IHD Kreditschutzverein

23.01 2018
Hotelführer

24.01.2018

Änderung des Geldwäschegesetzes bringt neue Pflichten für Gläubiger

Unser langjähriger Preferred Partner IHD Kreditschutzverein bietet IHA-Mitgliedern die Möglichkeit, sich aller Facetten einer modernen Wirtschaftsauskunftei und eines erfolgreichen Inkassounternehmens zu bedienen.

Gerade bei Inkasso-Fragen gehört es zum geschäftlichen Alltag des IHD, geldwerte Transaktionen im Namen und auf Rechnung für seine Vertragspartner vorzunehmen. Damit wird aber stets auch der juristische Geltungsbereich der Geldwäsche berührt.

Aufgrund einer Gesetzesänderung ist für IHA-Mitglieder, die ihr Forderungsmanagement vom IHD betreuen lassen, Folgendes zu beachten:

Zukünftig müssen im Hinblick auf die Identifizierung des Vertragspartners von den Ausweisen der Vertretungsberechtigten juristischer Personen Kopien angefertigt werden. Diese Verpflichtung gilt nicht nur für künftige, sondern auch für bestehende Vertragsbeziehungen.

Da in naher Zukunft die Übernahme von geldwerten Transaktionen (Inkassofälle) ohne Ausweiskopien nicht mehr möglich sein werden, ist der IHD verpflichtet, von allen bestehenden und zukünftigen Mitgliedern die Ausweiskopien der vertretungsberechtigten Personen zu speichern.

Ansprechpartner:

Weitere
24.02 2021
Online Birds

Vier Hoteliers, vier Unternehmen und vier Themen: Gemeinsam wird über Erfahrungen aus der Krise gesprochen, aber vor allem auch über die Zukunft der Hotellerie, und welche Rolle dabei die Themen Online Marketing, Revenue Management, Finanzplanung, und CRM spielen.

19.02 2021
allinvos GmbH

Die Corona-Krise hat dem Thema Digitalisierung in der Hotellerie einen vollen Schub gegeben. Dies hat auch das Dienstleistungsunternehmen allinvos GmbH, das auf digitale Prozesse in der Hospitality Branche spezialisiert ist, deutlich gespürt. Einer der Branchenpioniere für diesen Bereich verzeichnet im vergangenen Jahr ein Rekordjahr.

17.02 2021
SuitePad

Free Webinar: Mastering Guest Communication in the Hotel Room / 23.02.2021