upnxt: Verena Pausder eröffnet das upnxt23 – Hospitality Festival

13.12.2022 | Pressemitteilung des Hotelverbandes Deutschland (IHA)
Hotelführer

Am 21. und 22. Juni 2023 findet in München unter dem Namen „upnxt“ das erste Hospitality Festival in Deutschland statt. Der Hotelverband Deutschland (IHA) und Festival-Creator elevatr haben dafür eine Partnerschaft geschlossen. Der jährliche IHA-Hotelkongress geht ab 2023 in upnxt auf, die IHA-Mitgliederversammlung findet im Rahmen des Festivals am 21. Juni 2023 nachmittags statt.

Die ersten Speaker:innen für das upnxt23 stehen bereits fest. Darunter ist neben bekannten Hospitality-Persönlichkeiten, Tech- und Nachhaltigkeits-Expert:innen auch eines der bekanntesten Gesichter der Gründerszene in Deutschland überhaupt zu finden: Verena Pausder.

Sie betreibt u.a. den Podcast „FAST &
CURIOUS“, in welchem sie in der inzwischen bereits vierten Staffel mit ihrer Co-Host Lea-Sophie Cramer über aktuelle Trends, Business und Self-Development spricht. Ihre jüngste Initiative ist die Übernahme der Frauenfußballmannschaft des FC Viktoria Berlin mit dem Ziel, den Fußball in Deutschland nachhaltig zu verändern. Mit ihrer „Can-do-Haltung“ wird Verena Pausder für einen fulminanten Kick-off des upnxt23 sorgen. Die Opening Keynote wird von der Arabella Hospitality SE unterstützt.

Das upnxt Hospitality Festival verbindet Wissen und Ideen, vernetzt Festivalbesucher und Hospitality Industrie, bietet Raum zum Netzwerken, Music-Acts und mehr. Auf drei Bühnen erwarten die Festivalteilnehmer bekannte Redner aus unterschiedlichen Branchen, Vordenker und Hidden Champions der Hospitality,
geballte Inspiration, das Teilen von Erfahrungen und hunderte Hospitality Lovers, die sich austauschen, vernetzen und die Branche gemeinsam feiern. Integraler Bestandteil des upnxt Hospitality Festivals ist die „Conference Stage“ powered by IHA.

Tickets für das upnxt23 Festival sind ab sofort über den Ticketshop erhältlich. „In Vorfreude, mit Ihnen gemeinsam die schönste Branche der Welt zu rocken, laden wir schon jetzt alle Hospitality Professionals ein, sich frühzeitig einen Festival Pass zum Frühbucherpreis zu sichern. Alle IHA-Mitglieder können sich zusätzlich zum bereits günstigeren Frühbucherpreis noch eine exklusive 10 Prozent Ermäßigung sichern“, freut sich IHA-Vorsitzender Otto Lindner. „Der IHA-Rabattcode wird an alle IHA-Mitglieder gesondert kommuniziert.“

Informationen zum Festival, Speaker Line-up und Tickets unter:
hospitalityfestival.de

 

-----------------------------------------------------

Über IHA
Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland. Er zählt rund 1.500 Häuser aus allen Kategorien der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie zu seinen Mitgliedern. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet zahlreiche hotelleriespezifische Dienstleistungen an. Das Kürzel „IHA“ steht für die ehemalige deutsche Sektion der International Hotel Association.

MORE
www.hotellerie.de
LinkedIn: @hotelverband-deutschland-iha
Twitter: @hotellerie_de

Über elevatr
elevatr.com ist eine deutschsprachige Inspirations- und Networking-Plattform für Hospitality Professionals, für Young Leadership und Female Power in der Hotellerie. elevatr steht für „thinking hospitality forward“ und ist ein Hospitality Ne(x)twork für die New-Gen und alle Bewegerinnen und Beweger der Hotelbranche. Das Vordenkermedium richtet den Blick über den Tellerrand, setzt auf Inspiration, Austausch und branchenübergreifenden Wissenstransfer für die Hospitality-Welt von morgen.

MORE
www.elevatr.com
LinkedIn: @elevatr
Instagram: @elevatr_hospitality

Weitere
18.01.2023
Statement von Stefan Dinnendahl zum BGH-Urteil bzgl. Ansprüchen aus einer Betriebsschließungsversicherung in der Covid-19-Pandemie.

„Das heutige BGH-Urteil bringt etwas mehr Rechtsklarheit: Zumindest für Versicherungsnehmer, in deren Betriebsschließungsversicherung nur allgemein auf das Infektionsschutzgesetz verwiesen wird, ist der Versicherungsschutz nicht ausgeschlossen. Für den Fall mit abschließender Erreger-Liste ohne Covid-19 und dem Krankheitserreger SARS-CoV-2 hatte der BGH den Anspruch bereits verneint."

Stefan Dinnendahl
Stv. Hauptgeschäftsführer IHA

12.01.2023
Statement von Stefan Dinnendahl zum EuGH-Urteil zu pandemiebedingten Beeinträchtigungen während Pauschalreisen als Reisemangel

"Der EuGH stärkt die Rechte von Pauschalreisenden bei Beeinträchtigungen durch die Covid-19-Pandemie. Eine verschuldensunabhängige Haftung des Reiseveranstalters führt zu einer einseitigen Risikoverteilung und vorhersehbaren Rechtsunsicherheiten."

Stefan Dinnendahl
Stv. Hauptgeschäftsführer IHA

28.12.2022
Helle Sterne in dunkler Nacht: Hotelstars Union startet Test-Klassifizierungen in der Ukraine

Trotz der auch zur Weihnachtszeit unvermindert anhaltenden Angriffe Russlands starten der Ukrainische Hotel- und Resortverband (UHRA) und die Staatliche Agentur für Tourismusentwicklung (SADT) mit dem heutigen Tag offiziell ihre Planungen für den Tourismus in der Zeit nach den Kampfhandlungen und Aggressionen gegen die Zivilbevölkerung. Alle ukrainischen Hoteliers werden eingeladen, sich über die Website der Hotelstars Union über die europäische Klassifizierung zu informieren und eine kostenfreie und unverbindliche Testklassifizierung nach den Kriterien der Hotelstars Union vorzunehmen.