Online Birds

24.10.2023

Online Marketing Performance Deutscher Privathotels leicht rückläufig

Das Ergebnis des „Hotel Digital Score Branchen-Reports 2023“ verdeutlicht Handlungsbedarf

Mit einem durchschnittlichen Score von 34 zeigt das Ergebnis des Hotel Digital Score Branchen-Reports 2023 eine nahezu unveränderte, gar rückläufige Entwicklung der Online Marketing Performance Deutscher Privathotels. 2022 lag der Score bei 35 – gewann mit Blick auf 2021 sogar um 10%. Der Verlust von einem Punkt im Vorjahresvergleich belegt das weiterhin starke Ausbaupotenzial von Online Marketing Maßnahmen in der Hotellerie.

Das Ergebnis des Hotel Digital Score Branchen-Reports 2023
Mit dem Hotel Digital Score wurden im Zeitraum August bis Oktober 2023 rund 13.000 deutsche Privathotels anhand von 21 Parametern in den Bereichen Social Media Marketing, Website & Conversion, SEO, SEA und E-Mail Marketing analysiert. Dabei erzielten 79 % aller bewerteten Hotels einen schwachen Score von unter 50 von 100 Bewertungspunkten. Lediglich 3 % der analysierten Hotels erreichten einen starken Score von über 75 Punkten.

Die Unterschiede zeigen sich hierbei weniger in der Größe der Hotels als in der Klassifizierung. Selbst kleinere Hotels mit unter 100 Betten konnten einen soliden Score über 50 erreichen, während sich vor allem Hotels mit niedriger Sterneklassifizierung in der Auswertung zum Vorjahr verschlechtert haben.

Die Auswertung im Ländervergleich
Auch im repräsentativen Ländervergleich zeichnen sich Differenzen ab: Im österreichischen Hotel Digital Score Branchen-Report 2023 wurde ein durchschnittlicher Score von 58 erreicht – ein deutlicher Unterschied zum Ergebnis des deutschen Reports. Das zeigt, wie stark österreichische Privathotels im direkten Vergleich digital aufgestellt sind und wie viel Entwicklungspotenzial für die deutsche Privathotellerie besteht.

Die Top-Performer der Analyse
Unter den Top 50 Hotels finden sich im diesjährigen Hotel Digital Score Branchen-Report viele namhafte Häuser wie der Öschberghof, Ritter Durbach und Traube Tonbach. Auch der Platz 1 vom vergangenen Jahr hat es diesmal wieder unter die Top 3 Performer geschafft, wurde jedoch von einem Neuzugang überholt.

Weitere Informationen zum Ergebnis inklusive einer Auflistung der Top 50 Hotels, sowie eine detaillierte Aufschlüsselung der Potenziale, entnehmen Sie dem Hotel Digital Score Branchen-Report 2023, der ab dem 26. Oktober 2023 unter https://www.hoteldigitalscore.com/hotel-digital-score-branchen-report-deutschland-2023 zur Verfügung steht.

Online Birds als Initiator des Hotel Digital Scores
Online Birds ist der führende Full-Service-Anbieter für Hotel Online Marketing im DACH-Raum. Seit über 10 Jahren unterstützen die Online Marketing Experten herausragende Hotelmarken durch Erfahrung und fundiertes Wissen im digitalen Auftritt.

Mit dem 2019 von der IHA als Innovation des Jahres ausgezeichneten Hotel Digital Score analysiert das Unternehmen das Online Marketing von Privathotels anhand der Website-URL und weiterer öffentlicher Daten aus dem Internet. Der Hotel Digital Score ist für jeden Hotelier frei zugänglich.

 

Weitere
18.06.2024
IHA-Awards
IHA-Award-Gewinner 2024 (v.l.): Der Gewinner des IHA-Start-up-Awards 2024 Brendan May, Geschäftsführer Hotel ResBot, und der Gewinner der "Produktinnovation des Jahres" 2024 unter den Preferred Partnern des Hotelverbands André Roeske, Senior Vice President Sales ADA Cosmetics International GmbH

Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt seit 2016 jährlich Branchenawards für Start-ups und die „Produktinnovation des Jahres“ seiner Preferred Partner aus, um praxisnahe, digitale oder innovative Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Den in diesem Jahr bereits zum achten Mal ausgeschriebenen Branchenaward für Start-ups hat Hotel ResBot gewonnen. Mit der „Produktinnovation des Jahres 2024“ überzeugte ADA Cosmetics International die Besucher des diesjährigen upnxt Hospitality Festivals.

18.06.2024
Deutsche Hotelakademie (DHA)
Gewinnerin der Stipendien Pia Weber, Lena Waldron und Hoang Duoc Duong (3. bis 5. von links) mit Merle Losem (rechts) und Otto Lindner (links) anlässlich des upnxt Hospitality Festivals 2024. Mit auf dem Bild die Gewinner der Produktinnovation des Jahres und des IHA-Start-up Awards 2024 (2.v.l.): André Roeske, Senior Vice President Sales ADA Cosmetics International GmbH und Brendan May, Geschäftsführer Hotel Res Bot (2.v.r.). © Upnxt/Elevatr

Im Rahmen des upnxt Hospitality Festivals hat der Verein zur Förderung der Hotellerie in Deutschland (GVFH) gemeinsam mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) und der Deutschen Hotelakademie (DHA) am 12. Juni 2024 vier Stipendien an talentierte Nachwuchskräfte vergeben.

10.06.2024
nexi

Die Nexi MyPayments App ist die Wallet für Händler zur Akzeptanz von Zahlungen und den besten Überblick über die Umsätze auf dem Smartphone. Nexi SoftPOS ist in diese App vollintegriert. Durch einen komplett digitalen Onboarding-Prozess sind Nexi MyPayments App und Nexi SoftPOS innerhalb von maximal 48 Stunden einsatzbereit.
In drei Schritten zum Moving Point of Sale: Smartphone oder Tablet plus App als vollständiges Kartenterminal