Solidaritätsaktion "Tous au bistrot"!

17.11.2015 | Dienstag, 17. November 2015, 21.00 Uhr
Hotelführer

Als deutliches Zeichen gegen den Terror und als Ausdruck der Solidarität mit unseren französischen Kolleginnen und Kollegen unterstützen wir die Aktion "Tous au bistrot!" ("Treffen wir uns an der Bar").

Wir rufen auch in Deutschland alle Gastronomen und Hoteliers mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf, heute um 21.00 Uhr in allen Betrieben eine Schweigeminute einzulegen.

Machen Sie mit und teilen Sie die Botschaft und das Aktionslogo unserer französischen Partnerverbände mit Ihren Kolleginnen und Kollegen und über die sozialen Netzwerke etc.! Laden Sie dort auch Fotos und Videos Ihrer Initiativen hoch und teilen Sie sie mit uns und der Welt! Setzen Sie mit uns ein Zeichen gegen den Terror und für das Leben und die Freude!

Weitere
26.01 2022
Statement von Rolf Seelige-Steinhoff zu den Plänen der Ampel-Koalition einer vorzeitigen Abschaffung der EEG-Umlage

„Wir begrüßen die Pläne der Ampel-Koalition, die EEG-Umlage schon vor 2023 abzuschaffen. Sie war für die Hotels mit Blick auf das von der Zahlung befreite produzierende Gewerbe ohnehin unfair. In der aktuell angespannten Situation der Branche würde das vorzeitige Ende der EEG-Umlage zudem eine schnelle und unbürokratische Hilfe darstellen.“

Rolf Seelige-Steinhoff
IHA-Vorstandsmitglied

18.01 2022
Statement von Otto Lindner zur Corona-Krise

„Ausgerechnet den größeren und größten Arbeitgebern der Hotellerie droht die überlebensnotwendige Wirtschaftshilfe verwehrt zu bleiben, denn sie stoßen längst an die bleiernen beihilferechtlichen Deckel. Berlin und Brüssel müssen nun schnell handeln, damit alle unverschuldet in Not geratene Unternehmen unabhängig von ihrer Größe noch gerettet werden können.“

Otto Lindner
IHA-Vorsitzender

17.01 2022
Hotelverband beruft Tobias Warnecke zum Geschäftsführer

Der Vorstand des Hotelverbands Deutschland (IHA) hat Diplom-Betriebswirt (FH) Tobias Warnecke (41) zum Geschäftsführer berufen. Gemeinsam mit Hauptgeschäftsführer Markus Luthe und dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Stefan Dinnendahl bildet Tobias Warnecke ab sofort die neu aufgestellte Geschäftsführung des Hotelverbandes.