KALDEWEI

11.08 2021
Hotelführer

Superplan Zero

Mit dem Zukunftsprodukt Superplan Zero bringt KALDEWEI einen absoluten Blockbuster ins Bad. Der deutsche Premiumhersteller präsentiert am 9. September 2021 um 9:00 Uhr eine wegweisende Innovation aus der Feder des Designers Werner Aisslinger exklusiv auf dem Kaldewei YouTube-Kanal in einem völlig neuen Digitalformat. Pro Teilnehmer spendet Kaldewei 10 Euro an das WWF-Meeresschutzprogramm „Geisternetze“.

Mit ihrem minimalistischem Design, den zahlreichen Abmessungen und dem flexiblen Einbau bei bis zu 25% geringerer Aufbauhöhe (im Vergleich zur KALDEWEI Superplan) ist das Produkt ein absolutes Highlight für die Hotellerie.

Wer sich dieses spannende Event nicht entgehen lassen möchte, kann sich online auf www.kaldewei.de/premiere anmelden oder sich direkt live am 9.9.2021 um 9:00 Uhr auf dem Kaldewei YouTube-Kanal zuschalten. 

Ausführliche Informationen erhalten Sie auch über:
https://www.kaldewei.de/service/unternehmen/presse/mitteilungen/detail/news/save-the-date-for-kaldewei/

 

Weitere
19.05 2022
Swissfeel

Ökologische Produktion endet nicht beim Verkauf eines Produkts. Von der Ressourcenbeschaffung bis zur Wiederverwertung der Materialien ist ökologisch vertretbares Handeln ein zentrales Thema bei SWISSFEEL – mit innovativen Ansätzen, die Ressourcen schonen und neue Standards im Bereich Hygiene setzen.

13.05 2022
Nets übernimmt orderbird
Foto: nexi group


 

  • Die Nets / Nexi Group unterstreicht mit der vollständigen Übernahme von orderbird sein Engagement für ein innovatives Gastgewerbe
  • Ziele: Beschleunigung der europäischen Expansion von orderbird und Stärkung des Angebots für cloudbasierte Kassensysteme mit integriertem Bezahlsystem

Nets, Teil…

13.05 2022
Weframe AG

Offizielle Mitteilung der Weframe AG zur Sanierung des Unternehmens

Unser Preferred Parnter, Weframe AG, Hersteller und Anbieter von Kollaborationstechnologie, hat mit dem Ziel einer Sanierung und Fortführung des Unternehmens einen Insolvenzantrag gestellt. Als vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Amtsgericht Dipl.-Kfm. Dr. Max Liebig bestellt.