progros Einkaufsgesellschaft

02.11.2022
Hotelführer

progros mit Relaunch der Bestellplattform

Erfolgreicher Relaunch der webbasierten und lieferantenübergreifenden Bestellplattform progros ORDER. Bestell- und Freigabeprozess nochmals schneller und effizienter. Seit 2006 Bestellmanagement digitalisiert.

Mitte Oktober 2022 ist progros ORDER „buy“ FutureLog in seiner neusten Version für rund 750 Hotels und Hotelketten in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Luxemburg erfolgreich an den Start gegangen. Die digitale Order-Plattform, die lieferantenübergreifende Bestellungen webbasiert ermöglicht, ist bereits seit 2006, also seit mehr als 16 Jahren im Einsatz. Das Transaktionsvolumen liegt inzwischen bei rund 35 Millionen EUR pro Jahr. Technologiepartner ist seit Anbeginn die FutureLog AG, mit der progros ORDER nunmehr auf ein neues Level gehievt wurde. Die lieferantenübergreifende Lösung für digitale Einkaufs- und Bestellprozesse hat nach dem Relaunch nicht nur ein komplett neues „Look & Feel“ bekommen, sondern ist nochmals klarer und besser aufgebaut als zuvor.

Digitales Einkaufszentrum – individuell für jedes Hotel
„progros ORDER funktioniert vergleichbar smart und intuitiv wie die Plattformen gängiger Online-Versandhäuser. Der große Unterschied liegt jedoch darin, dass progros-ORDER nur einem geschlossenen Benutzerkreis zugänglich ist. Unsere Plattform kommt ohne verführerische Werbung oder Anreize für überflüssige Zusatzkäufe aus. Jedes Hotel kann seine individuellen Bestelllisten und Lieferanten für den Einkauf definieren. Durch progros ORDER hat im Grunde genommen jedes Hotel sein eigenes, abgeschlossenes, digitales Einkaufszentrum, kann den Einkauf hotelindividuell steuern, beugt Maverick-Buying vor und hat vor allem zu jeder Zeit seine Einkaufsdaten auf Knopfdruck zentral und unabhängig verfügbar“, sagt Jochen Oehler, Vorstand Strategie & Marketing der DEHAG Hospitality Group und Geschäftsführer der progros.


 

Weitere
28.11.2022
MICE DESK wird Preferred Partner

Überlebensstrategien für die Hotellerie im Zeitalter alarmierender Personal-Knappheit.

Denkanstöße im gemeinsamen Online Meetup mit IHA-Vorstand Marco Nussbaum und Bernd Fritzges am 7. Dezember 2022 von 09:00 bis 10:00 Uhr.

11.11.2022
GROHE

Ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen wird nicht nur aufgrund steigender Energie- und Rohstoffpreise immer wichtiger. Mit innovativen Technologien und Produkten von GROHE lässt sich auch in Hotellerie und Gastgewerbe viel Wasser, Energie und Geld sparen – ohne Komfortverlust für die Gäste.

10.11.2022
Deutsche Hotelakademie (DHA)

19 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe wurden für ihre innovativen Konzepte mit dem Hospitality HR Award ausgezeichnet. Zu den neun Hauptpreisträgern der achten Award-Ausgabe gehören die 25hours Hotels, der Europäische Hof Heidelberg, Motel One, MeerZukunft3, Bierwirth & Kluth Hotel Management, Schloss Hohenkammer, Seminaris sowie McDreams. Der HGK-Ehrenpreis geht in diesem Jahr an das Parkhotel Landau.