Hotelsoftware: Hotelverband und Hotelhero bringen Transparenz in den Markt

26.11.2019 | Pressemitteilung des Hotelverbandes Deutschland (IHA)
Hotelführer

Die Digitalisierung macht es notwendig, sich als Hotelier und Gastgeber moderne Tools und Systeme als Unterstützung für den Betrieb, zuzulegen und auf dem Stand der Technik zu bleiben. Die Suche nach der idealen Umsetzung ist aber nicht einfach und teilweise enorm zeitintensiv. Endloses Durchforsten von Webseiten einzelner Anbieter und Besuche zahlreicher Fachmessen führen oft nicht zum gewünschten Ergebnis. Schließlich fehlt es aufgrund der Komplexität und Intransparenz eines sich rasant entwickelnden Marktes oftmals auch an Vertrauen in die Technologiewahl. Dennoch müssen veraltete Tools ersetzt werden und neue Systeme mit dem Betrieb kompatibel sein. Vor allem ist es notwendig, dass Schnittstellen zu den vorhandenen Systemen bestehen und sogenannte „Datensilos“ vermieden werden.

Der IHA-Marktplatz ist eine Online-Plattform, auf der sich Verbandsmitglieder kostenlos registrieren können, um die Systeme zu finden, die am besten zur derzeitigen Systemstruktur des Hotels passen. Der IHA-Marktplatz listet alle relevanten Anbieter aus der kompletten Wertschöpfungskette eines Hotels mit deren wichtigsten Informationen zu Kompatibilitäten, Kosten, Schnittstellen, Referenzen und vor allem auch Bewertungen und Erfahrungen von anderen Hotels.

„Wir freuen uns mit der IHA einen leistungsstarken Partner für den deutschen Hotelmarkt gewonnen zu haben. Wir sind davon überzeugt, mit der Hotelhero-Plattform eine Lösung entwickelt zu haben, welche Hoteliers die Suche nach passenden Systemen erheblich vereinfacht. So haben wir die Möglichkeit, die Erfahrungswerte der Hoteliers zu aggregieren und wiederum der Branche zur Verfügung zu stellen“, erklärt Florian Montag, Mitgründer und Geschäftsführer von Hotelhero.

Kommen für ein Hotel bei einer Datenbankabfrage mehrere Systeme in die engere Auswahl, zeigt ein transparentes Ranking, wie gut das Zusammenspiel zwischen den Systemen funktioniert, und der Hotelier kann direkt vergleichen. Dabei helfen Rezensionen anderer Hotels. So können die Mitglieder schnell und effektiv von der Kompetenz und den Erfahrungen ihrer Kollegen profitieren. IHA-Mitglieder und Preferred Partner genießen besondere Vorteile. Der IHA-Marktplatz ist im Internet unter www.hotellerie.de/go/iha-marktplatz aufrufbar.

_______________________________________________________________________________

Über den Hotelverband Deutschland (IHA)

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland. Er zählt rund 1.300 Häuser aus allen Kategorien der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie zu seinen Mitgliedern. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet zahlreiche hotelleriespezifische Dienstleistungen an. Das Kürzel „IHA“ steht für die ehemalige Deutsche Sektion der International Hotel Association.

Über Hotelhero

Hotelhero ist das Online-Portal für Hotelsoftware. Die Plattform hilft Hoteliers, ihre Tech-Landschaft ohne großen Rechercheaufwand zu optimieren und fundierte Kaufentscheidungen zu treffen. Hotelhero gibt einen Einblick, welche Systeme von Hotels am besten bewertet werden und ob Schnittstellen zu den bestehenden Systemen des Hotels vorhanden sind. Auf dieser Basis spricht Hotelhero automatisiert individuelle Empfehlungen für Hotels aus.

PM_2019-11-27 Hotelsoftware - Hotelverband und Hotelhero bringen Transparenz in den Markt


Weitere
25.02 2021
Europe’s Travel & Tourism sector calls on EU governments to chart restart plan in time for Summer

Over 60 travel and tourism organisations unveil concrete recommendations for re-opening travel & tourism in Europe, including creation of Commission-led Task Force to restore freedom of movement.

24.02 2021
Wirelane unterstützt Hotels beim Ausbau der Ladeinfrastruktur

Wirelane ist ab sofort Preferred Partner des Hotelverbandes Deutschland (IHA) in Sachen Ladeinfrastruktur. Der Full-Service-Provider für Elektromobilität bietet von der Planung über die benötigte Software bis hin zur Lade-Hardware maßgeschneiderte, eichrechtskonforme Lösungen für Einzelhotels und Hotelketten aus einer Hand an...

05.02 2021
Pauschalreiserecht: Neuordnung der Insolvenzabsicherung mit Opt-out-Lösung
Pauschalreise

Das Bundesjustizministerium hat in dieser Woche den zu beteiligenden Verbänden den lange erwarteten Referentenentwurf eines Gesetzes über die Insolvenzsicherung durch Reisesicherungsfonds mit kurzer Rückäußerungsfrist zugeleitet. Er sieht den Aufbau eines Reisesicherungsfonds vor, der bis zum Jahr 2026 durch Einzahlungen der Reiseanbieter ein Volumen von 750 Mio. Euro aufbauen soll....