IHA-Edition

24.01.2018

24.01.2018

Finanzierungsleitfaden Mittelstandshotellerie in der IHA-Edition Hotellerie erschienen

Zusammen mit dem Berliner Erich Schmidt Verlag startete der Hotelverband Deutschland (IHA) die Buchreihe "IHA-Edition Hotellerie". In dieser erscheinen Fachinformationen für Führungskräfte der Hotellerie und deren Partner. Mit dem "Finanzierungsleitfaden Mittelstandshotellerie" ist nun der vierte Band der Edition erschienen.

Ob Existenzgründung, Investition oder neue strategische Positionierung: Mit der richtigen Finanzierung legen Sie in der Hotellerie den Grundstein zu dauerhaftem Erfolg.

Auf welche Faktoren Sie dabei in der Mittelstandshotellerie besonders achten müssen, verrät Ihnen das Expertenteam um Jörg Soller in der 2. neu bearbeiteten Auflage.

  • Strategische Ausrichtung, Unternehmensnachfolge und neueste Trends fürdie Mittelstandshotellerie
     
  • Hotelmarken und Buchungsverhalten der Hotelgäste im Kontext der Finanzierung
     
  • Überblick zu Finanzierungsarten und -strukturen, öffentlichen Mitteln, Finanzierungsfallen bei Existenzgründung und Fördermitteln
     
  • Unternehmens- und Bonitätsbewertung durch Benchmarks und Rating
     
  • Die Anwendung von Hotelbudgets, Forecasts und kurzfristiger Erfolgsrechnung
     
  • Verhaltenstipps für den Umgang mit Banken


Mit hotelspezifischen Praxisbeispielen und Checklisten – ein Leitfaden im besten Sinne.

Weitere Informationen und die Möglichkeit eine Bestellung aufzugeben, finden Sie unter www.iha-shop.de

Inhaltsverzeichnis

ESV - Inhaltsverzeichnis Finanzierungsleitfaden Mittelstandshotellerie, 2. Auflage


Weitere
03.07.2024
ETL ADHOGA

Die E-Rechnung wird kommen. Ab 2028 sollen nach der Initiative der Europäischen Kommission „VAT in the Digital Age (ViDA) – Umsatzsteuer im digitalen Zeitalter“ die reformierten digitalen Umsatzsteuer-Meldepflichten in Kraft treten. In Deutschland sind alle inländischen Unternehmen sogar schon ab dem 1. Januar 2025 verpflichtet, E-Rechnungen entgegenzunehmen.
Unser Preferred Partner ETL ADHOGA hat in einem kostenfreien Webinar zur E-Rechnung informiert, was in diesem Zusammenhang zu tun ist. Das Webinar kann nun online abgerufen werden...

18.06.2024
IHA-Awards
IHA-Award-Gewinner 2024 (v.l.): Der Gewinner des IHA-Start-up-Awards 2024 Brendan May, Geschäftsführer Hotel ResBot, und der Gewinner der "Produktinnovation des Jahres" 2024 unter den Preferred Partnern des Hotelverbands André Roeske, Senior Vice President Sales ADA Cosmetics International GmbH

Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt seit 2016 jährlich Branchenawards für Start-ups und die „Produktinnovation des Jahres“ seiner Preferred Partner aus, um praxisnahe, digitale oder innovative Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Den in diesem Jahr bereits zum achten Mal ausgeschriebenen Branchenaward für Start-ups hat Hotel ResBot gewonnen. Mit der „Produktinnovation des Jahres 2024“ überzeugte ADA Cosmetics International die Besucher des diesjährigen upnxt Hospitality Festivals.

18.06.2024
Deutsche Hotelakademie (DHA)
Gewinnerin der Stipendien Pia Weber, Lena Waldron und Hoang Duoc Duong (3. bis 5. von links) mit Merle Losem (rechts) und Otto Lindner (links) anlässlich des upnxt Hospitality Festivals 2024. Mit auf dem Bild die Gewinner der Produktinnovation des Jahres und des IHA-Start-up Awards 2024 (2.v.l.): André Roeske, Senior Vice President Sales ADA Cosmetics International GmbH und Brendan May, Geschäftsführer Hotel Res Bot (2.v.r.). © Upnxt/Elevatr

Im Rahmen des upnxt Hospitality Festivals hat der Verein zur Förderung der Hotellerie in Deutschland (GVFH) gemeinsam mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) und der Deutschen Hotelakademie (DHA) am 12. Juni 2024 vier Stipendien an talentierte Nachwuchskräfte vergeben.