Podcast "So geht Hotel(verband) heute" - Ausgabe #28 der Sonderedition Covid-19 mit Mario Maxeiner

26.07.2020 | Pressemitteilung des Hotelverbands Deutschland (IHA)

Fokuswandel in Corona-Zeiten - Hygienekonzept schlägt Location

Folge 28 der Sonderedition des "So geht Hotel(verband) heute"-Podcasts hält einen weiteren interessanten und dieses Mal internationalen Gast bereit, den Managing Director Northern Europe der IHG (InterContinental Hotels Group) und Beiratsmitglied des Hotelverbands Deutschland (IHA), Mario Maxeiner.

Maxeiner berichtet über seine langjährige Karriere in der Hotellerie, in die er, wie er sagt, immer noch jeden Tag sehr gerne sein Herzblut steckt. Er erzählt, wie ihn seine Zeit in New York City und Shanghai geprägt hat, welche Sorgen ihn derzeit beschäftigen und warum er froh ist, aktuell mal wieder in Good Old Germany zu sein. Gemeinsam mit Marco Nussbaum wird diskutiert, worauf es den Gästen in der Krise wirklich ankommt, welche Themen etwas in den Hintergrund rücken und warum der aktive Dialog des Hotelverbands in der derzeitigen Lage so wichtig ist wie nie zuvor.

Spotify: https://bit.ly/SGHHspotify

Homepage: https://bit.ly/SGHHweb

iTunes: https://bit.ly/SGHHitunes


Podcast "So geht Hotel(verband) heute" - Ausgabe #28 der Sonderedition Covid-19 mit Mario Maxeiner

Weitere
27.02.2024
Statement von Otto Lindner zur Bedeutung der ITB 2024 für die Hotellerie

„Die kommende ITB ist für unsere Branche die beste Gelegenheit, gegenüber Politik und Gesellschaft zu zeigen: Wir sind zurück, wir sind vernetzt, wir schaffen Werte! In einer Zeit, in der immer stärker in die unternehmerische Freiheit eingegriffen wird, finden wir mit Innovation Wege nach vorne. Wir wissen, dass der schonende Umgang mit Ressourcen die Grundlage unseres Erfolgs ist. Reisen ist Toleranz, Reisen ist Lebensfreude, Reisen ist nicht zuletzt BIP - mit diesen Skills werden wir dringender gebraucht denn je."

Otto Lindner
Vorsitzender Hotelverband Deutschland (IHA)

27.02.2024
Entwurf der EU-Kommission zur Revision der Pauschalreiserichtlinie zieht falsche Lehren aus der Pandemie

Führende Verbände legen Industrieposition zur Revision der Pauschalreiserichtlinie vor – Geplante Änderungen schmälern Attraktivität der Pauschalreise und gefährden Tourismus im In- und Ausland.

19.02.2024
Statement von Markus Luthe zur morgigen Tagung der EU-Tourismusminister

"Online-Portale sind von immer größer werdender Bedeutung für alle touristischen Unternehmen. Es wäre zutiefst irritierend und fatal, wenn ausgerechnet die Umsetzung des Digital Markets Acts (DMA) zu noch geringerer Sichtbarkeit kleiner und mittlerer Unternehmen im Web führen würde. Wir erwarten von den Tourismusministern in der EU, dass sie das Problem adressieren!"

Markus Luthe
Hauptgeschäftsführer
Hotelverband Deutschland (IHA)