MICE DESK wird Preferred Partner

28.11.2022

Überlebensstrategien für die Hotellerie im Zeitalter alarmierender Personal-Knappheit

Der Mitarbeiter-Mangel in Hotellerie und Gastronomie ist nicht temporär, sondern weit in die Zukunft reichend. Er ist strukturell und sogar teilweise von langer Hand „hausgemacht“. Sind „das Prinzip Hoffnung“ und die traditionellen Lösungsansätze nur noch eine bequeme Utopie? Bleibt der Hotelgast auf der Strecke? Wie unbequem wird es wirklich - auch und vor allem im Veranstaltungsbereich?

Um frische Lösungen aufzuzeigen sowie gemeinsam mit und für die Tagungshotellerie weiterzuentwickeln, freut sich der Hotelverband Deutschland (IHA) mit MICE DESK einen neuen Preferred Partnerschaft begrüssen zu dürfen. Mit einer spezialisierten Outsourcing-Dienstleistung bietet MICE DESK die vollständige Übernahme der Convention Sales Abteilungen in Tagungshotels. Von der Prüfung aller eingehenden Anfragen, selbstständiger Einbuchung in die Hotelsysteme (PMS), Follow-ups und Upsellings bis hin zur Vertragserstellung und Übergabe in die Operative, unterstützt MICE DESK seine Hotelpartner. Damit bietet MICE DESK Lösungen bei Personalmangel und sorgt für Umsatzsteigerung durch die vorhandene MICE-Kompetenz und schnellen Reaktionszeiten sowie der Optimierung von Prozessen.   

„Von Beginn an haben wir gemeinsam mit Führungskräften der Ketten- und Privathotellerie unsere Dienstleistung entwickelt. Mit der strategischen Partnerschaft mit der IHA setzen wir ein klares Zeichen, diesen Weg im Sinne unserer bereits bestehenden sowie potenziellen Hotelpartner fortzusetzen“, erklärt der MICE DESK Geschäftsführer Bernd Fritzges.

Der MICE-Profi und Vorstandsvorsitzender für den Verband der Veranstaltungsorganisatoren (VDVO) ist dem Hotelverband bestens bekannt. Seit 2018 kooperieren beide Verbände in einer gemeinsamen IHA-Task Force MICE, deren Mitglied Bernd Fritzges ebenfalls ist.  

Denkanstöße mit IHA-Vorstand Marco Nussbaum

Als Auftakt in eine erfolgreiche Partnerschaft startet Bernd Fritzges gemeinsam mit IHA-Vorstand Marco Nussbaum in einem Online Meetup. Eingeladen sind IHA-Mitglieder und Vertreter:innen der Hotellerie, um Denkanstöße zur alarmierenden Personal-Knappheit in der Hotellerie zu erhalten und an der Diskussion dieses heißen Themas teilzunehmen. Teilnehmende können bereits im Vorfeld des Meetings ihre Fragen zusenden, die durch die beiden Branchen-Profis beantwortet werden.

Termin:  Mittwoch, 07. Dezember 2022 von 09:00 bis 10:00 Uhr

Informationen und kostenfreie Anmeldung zu dem Online-Meeting unter: https://meeting-tms.com/nussbaum-meets-fritzges-personal---utopie-presented-by-mice-desk/

 

Kontakt:


Tobias Feickert
Director MICE DESK
eOrbit GmbH | Augustusplatz 1-4 | 04109 Leipzig
Tel: +49 (0) 341 238 210 90
Mobil: +49 (0) 157 77443780
tf@micedesk.de
www.micedesk.de

Über MICE DESK

Unter dem Dach der eOrbit GmbH entwickelte Bernd Fritzges und sein Team 2021 gemeinsam mit Führungskräften der Ketten- und Privathotellerie den Full-Service MICE DESK. Mit der spezialisierten Outsourcing-Dienstleistung bietet MICE DESK die vollständige Übernahme der Convention Sales Abteilungen in Tagungshotels. Von Prüfung aller eingehenden Anfragen, selbstständiger Einbuchung in die Hotelsysteme (PMS), Follow-ups und Upsellings bis hin zur Vertragserstellung und Übergabe in die Operative, unterstützt MICE DESK seine Hotelpartner. Damit bietet MICE DESK Lösungen bei Personalmangel und sorgt für Umsatzsteigerung durch die vorhandene MICE-Kompetenz und schnellen Reaktionszeiten sowie der Optimierung von Prozessen.   
Derzeit beschäftigt das Unternehmen mit Sitz in Leipzig mehr als 20 Mitarbeiter und wächst kontinuierlich.

Weitere
24.05.2024
Awards

Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt seit 2016 jährlich seinen Branchenaward für Start-ups und die "Produktinnovation des Jahres" der Preferred Partner aus, um praxisnahe, digitale oder innovative Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Eine Jury hat nun aus den insgesamt 19 hochkarätigen Bewerbungen die jeweils drei Start-ups und Preferred Partner ausgewählt, die auf dem Hospitality Festival upnxt24 „pitchen“ dürfen. Produktinnovation des Jahres: ADA Cosmetics International, MICE DESK, SuitePad und Start-Ups: GoodBytz, Hotel Resbot, thx – Conversational AI

22.05.2024
allinvos

Ab dem 1. Januar 2025 treten die europäischen Standards für E-Rechnungen in Kraft. Von diesem Zeitpunkt an wird nur noch zwischen elektronischen Rechnungen (E-Rechnungen) und anderen Rechnungsarten unterschieden. E-Rechnungen werden in einem strukturierten elektronischen Format erstellt, übermittelt und empfangen, was eine elektronische Verarbeitung ermöglicht. Zusätzlich zu den europäischen Standards müssen sie den Syntaxen gemäß der Richtlinie 2014/55/ EU entsprechen. In Deutschland sind bekannte Formate XRechnung und ZUGFeRD. Obwohl Papier-, PDF-Rechnungen und EDI nicht sofort obsolet sind und die E-Rechnung nicht unmittelbar verpflichtend ist, gibt es dennoch wichtige Details zu beachten.

13.05.2024
upnxt24

Vom 11.-12. Juni 2024 findet zum zweiten Mal das Hospitality Festival upnxt in Garching bei München statt. Wieder erwarten Euch spannende Speaker, die Euch über den Tellerrand der Hospitality hinaus mitnehmen und inspirierenden Content verbreiten. IHA-Mitglieder erhalten weiterhin einen exklusiven Rabatt (Rabatt-Code im Extranet). Bereits jetzt wurden über 600 Tickets gekauft.