Deutschlandweite arbeitsrechtliche Update-Seminare

13.09.2013 | Hotelverband, YOURCAREERGROUP und das Anwaltsbüro Claus informieren im Oktober/November über aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht
Hotelführer

Im Oktober/November dieses Jahres veranstaltet der Hotelverband Deutschland (IHA) in Zusammenarbeit mit der YOURCAREERGROUP AG und dem Anwaltsbüro Claus deutschlandweite arbeitsrechtliche Update-Seminare, die sich an Personal-verantwortliche der Hotellerie, Gastronomie und Touristik richten und Entwicklungen im Arbeitsrecht beleuchten.

Während des halbtägigen arbeitsrechtlichen Seminars erhalten die Personal-verantwortlichen mit Hilfe prägnanter Praxisbeispiele anschauliche Lösungsansätze für rechtliche Fragen aus dem Berufsalltag und werden über anstehende gesetzliche Änderungen informiert. Das Seminar unterstützt dabei, schwere, finanziell belastende Fehler zu vermeiden und erläutert rechtlich einwandfreie Vorgehensweisen, z.B. bei Kündigung aufgrund von Facebook-Einträgen, Arbeit auf Abruf und dem Umgang mit Leistungsmängeln im Arbeitsverhältnis. Weitere Schwerpunkte des Seminars sind das Verhalten während der Arbeitsunfähigkeit und Anforderungen an eine Verdachts-kündigung.

Das Seminar wird von Rechtsanwalt Uwe Claus gehalten, der seit 1993 auf Rechtsangelegenheiten in der Hotellerie spezialisiert ist. Claus ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Preferred Partner des Hotelverbandes Deutschland (IHA). Er hat in der Vergangenheit zahlreiche Vorträge vor Erfa-Gruppen oder Personalleitertagungen zu aktuellen Themen des Arbeitsrechts gehalten. Aufgrund der anschaulichen Darstellungsweise sind seine Vortrags- und Seminarveranstaltungen bundesweit sehr beliebt.

Interessenten können auf www.yourcareergroup.de/arbeitsrecht-seminar weitere Details sowie ein Anmeldeformular zur Veranstaltung downloaden.

Termine & Veranstaltungsorte:

Fr.,    18.10.2013         München                     INNSIDE München Parkstadt Schwabing

Fr.,    25.10.2013         Hamburg                     Adina Apartment Hotel Hamburg Michel

Fr.,    08.11.2013         Düsseldorf                   Lindner Congress Hotel Düsseldorf

Mo.,  11.11.2013         Berlin                           Steigenberger Hotel Berlin

Mo.,  18.11.2013         Frankfurt/Main            Holiday Inn Frankfurt City South

Ablauf:

13:30 – 14:00 Uhr Begrüßungskaffee

14.00 - 16.00 Uhr Seminar

16.00 - 16.20 Uhr Kaffeepause

16.20 - 18.20 Uhr Seminar

Teilnahmegebühr:

  • 149 Euro p.P. zzgl. USt. für IHA-Mitglieder oder Kunden der YOURCARERGROUP AG
  • 179 Euro p.P. zzgl. USt. für Nicht-Mitglieder bzw. Nicht-Kunden
     

____________________________________________________________________________________

Über den Hotelverband Deutschland (IHA)

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Fachverband der Hotellerie in Deutschland. Ihm gehören rund 1.400 Mitglieder aus Reihen der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie an. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und unterstützt ihre Mitglieder mit zahlreichen hotelleriespezifischen Dienstleistungen.

Arbeitsrechtliche Update Seminar_2013


Weitere
02.08 2022
Statement von Stefan Dinnendahl zu Folgen eines Reiserücktritts wegen Covid 19

Der EUGH muss nun entscheiden, wann außergewöhnliche Umstände, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen vorgelegen haben müssen. Also ob diese bereits im Zeitpunkt des Rücktritts vorgelegen haben müssen, oder ob der Entschädigungsanspruch auch dann ausgeschlossen ist, wenn solche Umstände erst nach der Rücktrittserklärung aufgetreten sind. Nach unserer Rechtsauffassung müssen die außergewöhnlichen Umstände bereits beim Rücktritt vorgelegen haben.

Stefan Dinnendahl
Stv. Hauptgeschaäftsführer
Hotelverband Deutschland (IHA)

29.07 2022
Regulierung von Kurzzeitvermietungen in der EU: HOTREC stellt neues Positionspapier vor

Brüssel, Berlin 29. Juli 2022: HOTREC, der Dachverband des europäischen Hotel- und Gaststättengewerbes, hat ein neues Positionspapier zu Kurzzeitvermietungen (Short-Term Rentals, STRs) veröffentlicht, das einen Blick auf die Entwicklung der Regulierungsdebatte wirft und klare Empfehlungen gibt, wie eine künftige EU-Verordnung wirksame Regeln und Maßnahmen zur Förderung gleicher und nachhaltiger Wettbewerbsbedingungen in der Branche festlegen kann.

26.07 2022
upnxt: Hotelverband Deutschland (IHA) ist Partner des ersten Hospitality Festivals in Deutschland

Am 21. und 22. Juni 2023 findet in München unter dem Namen „upnxt“ das erste Hospitality Festival in Deutschland statt. Der Hotelverband Deutschland (IHA) und Festivalideengeber elevatr, die Inspirations- und Netzwerkplattform für Hospitality Professionals, haben dafür eine Partnerschaft geschlossen. Der jährliche IHA-Hotelkongress wird ab 2023 in dem neuen innovativen Format upnxt aufgehen.