Suite Pad GmbH

28.04.2023

Hospitality Inflation Report 2023

Der Hospitality Inflation Report 2023 offenbart Potenzial für Preissteigerungen

Der Hospitality Inflation Report 2023 von SuitePad zeigt: Die Inflation zu verkraften und höhere Energie- und Lohnkosten an die Gäste weiterzugeben, ist der Hotellerie gelungen und eine ihrer großen Stärken. Er offenbart aber auch, dass dies nur für die Average Daily Rate (ADR) gilt und nicht für Zusatzleistungen. Während die ADR in Europa 2022 laut Hotelmarkt-Analyst STR um 18,5 Prozent auf 148,9 USD im Vergleich zum Vorjahr stieg, wurden die Preise von Zusatzleistungen wie Frühstück, Zimmerservice oder den Buchungen von Spa-Angeboten durchschnittlich nur um sieben Prozent angehoben.

„Sieben Prozent Preissteigerung bei den Zusatzleistungen ist grundsätzlich hoch, sie liegt damit jedoch immer noch unterhalb der gegenwärtigen Inflationsrate von 9,2 Prozent im Euroraum und erscheint im Vergleich zum Anstieg der ADR sogar noch moderater“, sagt Moritz von Petersdorff-Campen, Mitgründer und Geschäftsführer von SuitePad.

Empfehlung: Daten nutzen, Upselling optimieren
„Unser Fazit und zugleich unsere Empfehlung an die Hotellerie ist, die aktuelle Preisgestaltung der Zusatzleistungen – das Upselling – zu überprüfen und gegebenenfalls nach oben anzupassen“, so von Petersdorff-Campen weiter.

Der Hospitality Inflation Report untersucht die einzelnen Zusatzleistungen und ihre Preise differenziert, berücksichtigt die unterschiedlichen Sterne-Kategorien und setzt sie in Relation. Weltweit sind SuitePads in mehr als 1.000 Hotels mit insgesamt über 70.000 Hotelzimmern und in mehr als 30 Ländern im Einsatz und liefern so wertvolle Daten zur Auswertung und Optimierung des Gästeverhaltens.

Mit der cloudbasierten Software können Hoteliers ein nutzerfreundliches Buchungstool für Zusatzleistungen wie Roomservice, Spa-Termine und vieles mehr nahtlos in ihre In-Room Tablets integrieren. Das Hotelmanagement legt dabei die Preise für diese Leistungen selbstständig fest und kann sie jederzeit anpassen.

SuitePad nutzt diese Daten, um exklusive Einblicke in die Preisgestaltung und in das Gästenutzungsverhalten zu gewinnen und die Hotelbranche bei der Maximierung ihres Umsatzpotenzials zu unterstützen.

Laden Sie sich das exklusive Whitepaper hier herunter.

Weitere
15.04.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

Den Rabattcode für IHA-Mitglieder finden Sie...

09.04.2024
Nexi

Nexi und ihre Tochtergesellschaft orderbird starten mit dem Nexi Partner Portal (NPP) eine Zahlungsplattform der nächsten Generation. Diese Plattform wurde für unabhängige Software-Anbieter (Independent Software Vendors; ISVs) unterschiedlicher Branchen entwickelt und ermöglicht ihnen, ihr Geschäft effizienter zu verwalten. Das Herzstück dieser Plattform ist ein einmaliges Onboarding-Erlebnis, das die Aktivierung von Händlerkonten für die Verarbeitung von Kartenzahlungen auf unter 48 Stunden beschleunigt.

04.04.2024
allinvos GmbH / FutureLog AG
Die beiden auf digitale Prozesse in der Hotellerie spezialisierten Unternehmen allinvos und FutureLog haben zum April 2024 eine neue strategische Partnerschaft geschlossen.

Die beiden auf digitale Prozesse in der Hotellerie spezialisierten Unternehmen allinvos und FutureLog haben zum April 2024 eine neue strategische Partnerschaft geschlossen. Kunden profitieren somit von den digitalen Lösungen des gesamten Procure-to-Pay Prozesses aus einer Hand: Von der digitalen Bestellung bis hin zur digitalen Rechnungsabwicklung.