Podcast "So geht Hotel(verband) heute" - Sonderedition Covid-19 #8

03.05.2020 | Marco Nussbaum im Gespräch mit Max C. Luscher

Krisenmodus an - Mit Hilfe welcher Maßnahmen haben wir eine Chance als Gewinner aus dieser Krise herauszukommen?

Zur achten Ausgabe der Corona-Sonderedition des "So geht Hotel(verband) heute"-Podcasts, hat Marco Nussbaum am Tag der Arbeit bei Max C. Luscher, dem CEO Central und Northern Europe bei B&B Hotels, durchgeklingelt. Vollbluthotelier Luscher berichtet über seine Mitgliedschaft im Beirat des Hotelverbands Deutschland (IHA), seinen spannenden Werdegang sowie interessante Weltenbummler-Karriere und erklärt durch welches Erfolgsrezept es B&B Hotels schafft, selbst in Krisenzeiten weiter zu wachsen. Darüber hinaus werden Erfahrungswerte ausgetauscht und die dramatische Situation am Markt, die wahrscheinlich bevorstehende Marktbereinigung und die extrem hohe Lernkurve, die Corona mit sich bringt, diskutiert.

Aufgenommen am 1. Mai 2020

Podcast "So geht Hotel(verband) heute" - Sonderedition Covid-19 #8 mit Max C. Luscher

Weitere
27.02.2024
Statement von Otto Lindner zur Bedeutung der ITB 2024 für die Hotellerie

„Die kommende ITB ist für unsere Branche die beste Gelegenheit, gegenüber Politik und Gesellschaft zu zeigen: Wir sind zurück, wir sind vernetzt, wir schaffen Werte! In einer Zeit, in der immer stärker in die unternehmerische Freiheit eingegriffen wird, finden wir mit Innovation Wege nach vorne. Wir wissen, dass der schonende Umgang mit Ressourcen die Grundlage unseres Erfolgs ist. Reisen ist Toleranz, Reisen ist Lebensfreude, Reisen ist nicht zuletzt BIP - mit diesen Skills werden wir dringender gebraucht denn je."

Otto Lindner
Vorsitzender Hotelverband Deutschland (IHA)

27.02.2024
Entwurf der EU-Kommission zur Revision der Pauschalreiserichtlinie zieht falsche Lehren aus der Pandemie

Führende Verbände legen Industrieposition zur Revision der Pauschalreiserichtlinie vor – Geplante Änderungen schmälern Attraktivität der Pauschalreise und gefährden Tourismus im In- und Ausland.

19.02.2024
Statement von Markus Luthe zur morgigen Tagung der EU-Tourismusminister

"Online-Portale sind von immer größer werdender Bedeutung für alle touristischen Unternehmen. Es wäre zutiefst irritierend und fatal, wenn ausgerechnet die Umsetzung des Digital Markets Acts (DMA) zu noch geringerer Sichtbarkeit kleiner und mittlerer Unternehmen im Web führen würde. Wir erwarten von den Tourismusministern in der EU, dass sie das Problem adressieren!"

Markus Luthe
Hauptgeschäftsführer
Hotelverband Deutschland (IHA)