YOURCAREERGROUP GmbH

16.02.2018
Hotelführer

16.02.2018

Hotelverband, YOURCAREERGROUP GmbH und das Anwaltsbüro Claus veranstalten im Mai und Juni 2018 in fünf deutschen Großstädten gemeinsam Seminare zum Thema „Grundlagen des Arbeitsrechts“.

Das Seminar beschäftigt sich mit Rechtsfragen zu den im Arbeitsalltag auftretenden Herausforderungen zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern. Die Teilnehmer erhalten praxisnahe Tipps und Handlungsanweisungen, die dabei helfen, auch in schwierigen Situationen eine unternehmensgerechte Lösung zu finden. Das Seminar verfolgt das Ziel, Führungskräfte im Umgang mit Mitarbeitern zu unterstützen. Die gewonnene Sicherheit und das Basiswissen führen dazu, zukünftig souverän auf arbeitsrechtliche Herausforderungen zu reagieren.

Schwerpunktthemen des Seminars

1. Anbahnung und Begründung von Arbeitsverhältnissen

2. Arbeitsvertragstypen

3. Mindestlohn und Arbeitszeitregelungen (max. Arbeitszeit/Pausenregelung/etc.)

4. Probezeit

5. Entgeltfortzahlung

6. Urlaub

7. Elternzeit

8. Pflegezeit

9. Abmahnung

10. Fristlose und fristgemäße Kündigung

Termine & Veranstaltungsorte im Mai und Juni 2018

  • Fr.,           04.05.2018                 München         INNSIDE München Parkstadt, Schwabing
  • Mo.,         07.05.2018                 Berlin              Steigenberger Hotel Berlin
  • Mo.,         14.05.2018                 Düsseldorf       Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee
  • Mo.,         04.06.2018                 Hamburg         Barceló Hamburg
  • Fr.,           08.06.2018                 Frankfurt         Lindner Congress Hotel Frankfurt


Im September und November werden weitere Seminarreihen in jeweils 5 Städten Deutschlands angeboten. Die Seminare „Aus arbeitsrechtlichen Fehlern lernen“ und „Arbeitsrechtliches Update-Seminar“ informieren ebenfalls umfassend auf dem Gebiet Arbeitsrecht. Weitere Informationen und Inhalte rund um diese Seminare finden Sie auf www.hotelcareer.de/seminare.

Teilnahmegebühr:

  • 195 Euro pro Person zzgl. MwSt. für Mitglieder des Hotelverbandes Deutschland (IHA) e.V. oder Kunden der YOURCAREERGROUP GmbH
  • 225 Euro pro Person zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder beziehungsweise Nicht-Kunden.


Die Seminare werden von Uwe Claus abgehalten, der seit 1993 auf Rechtsangelegenheiten in der Hotellerie spezialisiert ist. Uwe Claus ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und langjähriger Partner des Hotelverbandes Deutschland (IHA). Er hat in der Vergangenheit Vorträge vor Erfa-Gruppen oder Personalleitertagungen zu aktuellen Themen des Arbeitsrechts veranstaltet.

 

Interessenten können weitere Details und Informationen zum Seminar einsehen sowie die direkte Online Anmeldung vornehmen unter: www.hotelcareer.de/seminare

Weitere
09.09.2022
Deutsche Hotelakademie (DHA)

THE NEW HR: Über 20 Erfolgsstrategien beim Hospitality HR Summit 2022

Am 28. September 2022 präsentieren Arbeitgeber, die für die Hospitality HR Awards 2022 nominiert sind, ihre Human Resources-Strategien beim digitalen Hospitality HR Summit der Deutschen Hotelakademie (DHA). Namhafte Akteure aus Hospitality-Betrieben, Bildung, Wissenschaft, Beratung und Zulieferunternehmen tauschen Ideen aus, geben Empfehlungen und berichten über ihre Erfahrungen. Den Auftakt der Fachveranstaltung bildet die Keynote der Philosophin Ute Lauterbach mit dem Titel „Arbeit als Vergnügen – A New Mindset“.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierten kostenfrei zugänglich, die Anmeldung erfolgt via...

09.09.2022
Deutsche Hotelakademie (DHA)

Jetzt ist es bald wieder soweit – im Oktober ist Lehrgangsstart bei der Deutschen Hotelakademie (DHA)

Lehrgangsstart Oktober 2022

09.09.2022
ENGIE DEUTSCHLAND und IHA

Hotelverband und ENGIE Deutschland laden zum Kick-off am 26. September 2022 nach Köln ein
ENGIE Deutschland und der Hotelverband Deutschland (IHA) starten ein Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerk für die Hotellerie. Es wird Hotelbetreibern eine speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Plattform für den Austausch rund um die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung und Nachhaltigkeit bieten und konkrete Optimierungsmöglichkeiten aufzeigen.