Podcast "So geht Hotel(verband) heute" - Ausgabe #38 der Sonderedition Covid-19 mit Otto Lindner

15.12.2020 | Pressemitteilung des Hotelverbandes Deutschland (IHA)
Hotelführer

Here we go again - Die Hotellerie im Hard-Lockdown

In der 38. Folge der Sonderedition des "So geht Hotel(verband) heute"-Podcasts hat Marco Nussbaum erneut Otto Lindner, den Vorsitzenden der Lindner Hotels AG und frisch wiedergewählten Vorsitzenden des Hotelverbandes Deutschland (IHA) zu Besuch. Gemeinsam sprechen die beiden über den harten Lockdown, seine mit sich bringenden Auswirkungen und Belastungen für die Hotellerie, die Lobbyarbeit der Verbände und über Hilfspakete und ihre Zwickmühlen.

Lindner blickt auf erreichte Meilensteine und anstehende Verhandlungsgespräche, und schafft so ein wenig Hoffnung auf neue Normalität in der Zukunft. Noch mehr tagesfrische, spannende und informative Einblicke bietet die am Donnerstag anstehende IHA-Sprechstunde mit Markus Luthe, Prof. Dr. Clemens Engelhardt und Otto Lindner.
 

Spotify: https://bit.ly/SGHHspotify

Homepage: https://bit.ly/SGHHweb

iTunes: https://bit.ly/SGHHitunes

Weitere
22.09.2022
Statement von Markus Luthe zum Entwurf des Wettbewerbsdurchsetzungsgesetzes

„Wir begrüßen ausdrücklich, wenn das auf dem Gebiet der Portalmärkte besonders erfahrene Bundeskartellamt die EU-Kommission zukünftig bei der Durchsetzung des DMA unterstützen darf. Auch die im Entwurf des Wettbewerbsdurchsetzungsgesetzes vorgesehene gerichtliche Durchsetzung im Wege des ‚private enforcements‘ kann helfen, übergriffige Gatekeeper endlich in ihre Schranken zu verweisen.“

Markus Luthe
IHA-Hauptgeschäftsführer

14.09.2022
Statement von Markus Luthe zum EuG-Urteil zu Google/Alphabet

„Wettbewerbsbehinderung darf sich nicht auszahlen! Das Gericht der Europäischen Union bestätigt mit seinem heutigen Urteil und einem historischen Bußgeld von 4,125 Mrd. Euro, dass Google/Alphabet seine marktbeherrschende Stellung missbraucht hat.“

Markus Luthe
IHA-Hauptgeschäftsführer

01.09.2022
Statement von Markus Luthe zum BGH-Urteil bzgl. einer weitergehenden Prüfpflicht von Hotelbewertungsportalen

"Es ist wichtig, dass Hoteliers negativen Bewertungen nicht schutzlos ausgesetzt sind. Der BGH hat zu Recht den Portalen eine weitergehende Prüfpflicht zugewiesen."