ENGIE DEUTSCHLAND und IHA

09.09.2022
Hotelführer

Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerk für die Hotellerie

Hotelverband und ENGIE Deutschland laden zum Kick-off am 26. September 2022 nach Köln ein

ENGIE Deutschland und der Hotelverband Deutschland (IHA) starten ein Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerk für die Hotellerie. Es wird Hotelbetreibern eine speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Plattform für den Austausch rund um die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung und Nachhaltigkeit bieten und konkrete Optimierungsmöglichkeiten aufzeigen.

„Energiesparen und Nachhaltigkeit sind mehr denn je Gebote der Stunde und Thema der Branche. Die Temperatur in den Zimmern immer weiter zu reduzieren und Saunazeiten zu begrenzen sind keine nachhaltigen Lösungen für unsere Branche. Es gibt deutlich bessere Möglichkeiten, Energie zu sparen und die Abhängigkeit von Erdgas und Heizöl zu reduzieren“, sagt Otto Lindner, Vorsitzender des Hotelverbandes Deutschland (IHA).

„Im Rahmen eines Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerks wollen wir zusammen mit unserem Preferred Partner, dem Energie- und Serviceunternehmen ENGIE, individuelle und intelligente Lösungen zum Energiesparen erarbeiten“, ergänzt Stefan Dinnendahl, stellvertretender IHA-Hauptgeschäftsführer. Einen besonderen Stellenwert hat dabei das Netzwerken, denn warum alles allein erarbeiten, wenn es viele Gleichgesinnte und praxiserprobte Lösungen bereits gibt? Voneinander und miteinander lernen - das ist Motto des Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerk für die Hotellerie.

„In einer Online-Informationsveranstaltung haben ENGIE und eine Expertin der Deutschen Energieagentur (DENA) bereits über die Netzwerk-Initiative berichtet. Jetzt wollen wir die Gründung des "Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerk für die Hotellerie" angehen“, freut sich Matthias Sommer, Abteilungsleiter Vertrieb Immobilienwirtschaft bei ENGIE Deutschland.

Alle interessierten IHA-Mitgliedshotels sind zum Kick-off eingeladen:

am:      26. September 2022, von 11.00 bis 15.00 Uhr
im:       Lindner Hotel City Plaza in Köln

Agenda:        

1. Begrüßung und Kennenlernen
2. Unternehmensvorstellung durch den Gastgeber
3. Netzwerkgedanke und Spielregeln für die Netzwerkarbeit
4. Ortsbegehung - technischer Rundgang im Lindner Hotel City Plaza in Köln
5. Verbindliche Anmeldung und Terminkoordination der Netzwerktreffen

Um die Qualität der Netzwerkarbeit zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 12 Unternehmen beschränkt. Sollte mehr Interesse bestehen, wird möglicherweise ein zweites Netzwerk angeboten.

Die Vorteile des Netzwerks auf einen Blick:

  • Neutrale Moderation und Energieberatung
  • Spezialisierte Referenten aus der Initiative Energieeffizienz- und Klimaschutz- Netzwerke
  • Kostensenkung durch die Umsetzung wirtschaftlicher Maßnahmen
  • Nachhaltige Ansätze bei Energieeffizienz und Klimaschutz
  • Überblick über Förderungen
  • Austausch mit Gleichgesinnten

Das Netzwerk läuft zunächst über drei Jahre. Pro Jahr sind vier Veranstaltungen geplant. Insbesondere Hotels mit hohem Energiebedarf sind ideale Netzwerkpartner. Bei 12 teilnehmenden Hotels fallen pro Hotel einmalig 2.000, -- Euro (netto) an.

Interessierte IHA-Mitgliedhotels melden sich bitte zur kostenlosen Auftaktveranstaltung unter bonn@hotellerie.de an. Für Rückfragen steht auch Herr Matthias Sommer unter matthias.sommer@engie.com gerne zur Verfügung.

 

Weitere
09.09.2022
Deutsche Hotelakademie (DHA)

THE NEW HR: Über 20 Erfolgsstrategien beim Hospitality HR Summit 2022

Am 28. September 2022 präsentieren Arbeitgeber, die für die Hospitality HR Awards 2022 nominiert sind, ihre Human Resources-Strategien beim digitalen Hospitality HR Summit der Deutschen Hotelakademie (DHA). Namhafte Akteure aus Hospitality-Betrieben, Bildung, Wissenschaft, Beratung und Zulieferunternehmen tauschen Ideen aus, geben Empfehlungen und berichten über ihre Erfahrungen. Den Auftakt der Fachveranstaltung bildet die Keynote der Philosophin Ute Lauterbach mit dem Titel „Arbeit als Vergnügen – A New Mindset“.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierten kostenfrei zugänglich, die Anmeldung erfolgt via...

09.09.2022
Deutsche Hotelakademie (DHA)

Jetzt ist es bald wieder soweit – im Oktober ist Lehrgangsstart bei der Deutschen Hotelakademie (DHA)

Lehrgangsstart Oktober 2022

01.09.2022
TV- und Lese-Tipp

Das Traditionshaus Rheinhotel Dreesen wird mit dem Event-Zweiteiler „Das Weiße Haus am Rhein“ inklusive Top-Besetzung am Montag, den 3. Oktober 2022, um 20:15 und 21:45 Uhr im Ersten und in der ARD Mediathek geehrt. Der historische Event-Zweiteiler ist die Geschichte des jungen Emil Dreesen und erzählt vom Überlebenskampf seiner Hoteliers-Familie zwischen dem Ende des Ersten bis zum Vorabend des Zweiten Weltkriegs. Im Anschluss zeigt Das Erste die Dokumentation „Rheinhotel Dreesen – Das Weiße Haus am Rhein“ über die Geschichte des Hotels unseres langjährigen IHA-Vorsitzenden Fritz G. Dreesen.

Falls Sie den Roman lieber lesen möchten, können Sie das Buch unter IHA-Publikationen bestellen.