Swissfeel

14.11.2023

Swissfeel wird mit Silber bei EcoVadis für nachhaltiges Engagement in der Hotellerie ausgezeichnet

Mit Innovationen für mehr Nachhaltigkeit im Tourismus: Als einer der ersten Matratzen- und Bettwarenhersteller hat sich unser Preferred Partner Swissfeel erfolgreich dem EcoVadis-Rating gestellt.

Damit unterstreicht das Schweizer Unternehmen die bereits durch unabhängige Lebenszyklusstudien bestätigten Vorteile seiner innovativen wie nachhaltigen Angebotspalette als Ausstatter für Hotelbetten. Die Silber-Auszeichnung, die Swissfeel in diesem Rahmen erhalten hat, spiegelt das Engagement des Matratzenherstellers für die Förderung von Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung in der gesamten Wertschöpfungskette wider.

EcoVadis – mit Hauptsitz in Paris – ist eine weltweit operierende Ratingagentur, die Firmen umfassend zu den Themen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik sowie nachhaltige Beschaffung bewertet. Viele multinationale Unternehmen arbeiten mit EcoVadis zusammen, um auf diese Weise die Nachhaltigkeit in ihren Lieferkette zu verbessern.

„Dazu gehören unter anderem auch Hotelgruppen wie Accor, IHG, Hilton oder Marriott. Speziell im Bereich der Beschaffung gibt es in der Hotellerie heute umfangreiche Möglichkeiten, den sozialen Fussabdruck im Bereich des Gastgewerbes zu beeinflussen. Durch den Datenpool von EcoVadis sowie einheitlichen Bewertungsmethoden steht der Hotellerie hier nun ein Instrument zur Verfügung, um Optimierungspotenziale zu erkennen und zu nutzen“, so Kai Rittmeier, Ingenieur und technischer Leiter bei Swissfeel.

Philipp Hangartner, CEO Swissfeel AG, fügt hinzu: „Greenwashing ist leider weit verbreitet. Daher ist es uns wichtig, unseren Kunden eine klare wie verlässliche Orientierung zu bieten, wo sie welche Leistungen erwarten können. Und EcoVadis geht weit über das reine Thema Nachhaltigkeit hinaus, indem es mittels seiner globalen, evidenzbasierten SaaS-Plattform ganzheitliche Ratings im Bereich der Unternehmensverantwortung bzw. Corporate Social Responsibility (CSR) schafft. Das war unsere Motivation, sich dieser anspruchsvollen Prüfung zu stellen.“

Die Swissfeel AG – mit Sitz in Zürich und Niederlassungen in Österreich und Deutschland – ist Hersteller von Bettwaren, insbesondere waschbare Matratzen und bietet auf dieser Grundlage eine innovative wie nachhaltige Leistungspalette. So steht den Hotels mit SWISSFEEL-2-CYCLE ein doppeltes Kreislaufsystem für Matratzen zur Verfügung, welches CO2 und Kosten spart. Aber auch Entsorgungs- und Finanzierungsdienstleistungen gehören mittlerweile zu der einzigartigen Angebotspalette von Swissfeel. Wie wichtig Swissfeel das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit ist, beweist der Umgang mit den Produkten hinter den Kulissen. So nimmt Swissfeel seine Matratzen nach Ablauf deren Nutzungszeit kostenlos zurück und recycelt diese nach entsprechender Hygienisierung vollständig zu neuen Produkten, wie zum Beispiel Flockenkissen. Damit vermeidet Swissfeel die Entsorgung von Altmatratzen über die Müllverbrennung, wie dies heute bei herkömmlichen, nicht waschbaren Matratzen noch der Fall ist. Das Credo bei Swissfeel lautet: „Sich um jedes Detail kümmern ist Voraussetzung, um das grosse Ganze zu erreichen.“


Swissfeel AG
Herrn Philipp Hangartner
Leutschenbachstrasse 41
CH-8050 Zürich
Telefon +41 43 558 96 40
E-Mail: info@swissfeel.com                 
www.swissfeel.com

 

Weitere
10.06.2024
nexi

Die Nexi MyPayments App ist die Wallet für Händler zur Akzeptanz von Zahlungen und den besten Überblick über die Umsätze auf dem Smartphone. Nexi SoftPOS ist in diese App vollintegriert. Durch einen komplett digitalen Onboarding-Prozess sind Nexi MyPayments App und Nexi SoftPOS innerhalb von maximal 48 Stunden einsatzbereit.
In drei Schritten zum Moving Point of Sale: Smartphone oder Tablet plus App als vollständiges Kartenterminal

27.05.2024
SKY Deutschland

UEFA EURO 2024 ™ - Exklusives Angebot für Sky Business Bestandskunden!
Sky Business Kunden erhalten Zugang zu den drei MagentaTV Kanälen mit allen 51 Spielen der UEFA EURO 2024™, davon vier Vorrundenspiele und einem Achtelfinale exklusiv. Ab 03.06.2024 geht es los mit dem passenden Vorprogramm, EM-Sonder-Sendungen wie die Highlights der EM-Historie, fiktionale Inhalte, Analysen, Hintergründe und preisgekrönte Sport-Dokumentationen. Dazu schaltet Sky exklusiv den MagentaTV Sonderkanal "Fussball.TV1" (Kanalplatz 291) frei, der rund um die Uhr über die Europameisterschaft berichtet und neben allen Live-Matches auch alle Vor- und Nachberichterstattungen zeigt.

27.05.2024
ETL ADHOGA

Die E-Rechnung wird kommen. Ab 2028 sollen nach der Initiative der Europäischen Kommission „VAT in the Digital Age (ViDA) – Umsatzsteuer im digitalen Zeitalter“ die reformierten digitalen Umsatzsteuer-Meldepflichten in Kraft treten. In Deutschland sind alle inländischen Unternehmen sogar schon ab dem 1. Januar 2025 verpflichtet, E-Rechnungen entgegenzunehmen.
Unser Preferred Partner ETL ADHOGA bietet kostenfreie Webinare zur E-Rechnung an und informiert, was in diesem Zusammenhang zu tun ist...