Deutschlandweite arbeitsrechtliche Wunsch-Seminare

27.03.2017 | Hotelverband, YOURCAREERGROUP GmbH und das Anwaltsbüro Claus veranstalten im Mai 2017 Wunsch-Seminare zum Thema Arbeitsrecht
Hotelführer

Die Teilnehmer des Seminars erhalten Informationen, wie sie als Arbeitgeber arbeitsrechtlich korrekt mit den Anforderungen des 21. Jahrhunderts umgehen. Mit Hilfe prägnanter Praxisbeispiele vermittelt Rechtsanwalt Uwe Claus anschauliche Lösungsvorschläge. Das Seminar dient nicht nur der Information, sondern auch dem Erfahrungsaustausch. Die Teilnehmer können arbeitsrechtliche Herausforderungen aus dem Berufsalltag einbringen und zur Diskussion stellen.

Schwerpunktthemen des Wunsch-Seminars

  1. Gestaltung von Arbeitsverträgen
  2. Befristete Arbeitsverträge
  3. Teilzeitarbeit
  4. Elternzeit
  5. Arbeitszeit, Überstunden, Arbeitszeitkonto
  6. Mindestlohngesetz
  7. Urlaub
  8. Beschäftigung von Aushilfen
  9. Abmahnung
  10. Kündigung des Arbeitsverhältnisses


Das Seminar wird von Uwe Claus gehalten, der seit 1993 auf Rechtsangelegenheiten in der Hotellerie spezialisiert ist. Claus ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Preferred Partner des Hotelverbandes Deutschland (IHA). Er hat in der Vergangenheit Vorträge vor Erfa-Gruppen oder Personalleitertagungen zu aktuellen Themen des Arbeitsrechts gehalten. Aufgrund der anschaulichen Darstellungsweise sind seine Vortrags- und Seminarveranstaltungen bundesweit sehr beliebt.

Interessenten können weitere Details und Informationen zum Seminar unter www.hotelcareer.de/seminare einsehen sowie dort die direkte Online Anmeldung vornehmen.


Termine und Veranstaltungsorte im Mai 2017:

Mi.,    03.05.2017       Hamburg         Barceló Hamburg

Mo., 08.05.2017         Berlin             Steigenberger Hotel Berlin

Mo., 15.05.2017         Düsseldorf      Leonardo Royal Hotel Düsseldorf/Königsallee

Mo., 22.05.2017         Frankfurt        Ramada Hotel Frankfurt Messe

Mi.,    31.05.2017       München        INNSIDE München Parkstadt Schwabing


Ablauf:

13.30 - 14.00 Uhr Begrüßungskaffee

14.00 - 16.00 Uhr Seminar I

16.00 - 16.20 Uhr Kaffeepause

16.20 - 18.20 Uhr Seminar II


Teilnahmegebühr:

195 Euro pro Person zzgl. MwSt. für Mitglieder des Hotelverbandes Deutschland (IHA) e.V. oder Kunden der YOURCAREERGROUP GmbH

225 Euro pro Person zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder beziehungsweise Nicht-Kunden.

Nach dem Wunsch-Seminar im Mai 2017 folgen zwei weitere Seminarreihen:

  • September 2017 – Arbeitsrechtliches Risikomanagement
  • November 2017 – Arbeitsrechtliches Update-Seminar

______________________________________________________________

Über den Hotelverband Deutschland (IHA)

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland. Er zählt rund 1.300 Häuser aus allen Kategorien der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie zu seinen Mitgliedern. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet zahlreiche hotelleriespezifische Dienstleistungen an. Das Kürzel „IHA“ steht für die ehemalige deutsche Sektion der International Hotel Association.

Über die YOURCAREERGROUP GmbH

Die YOURCAREERGROUP hat sich seit der Gründung 1999 als kompetenter Recruiting-Partner für die Branchen Hotellerie, Gastronomie und Touristik etabliert. Unter dem Dach der YOURCAREERGROUP werden die Internet-Jobbörsen HOTELCAREER, GASTRONOMIECAREER, TOURISTIKCAREER und AZUBICAREER geführt. HOTELCAREER ist eines der führenden Branchenportale mit über 20.000 aktuellen Stellenanzeigen im Februar 2017.

PM_2017-03-28_Arbeitsrechtliche_Wunschseminare


Weitere
25.02 2021
Europe’s Travel & Tourism sector calls on EU governments to chart restart plan in time for Summer

Over 60 travel and tourism organisations unveil concrete recommendations for re-opening travel & tourism in Europe, including creation of Commission-led Task Force to restore freedom of movement.

24.02 2021
Wirelane unterstützt Hotels beim Ausbau der Ladeinfrastruktur

Wirelane ist ab sofort Preferred Partner des Hotelverbandes Deutschland (IHA) in Sachen Ladeinfrastruktur. Der Full-Service-Provider für Elektromobilität bietet von der Planung über die benötigte Software bis hin zur Lade-Hardware maßgeschneiderte, eichrechtskonforme Lösungen für Einzelhotels und Hotelketten aus einer Hand an...

05.02 2021
Pauschalreiserecht: Neuordnung der Insolvenzabsicherung mit Opt-out-Lösung
Pauschalreise

Das Bundesjustizministerium hat in dieser Woche den zu beteiligenden Verbänden den lange erwarteten Referentenentwurf eines Gesetzes über die Insolvenzsicherung durch Reisesicherungsfonds mit kurzer Rückäußerungsfrist zugeleitet. Er sieht den Aufbau eines Reisesicherungsfonds vor, der bis zum Jahr 2026 durch Einzahlungen der Reiseanbieter ein Volumen von 750 Mio. Euro aufbauen soll....