Deutschlandweite Arbeitsrechtseminare

09.05.2011 | Hotelverband, YOURCAREERGROUP und das Anwaltsbüro Claus bieten im Mai und Juni 2011 gemeinsame Wunsch-Seminare zum Arbeitsrecht
Hotelführer

(Berlin/Düsseldorf, 9. Mai 2011) Im Mai und Juni dieses Jahres veranstaltet der Hotelverband Deutschland (IHA) in Zusammenarbeit mit der YOURCAREERGROUP AG und dem Anwaltsbüro Claus wieder deutschlandweite arbeitsrechtliche Halbtagesseminare. Die Seminare richten sich an Personalverantwortliche der Hotellerie, Gastronomie und Touristik. Die Themen des diesjährigen „Wunsch-Seminars“ stammen aus einer im Frühjahr durchgeführten Umfrage unter Personalverantwortlichen. Die am häufigsten genannten Vorschläge wurden zu Schwerpunktthemen wie befristete Arbeitsverträge, Krankheit im Arbeitsverhältnis, Abmahnung, Elternzeit, Kündigung etc. zusammengefasst.

Die Teilnehmer des Seminars erhalten einen Überblick über aktuelle arbeitsrechtliche Themen, um in Zukunft wirksame Personalentscheidungen treffen zu können. Prägnante Beispiele vermitteln Lösungsansätze, die die Teilnehmer auf Fragestellungen aus ihrem Berufsalltag übertragen können.

Das Seminar wird gehalten von Rechtsanwalt Uwe Claus, der seit 1993 auf Rechtsangelegenheiten in der Hotellerie spezialisiert ist. Er hat in der Vergangenheit zahlreiche Vorträge unter anderem vor Erfa-Gruppen und Personallei-tertagungen zu aktuellen Themen des Arbeitsrechts gehalten. Aufgrund der anschaulichen Darstellungsweise sind seine Vortrags- und Seminarveranstaltungen bundesweit sehr beliebt.

Interessenten können auf www.hotelcareer.de/arbeitsrecht.html weitere Details finden sowie ein Anmeldeformular zur Veranstaltung downloaden.

Termine und Veranstaltungsorte:
Mi.,  18.05.2011 Düsseldorf            Hyatt Regency Düsseldorf
Do., 19.05.2011 Hamburg              Grand Elysée Hamburg
Di.,   24.05.2011 Berlin                    Steigenberger Hotel Berlin
Do.,  26.05.2011 Frankfurt/Main     WELCOME HOTEL FRANKFURT
Di.,   07.06.2011 München               TRYP Hotel München

Ablauf:
14.00 - 16.00 Uhr  Seminar
16.00 - 16.20 Uhr  Kaffeepause
16.20 - 18.20 Uhr  Seminar

Teilnahmegebühr:
149 Euro p.P. zzgl. MwSt. für Kunden der YOURCARERGROUP AG oder Mitglieder des Hotelverbandes Deutschland (IHA) e.V.
179 Euro p.P. zzgl. MwSt. für Nicht-Kunden bzw. Nicht-Mitglieder.


Die Pressemitteilung können Sie hier im PDF-Format herunterladen.

Weitere
22.09.2022
Statement von Markus Luthe zum Entwurf des Wettbewerbsdurchsetzungsgesetzes

„Wir begrüßen ausdrücklich, wenn das auf dem Gebiet der Portalmärkte besonders erfahrene Bundeskartellamt die EU-Kommission zukünftig bei der Durchsetzung des DMA unterstützen darf. Auch die im Entwurf des Wettbewerbsdurchsetzungsgesetzes vorgesehene gerichtliche Durchsetzung im Wege des ‚private enforcements‘ kann helfen, übergriffige Gatekeeper endlich in ihre Schranken zu verweisen.“

Markus Luthe
IHA-Hauptgeschäftsführer

14.09.2022
Statement von Markus Luthe zum EuG-Urteil zu Google/Alphabet

„Wettbewerbsbehinderung darf sich nicht auszahlen! Das Gericht der Europäischen Union bestätigt mit seinem heutigen Urteil und einem historischen Bußgeld von 4,125 Mrd. Euro, dass Google/Alphabet seine marktbeherrschende Stellung missbraucht hat.“

Markus Luthe
IHA-Hauptgeschäftsführer

01.09.2022
Statement von Markus Luthe zum BGH-Urteil bzgl. einer weitergehenden Prüfpflicht von Hotelbewertungsportalen

"Es ist wichtig, dass Hoteliers negativen Bewertungen nicht schutzlos ausgesetzt sind. Der BGH hat zu Recht den Portalen eine weitergehende Prüfpflicht zugewiesen."