IHA-Produktinnovation 2019

26.02.2019
Hotelführer
Seriensieger bei der „Produktinnovation des Jahres“: Moritz von Petersdorff-Campen und Tilmann Volk (beide Gründer und Geschäftsführer von SuitePad GmbH), IHA-Vorsitzender Otto Lindner (von links); © Harry Schnitger
Seriensieger bei der „Produktinnovation des Jahres“: Moritz von Petersdorff-Campen und Tilmann Volk (beide Gründer und Geschäftsführer von SuitePad GmbH), IHA-Vorsitzender Otto Lindner (von links); © Harry Schnitger

26.02.2019

Ausschreibung der Produktinnovation des Jahres 2019 unter den Preferred Partnern

Zur Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland sucht der Hotelverband Deutschland (IHA) am 6. Juni 2019 im Rahmen seines Hotelkongresses in Böblingen zum dritten Mal eine "Produktinnovation des Jahres" aus dem Kreise seiner Preferred Partners.Teilnahmeberechtigt sind ausschliesslich Preferred Partners des Hotelvebandes Deutschland (IHA), deren hotellerienahes Produkt seit maximal zwei Jahren am Markt und in deutscher Sprache verfügbar ist.

Die innovativen B2B- oder B2C-Produkte können beispielsweise den Bereichen Dienstleistungen, Einkauf, Einrichtung & Ausstattung, F&B, Hotelechnik, Haustechnik, IT, Media, Software, Management, Human Resources, Sales & Marketing, Spa & Wellness, Hotelkosmetik oder Hygiene entstammen.

Die von einer Jury ausgewählten drei Endrundenteilnehmer geben anlässlich des Innovation Summits am 6. Juni 2019 eine fünfminütige Pitchpräsentation vor den Kongressteilnehmern, gefolgt von einer dreiminütigen Fragen-und-Antworten-Runde.

Die anwesenden Kongressteilnehmer entscheiden durch Abstimmung mit einfacher Stimmenmehrheit über das innovativste Produkt mit dem höchsten Mehrwert und damit über den Preisträger.

Information zur Auschreibung der Produktinnovation des Jahres der Preferred Partners 2019 finden Sie hier.

Weitere
11.11.2022
GROHE

Ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen wird nicht nur aufgrund steigender Energie- und Rohstoffpreise immer wichtiger. Mit innovativen Technologien und Produkten von GROHE lässt sich auch in Hotellerie und Gastgewerbe viel Wasser, Energie und Geld sparen – ohne Komfortverlust für die Gäste.

10.11.2022
Deutsche Hotelakademie (DHA)

19 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe wurden für ihre innovativen Konzepte mit dem Hospitality HR Award ausgezeichnet. Zu den neun Hauptpreisträgern der achten Award-Ausgabe gehören die 25hours Hotels, der Europäische Hof Heidelberg, Motel One, MeerZukunft3, Bierwirth & Kluth Hotel Management,…

08.11.2022
IHD Kreditschutzverein

Ende 2022 verjähren die Forderungen, die 2019 entstanden sind.
Nach der Regelverjährungsfrist verjähren mit Ablauf des 31.12. alle Zahlungsansprüche, die der regelmäßigen Verjährungsfrist von drei Jahren unterliegen. Das bedeutet, nach Ablauf der gesetzlichen Frist kann sich der Schuldner u.a. für Forderungen aus Kauf- und Werkverträgen auf die Verjährung seiner Schuld berufen, die Erfüllung des Anspruchs verweigern, und Sie können Ihre Forderungen nicht mehr gerichtlich durchsetzen.