Nexi Germany GmbH

05.03.2024

Zur UEFA EURO 2024 mit Alipay+ mehr Umsatz generieren

Alipay ist mit rund 520 Millionen Nutzern weltweit die größte Payment- und Lifestyleplattform. Für die Fußballeuropameisterschaft UEFA EURO 2024 in Deutschland rüstet Nexi jetzt seine Zahlungsterminals auf Alipay+ auf – damit können über die Plattform auch Zahlungen von über 25 Zahlungspartnern in Asien akzeptiert werden. Ein wichtiger Vorteil für das Gastgewerbe und den Einzelhandel, spätestens zur Fußball EM, bei der Alipay offizieller Zahlungspartner ist, und eine hohe Anzahl Gäste aus asiatischen Ländern erwartet wird.

Alipay+ ist offizieller Zahlungspartner der EURO 2024
Alipay+, die grenzübergreifende mobile Zahlungs- und Marketingplattform von Ant International, wird im kommenden Jahr auch in Deutschland bekannter werden, denn Alipay+ ist der offizielle Zahlungspartner der UEFA EURO 2024. Die Partnerschaft zwischen Nexi als größtem PayTech Europas und Alipay+ ist ein Schritt zur Verbesserung internationaler mobiler Zahlungen für Händler und bietet im Hinblick auf den die hohe Anzahl asiatischer Gäste während der EM 2024 ein großes Potential für den Einzelhandel, für Restaurants, Hotels und Dienstleister.

"Fußballfans aus der ganzen Welt möchten auch in deutschen Geschäften mit einem vertrauten Zahlungsmittel bezahlen", sagt Carola Wahl, CEO Nexi DACH. "Dank der Partnerschaft ist es nun für Einzelhandels- und Gastronomieunternehmen möglich auf Alipay+ zu aktualisieren und vom Verkaufspotenzial des UEFA EURO 2024-Tourismus in unserem Land zu profitieren."

Einfache Integration auf Zahlungsterminals
"Unser Ziel ist es, grenzenlose Zahlungen so nahtlos und bequem wie möglich zu gestalten egal ob ein Kunde ein physisches Geschäft besucht oder online einkauft. Die Partnerschaft zwischen Alipay+ und Nexi ist für uns ein wichtiger Schritt, um europäischen Händler zu unterstützen und sie auf die zahlreichen asiatischen Kunden in diesem Sommer vorzubereiten", sagte Pietro Candela, Head of European Business Development für Alipay+.

Die Meisterschaft, eines der größten Sportereignisse der Welt, wird in zehn Gastgeberstädten in Deutschland stattfinden. Marketing- und Verkaufsaktivitäten begannen zu Beginn des Jahres 2024 und schaffen weltweite Aufmerksamkeit für das Turnier.

Durch einfache Integration bietet Alipay+ Händlern eine Reihe globaler und vereinheitlichter mobiler Zahlungslösungen und Marketingtools, um sich mit verschiedenen E-Wallets, Banken und anderen digitalen Zahlungsmethoden aus verschiedenen Ländern zu verbinden. Eingeführt von Ant International, bietet Alipay+ weltweite Abdeckung, die es 88 Millionen Händlern ermöglicht, mit mehr als drei Milliarden mobilen Verbrauchern in Kontakt zu treten, die eine reibungslose und sichere Zahlungserfahrung mit Zugang zu Aktionen, Vorteilen und Dienstleistungen von Händlern auf der ganzen Welt haben. Zu den Partner-E-Wallets und Bank-Apps von Alipay+ gehören Alipay (Festland China), AlipayHK (Sonderverwaltungsregion Hongkong, China), GCash (Philippinen), TrueMoney (Thailand), Touch 'n Go eWallet (Malaysia), OCBC Digital (Singapur) und mehr.

Die Zahlung per QR-Code ist auch in Europa längst etabliert: "Wir sehen, dass QR-Code-basierte Zahlungen in allen Ländern immer beliebter werden. Der Zahlungsvorgang selbst ist sowohl für den Händler als auch für den Endbenutzer einfach und reibungslos, wie es zum Beispiel in der Schweiz der Fall ist, wo Twint heute bereits von 95 Prozent der Menschen genutzt wird", sagt Wahl. Nexi-Kunden und Dienstleister in Deutschland können bereits seit 2018 Zahlungen per QR-Code mit Alipay akzeptieren.

Über Nexi
Nexi ist ein führendes PayTech-Unternehmen in Europa und in mehr als 25 Ländern aktiv. Es bietet für über zwei Millionen Unternehmen im stationären Einzelhandel, im E-Commerce und im Omni-Channel-Einzelhandel intuitive, vollständig digitalisierte Prozesse, die eine bequeme Customer Journey bis zum Checkout ermöglichen – sowohl für große Marktplatzanbieter als auch für lokale Händler kleiner und mittelständischer Unternehmen. Als Innovationsnetzwerk entstanden aus führenden nationalen Zahlungsunternehmen Europas, hat Nexi seine lokalen Wurzeln in Deutschland beim etablierten und erfahrenen Zahlungsdienstleister Concardis. Nexi entwickelt Lösungen, die das sich ändernde Verbraucherverhalten in Deutschland berücksichtigen: Denn digitale Prozesse müssen intuitiv sein, um Mehrwert zu schaffen – sowohl für Verbraucher als auch für Händler jeder Größe.

Als Partner von Banken und Finanzinstituten hat Nexi die Bedürfnisse von Verbrauchern und Händlern im Blick, um das Einkaufen und Bezahlen einfach zu gestalten und damit Umsätze und Geschäftsprozesse zu verbessern. Die börsennotierte Nexi Group hat ihren Hauptsitz in Mailand, Italien. Mehr als 10.000 Mitarbeiter in ganz Europa arbeiten daran, die komplexen und länderspezifischen Zahlungsprozesse zu vereinfachen: für moderne, sichere und reibungslose digitale Zahlungen in Europa. Weitere Informationen finden Sie unter www.nexi.dewww.nexigroup.com

Über Alipay+
Alipay+ ist eine Suite grenzüberschreitender digitaler Zahlungs-, Marketing- und Digitalisierungslösungen, die dazu beitragen, globale Händler mit Verbrauchern zu verbinden. Verbraucher profitieren von nahtlosen Zahlungen und einer umfassenden Auswahl von Angeboten, indem sie ihre bevorzugten Zahlungsmethoden während ihrer Reisen ins Ausland nutzen. Kleine und mittelständische Unternehmen können die digitalen Tools von Alipay+ nutzen, um die Effizienz zu steigern und ein Wachstum über verschiedene Kanäle hinweg zu erreichen.

Nexi Germany GmbH
Helfmann-Park 7
65760 Eschborn, Germany

www.nexi.de
www.nexigroup.com

 

Weitere
15.04.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

Den Rabattcode für IHA-Mitglieder finden Sie...

09.04.2024
Nexi

Nexi und ihre Tochtergesellschaft orderbird starten mit dem Nexi Partner Portal (NPP) eine Zahlungsplattform der nächsten Generation. Diese Plattform wurde für unabhängige Software-Anbieter (Independent Software Vendors; ISVs) unterschiedlicher Branchen entwickelt und ermöglicht ihnen, ihr Geschäft effizienter zu verwalten. Das Herzstück dieser Plattform ist ein einmaliges Onboarding-Erlebnis, das die Aktivierung von Händlerkonten für die Verarbeitung von Kartenzahlungen auf unter 48 Stunden beschleunigt.

04.04.2024
allinvos GmbH / FutureLog AG
Die beiden auf digitale Prozesse in der Hotellerie spezialisierten Unternehmen allinvos und FutureLog haben zum April 2024 eine neue strategische Partnerschaft geschlossen.

Die beiden auf digitale Prozesse in der Hotellerie spezialisierten Unternehmen allinvos und FutureLog haben zum April 2024 eine neue strategische Partnerschaft geschlossen. Kunden profitieren somit von den digitalen Lösungen des gesamten Procure-to-Pay Prozesses aus einer Hand: Von der digitalen Bestellung bis hin zur digitalen Rechnungsabwicklung.