Übersichtlicher, moderner und interaktiver:

05.11.2012 | Neuer Internetauftritt des Hotelverbandes Deutschland (IHA) unter www.hotellerie.de
Hotelführer

(Berlin, 05. November 2012) Der Hotelverband Deutschland (IHA) hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet und mit zahlreichen neuen Features versehen. „Mit der verstärkten Integration von Web 2.0-Inhalten, der Darstellung aktueller Branchen-News, vereinfachten Interaktionsmöglichkeiten, einer benutzerfreundlichen Menüführung und einem frischen Layout wird das Internetangebot des Hotelverbandes noch attraktiver, informativer und übersichtlicher“, erläutert Fritz G. Dreesen, Vorsitzender des Hotelverbandes.

Neben einem neuen und zeitgemäßen Design wurde die Menüführung auf www.hotellerie.de stringenter und benutzerfreundlicher gestaltet, so dass die Website nun deutlich komfortabler zu bedienen ist. Ohne lange Suche  findet man die aktuellsten Informationen gleich auf der Startseite.

Unter der Rubrik „News“ finden Pressevertreter, Blogger und Interessierte die Medienveröffentlichungen des Hotelverbandes Deutschland (IHA). Neben den aktuellsten Pressemitteilungen sind hier selbstverständlich auch die Blogbeiträge und Social Media-Aktivitäten des Verbandes gebündelt zu finden. Ergänzt wird dieses Angebot durch die neue Kategorie Branchen-News, in der die wichtigsten Branchenereignisse im Spiegel der Berichterstattung zusammengefasst werden. Natürlich bietet die neue Website auch vielfältige Möglichkeiten, sich unkompliziert auszutauschen, zu vernetzen und Inhalte zu teilen.

Der völlig neu designte und mit zusätzlichen Features ausgestattete IHA-Hotelführer ermöglicht es den potentiellen Gästen, schnell und zielgenau eine individualisierte Hotelauswahl zu erhalten und eine „optimal passende“ Unterkunft zu finden. Neben einer Umkreissuche und der Sortierung nach den offiziellen Sternen der Deutschen Hotelklassifizierung hat der Nutzer auch die Möglichkeit, nach verschiedenen Hotelsegmenten wie „Tagungen", „Wellness", „Umweltzertifizierte Hotels", „Gourmethotels“ oder „Barrierefreiheit" zu suchen. Darüber hinaus lassen sich die Suchergebnisse anhand unterschiedlicher Kriterien weiter einschränken: Verfügt das Hotel über eine Sauna? Gibt es eine Diätküche? Bietet das Hotel WLAN an, u.v.m. Mit nur wenigen Klicks lässt sich so die Ergebnisliste auf die perfekt passenden Unterkünfte reduzieren.

Eine weitere Neuerung ist die Einbindung von Hotelbewertungen über den strategischen Partner Customer Alliance. Da Hotelbewertungen im Internet längst einen unverzichtbaren Bestandteil des betrieblichen Qualitätsmanagements bilden, wird mit der Integration des Customer Alliance Widgets die Integrität und Aussagekraft der Hotelbewertungen optimiert.

Die Mitgliedshotels des Verbandes haben die Möglichkeit, Ihren IHA-Hotelführereintrag über ein leicht zu bedienendes Online-Pflegetool auf dem aktuellsten Stand zu halten, Bilder und Ansprechpartner einzupflegen und neue Angebote oder Specials zu veröffentlichen. Durch eine direkte Verlinkung mit der Buchungsseite des Hotels hilft der IHA-Hotelführer, mehr Sichtbarkeit im Web zu erreichen und den Direktvertrieb der Hotels zu stärken.

Über den ebenfalls neu gestalteten und optimierten Online-Shop lassen sich alle Publikationen und Leitfäden des Verbandes sowie seiner Partnerverlage einfach finden und erwerben. Die neue Navigation führt schneller zum gewünschten Artikel und das Design lädt zum Stöbern ein. Zusätzlich wird das Angebot des IHA-Shops durch eine neue Online-Marketing Plattform für die Hotellerie erweitert. Die im Januar 2012 gegründete Plattform myhotelshop.de setzt sich zum Ziel, das Direktgeschäft von Hotels nachhaltig zu steigern. Über eine intuitive Oberfläche können Hotels und Hotelketten mit wenigen Klicks hochrelevante Marketingplatzierungen direkt online live schalten und zu günstigen Preisen Traffic auf Ihre eigene Webseite holen.

Der Extranet-Bereich mit dem umfangreichen Service- und Archivangebot des Hotelverbandes Deutschland (IHA) bleibt auch zukünftig ausschließlich IHA-Mitgliedern vorbehalten. „Wer sich aber vom Informationsvorsprung überzeugen möchte, den die IHA ihren Mitgliedern verschafft, dem legen wir eine kostenlose und unverbindliche dreimonatige ‚Schnuppermitgliedschaft’ nahe. Nutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular auf der neuen Homepage, mit dem unsere wöchentlich erscheinenden m@ilnews geordert werden können“, macht Fritz G. Dreesen allen Noch-Nicht-Mitgliedern Lust auf ein „eDating auf Probe“.

Die Online-Realisation und Programmierung der neuen Website erfolgte durch den Preferred Partner des Hotelverbandes Deutschland (IHA), die hotelwebservice GmbH aus Essen.

PM_2012_24 Neuer Internetauftritt des Hotelverbandes Deutschland IHA


Weitere
14.06 2022
Fünfte HOTREC-Studie zum Hotelvertrieb zeigt auf, wie die Pandemie die Buchungsgewohnheiten verändert hat

Die heute veröffentlichte 5. HOTREC-Studie zum Hotelvertrieb liefert neue Erkenntnisse über die Entwicklung der wichtigsten Hotelvertriebskanäle in Europa, wobei ein besonderes Augenmerk auf der Rolle der Online-Buchungsportale (OTA) liegt. Seit dem Jahr 2013 führen die Hotelverbände in Europa unter dem Dach von HOTREC Hospitality Europe und in Zusammenarbeit mit Prof. Roland Schegg vom Institut für Tourismus der Fachhochschule Westschweiz Wallis im Zweijahresturnus europaweite Online-Umfragen unter Hotels durch, um die Entwicklungstendenzen der wichtigsten Distributionskanäle aufzuzeigen, Marktanteile zu ermitteln und in einem Gesamtkontext zu analysieren. Für das Pandemiejahr 2021 gaben nahezu 3.900 Hotels unterschiedlicher Lage, Größe und Sternekategorie Auskunft über die Bedeutung und Marktanteile der einzelnen Vertriebskanäle.

10.06 2022
Die Finalisten des IHA-Branchenawards für Start-ups stehen fest: eDrixx, GauVendi, MiceRate, MyFlexHome und TUTAKA

Der Hotelverband Deutschland (IHA) hat auch in diesem Jahr wieder einen Branchenaward für Start-ups ausgeschrieben, um praxisnahe, digitale Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Der Start-up-Award wird im Rahmen des IHA-Hotelkongresses am 30. Juni 2022 im Lindner Congress Hotel Düsseldorf in direkter Abstimmung von den anwesenden Verbandsmitgliedern vergeben. Eine Jury aus IHA-Vertretern und VC-Experten hat nun die fünf Start-ups ausgewählt, die vor den Verbandsmitgliedern „pitchen“ dürfen. „Wir laden alle Hoteliers zur aktiven Teilhabe an diesem ebenso spannenden wie informativen Wettbewerb innovativer Unternehmensgründer im Rahmen unseres diesjährigen Hotelkongresses in Düsseldorf ein“, erklärt IHA-Vorsitzender Otto Lindner.

17.05 2022
Hotellerie maßlos enttäuscht über die Entscheidung der Karlsruher Richter zur Rechtmäßigkeit von Bettensteuern

Mit großem Unverständnis reagieren der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bundesverband) und der Hotelverband Deutschland (IHA) auf das am heutigen Dienstag ergangene Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den so genannten Bettensteuern in den Stadtstaaten Bremen, Hamburg sowie der Stadt Freiburg im Breisgau. Das höchste deutsche Gericht entschied, dass die örtlichen Übernachtungssteuern in Beherbergungsbetrieben, auch Bettensteuer, City-Maut oder Kulturförderabgabe genannt, mit dem Grundgesetz vereinbar sind. „Wir sind maßlos enttäuscht über diese Entscheidung, auf die wir über sechs Jahre gewartet haben. Leider wurden dem kommunalen Steuerfindungsrecht keine Grenzen gesetzt. Es bedeutet nach den massiven Umsatzeinbrüchen durch die Corona-Pandemie einen weiteren herben Schlag für die Branche“, so die Verbände.