgeber für die Vorteile einer direkten Buchung zu sensibilisieren.

Dies kann auch dabei helfen, die Kontrolle über die eigenen Buchungswege zurückzuerlangen, ohne dabei die Rolle der Online-Buchungsplattformen in Frage zu stellen. Die Kampagne und die Marketing-Tools wurden für die HOTREC-Mitglieder entwickelt, können aber von allen Hoteliers und Gastgebern in Europa genutzt werden, um eine maximale Wirkung zum Wohl des Gastgewerbes zu erreichen.

Teilnahme:

Alle Hoteliers, Gastronomen und Gastgeber, die an der Kampagne teilnehmen wollen, können sich das „Direkt Buchen“-Logo kostenfrei über die Website www.hotrec.eu/bookdirect herunterladen und in ihre Gästekommunikation einbauen.

Über einen Online-Shop können bei Bedarf zusätzliche Merchandising-Artikel, wie Aufkleber, Flyer, Aufsteller etc., bestellt werden.

       

 

 

 

       



 

 


Um eine konkrete Hilfestellung zu geben, wie der Vertrieb über eigenen (Online-) Buchungskanäle auf erfolgreiche Beine gestellt werden kann, hat die von HOTREC eingesetzte Task Force, in Abstimmung mit allen HOTREC Mitgliedern in Europa, eine Checkliste zur Stärkung des Direktvertriebs (Update September 2015)erarbeitet.

Anhand dieser Checkliste, die mehr als 80 Einzelpunkte umfasst, kann jeder Hotelier für sich selbst abschätzen, in welchen Bereichen des Onlinevertriebs er bereits gut aufgestellt ist und wo es noch Optimierungspotenzial gibt.




DIREKT BUCHEN Information (englisch)
DIREKT BUCHEN Shop