IHA-Event am 9. Januar auf der HEIMTEXTIL 2014

24.11.2013 | Hotelverband informiert über „Hotel-IT – Digitale Trends in der Hotelwelt“
Hotelführer

Anlässlich der Heimtextil 2014 informiert der Hotelverband Deutschland (IHA) am 9. Januar 2014 auf der Messe in Frankfurt am Main über die digitalen Trends in der Hotellerie. Experten namhafter Anbieter von innovativen Technologien werden an diesem Tag einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung geben und gleichzeitig Chancen und Lösungen aufzeigen.

„Das Ziel der Veranstaltung ist, insbesondere den Kolleginnen und Kollegen aus den Reihen der Individualhotellerie zu helfen, ihren Berufsalltag leichter und effizienter zu gestalten“, sagt Fritz G. Dreesen, Vorsitzender des Hotelverbandes, und lädt die Branche in die Main-Metropole ein.

Die Themen des Hotel-IT-Tages reichen von Online-Direktvertrieb, über Big Data und Medien Trends bis hin zu IT-Sicherheitsrisiken sowie praxisgerechten sicheren Lösungen. „Gerade die Anforderungen an die IT-Sicherheit sind in den letzten Jahren in der Hotellerie stetig gewachsen. Ob Kundendatenschutz, Kreditkartensicherheit, Online-Buchungen oder WLAN-Angebote für Hotelgäste, überall hat ein Hotel für den notwendigen Schutz bzw. für die Sicherheit zu sorgen", ergänzt IHA-Geschäftsführer Stefan Dinnendahl.

Am 9. Januar 2014 geben vormittags fachkundige Referenten wie Dr. Peter Agel, Micros-Fidelio, Michael Toedt, Toedt, Dr. Selk & Coll., Thomas Lendzion, hotelwebservice, Bernd Ludwig Müller, ConCardis, Rechtsanwalt Peter Hense, Spirit Legal LLP und Reiner Käsbach, Tascan Systems GmbH, Auskunft über aktuelle Trends und Entwicklungen von innovativen Technologien in der Hotellerie. In ihren Vorträgen legen die Referenten dar, wie durch den Einsatz moderner Technik Prozesse in Hotels optimiert und der Geschäftsalltag erfolgreicher gestaltet werden kann. Aber der Themenbogen umfasst auch die dringendsten IT-Sicherheitsprobleme, wie z.B. rechtliche Aspekte, Haftungsfragen und Abmahnfallen.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein "Live Hacking", welches in Zusammenarbeit mit dem BMWi-Förderprojekt „IT-Sicherheit in der Hotellerie“ ermöglicht wird. Die beiden Live-Hacker, Frank Timmermann und Stefan Tomanek, if(is) - Institut für Internet-Sicherheit, zeigen hautnah potenzielle Sicherheitslücken in der täglichen Hotelpraxis auf, demonstrieren, wie einfach und schnell zum Beispiel Buchungsdaten in Online-Systemen manipuliert werden können und geben Tipps für einfache und wirkungsvolle Schutzmaßnahmen.

Die Heimtextil ist seit Jahrzehnten die größte internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien. Vom 8. bis 11. Januar 2014 ist sie als erste Fachmesse des Jahres die Plattform für Hersteller, Handel und Designer weltweit. Am Donnerstag, den 9. Januar 2014, steht das Vortragsareal „Lecture Square“ in der Galleria 1 ganz im Zeichen der Hotellerie und bietet hochkarätig besetzte Veranstaltungen mit zahlreichen Expertenvorträgen zu zentralen Fragen der Branche. Dank der Unterstützung durch den Hotelverband Deutschland (IHA) entsteht im Vortragsareal „Lecture Square“ auf der Heimtextil gleichzeitig ein Treffpunkt für Anbieter innovativer Produktlösungen.

Programmdetails sowie ein Anmeldeformular sind im Internet unter www.hotellerie.de abrufbar.

____________________________________________________________________________________

Über den Hotelverband Deutschland (IHA)

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Fachverband der Hotellerie in Deutschland. Ihm gehören rund 1.400 Mitglieder aus Reihen der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie an. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und unterstützt ihre Mitglieder mit zahlreichen hotelleriespezifischen Dienstleistungen.

Task Force "IT-Sicherheit in der Wirtschaft"

Das Projekt "IT-Sicherheit in der Hotellerie" wird vom Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) gemeinsam mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) durchgeführt. Das Vorhaben wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der Task Force "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" gefördert. Die Task Force "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" ist eine Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, die gemeinsam mit IT-Sicherheitsexperten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung vor allem kleine und mittelständische Unternehmen für IT-Sicherheit sensibilisieren und dabei unterstützen will, die Sicherheit der IKT-Systeme zu verbessern. Weitere Informationen zur Task Force und ihren Angeboten sind unter www.it-sicherheit-in-der-wirtschaft.de abrufbar.

PM_2013_11_25 IHA-Event am 9 Januar auf der heimtextil 2014


Weitere
09.06 2021
Digitalisierung: Hotelverband schreibt erneut Branchenaward für Start-up-Unternehmen aus
Start-up-Award

Nach pandemiebedingter Pause von einem Jahr schreibt der Hotelverband Deutschland (IHA) aufgrund der großen Resonanz der Vorjahre wieder seinen Branchenaward für Start-up-Unternehmen aus, um praxisnahe, digitale Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Teilnahmeberechtigt sind Start-ups, deren hotellerienahes B2B- oder B2C-Produkt seit maximal fünf Jahren am Markt ist und sämtlichen Hotelbereichen, wie z.B. Haustechnik, Human Resources, Betriebsführung oder Vertrieb, entstammen kann. „Die Pandemie hat für die Branche einen großen Digitalisierungsschub in der Breite mit sich gebracht. Innovative und praxisgerechte Digitallösungen für den Hotelalltag sind gefragter den je. Wir wollen daher wie bewährt interessierten Jungunternehmer*innen eine unvergleichliche Bühne für Präsentation, Feedback und Fachaustausch bieten. Auch mit dem Innovation Summit 2021 im Rahmen des diesjährigen IHA-Hotelkongresses am 21. September in Berlin unterziehen wir neue Technologien einem frühzeitigen Praxischeck, ermutigen Start-ups gerade jetzt zum Eintritt in unsere spannende Branche und wollen sie bestmöglich auf ihrem weiteren Weg begleiten“, erläutert IHA-Vorsitzender Otto Lindner.

08.06 2021
Statement von Otto Lindner zur Situation am Ausbildungsmarkt

„Die Situation am Ausbildungsmarkt ist nach Corona noch alarmierender als vorher. Wir alle sind jetzt gefordert, aktiv gegenzusteuern. Unsere Zukunft steht auf dem Spiel.“

Otto Lindner
IHA-Vorsitzender

07.06 2021
82nd HOTREC General Assembly: Romanian Hotel Industry Federation (FIHR) and Ukrainian Hotel & Resort Association (UHRA) join HOTREC as new members

HOTREC is delighted to officially welcome the Romanian Hotel Industry Federation (FIHR) and the Ukrainian Hotel and Resort Association (UHRA) in its membership – now bringing together 45 associations in 34 European countries.