Deutsche Hotelakademie (DHA)

14.02.2023

Deutsche Hotelakademie ist Top-Fernschule 2023

Das Leitbild-Team der DHA freut sich über die Auszeichnung als Top Fernschule. Bild: DHA.
Das Leitbild-Team der DHA freut sich über die Auszeichnung als Top Fernschule. Bild: DHA.

Unser Preferred Partner Deutsche Hotelakademie (DHA) erhält in 2023 erneut die Auszeichnung „Top Fernschule“ des Bewertungsportals Fernstudiumcheck. Über das Online-Portal informieren sich viele Interessenten über Fernstudiengänge und berufsbegleitende Weiterbildungen. Aktive Studenten bewerten hier ihre Akademien und geben ihr ausführliches Feedback zu Studieninhalten, Studiendokumenten, der Betreuung und dem Online-Lernsystem. Durch die authentische Rückmeldung der Teilnehmer erhalten Interessierte einen detaillierten Eindruck über die Lehrqualität der Bildungsinstitute. „Wir freuen uns sehr über die wiederholte Auszeichnung. Das positive Feedback bestärkt uns in unserer Mission, unseren Teilnehmern eine intensive und fachlich tiefe Betreuung mit dem Ziel bestmöglicher Lernerfolge zu bieten“, freut sich Merle Losem, Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für berufliche Bildung (DGBB). Die DHA ist als eine von drei Fachakademien unter dem Dach der DGBB auf berufsbegleitende Weiterbildungen in der Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung spezialisiert. Alle Studientutoren der DHA bringen die Fachexpertise der von ihnen betreuten Lehrgänge mit. So können sie alle organisatorischen sowie fachspezifischen Fragen der Teilnehmer kompetent beantworten.  

Hoher Anspruch an Qualität und Betreuung
Seit Beginn der Gründung setzt die DHA hohe Maßstäbe an die Qualität ihrer Bildungsangebote. Alle Lerninhalte sind auf dem aktuellen Stand, nach neuesten didaktischen Erkenntnissen aufbereitet und werden von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) überprüft. Die Fachakademie wird zudem durch verschiedene Stellen zertifiziert und ausgezeichnet. Die Voraussetzung für die Zertifizierung ist ein hoher Qualitätsstandard in allen Bereichen der Akademie: von der Entwicklung und Durchführung der angebotenen Lehrgänge über die Auswahl qualifizierter Dozenten bis zur Betreuung der Teilnehmer sowie die professionelle Organisation und der Verwaltung. Zum Jahreswechsel hat die DHA einen weiteren Schritt zur Qualitätssicherung gemacht und ihr Leitbild überarbeitet. „Unser Team ist stark gewachsen. Unsere Akademien sind von Dynamik geprägt. Es ist uns wichtig, dass sowohl die langjährigen als auch die neuen Teammitglieder unsere Unternehmenskultur aktiv mitgestalten und prägen. Aus unserer Sicht ist das eine Voraussetzung, um unser Team und unsere Teilnehmer nachhaltig für uns und unsere Bildungsangebote zu begeistern“, erklärt Losem. Durch die Identifikation verbindender Werte und das Erarbeiten einer gemeinsamen Mission und Vision entstand das neue Leitbild. „Das Leitbild wirkt motivierend und bietet Orientierung, nach innen und nach außen. Damit wirkt es sich positiv auf die Unternehmenskultur und Mitarbeiterbindung aus“, erklärt Christian Henzler, der den Prozess als Coach begleitet hat. Eine Gruppe von Mitarbeitern diverser Bereiche der Akademie hat sich zu einem Leitbild-Team formiert und kümmert sich nun um die Umsetzung und Integration in den Alltag.  

Weitere
26.01.2024
Neue Preferred Partner

Wir freuen uns, in diesem Jahr zwei neue Preferred Partner in unserem Verband begrüßen zu dürfen und heißen im Kreis der Preferred Partner die Duravit AG sowie die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG herzlich willkommen.

26.01.2024
INTERGASTRA

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist seit 2018 Exklusivpartner der gastgewerblichen Fachmesse INTERGASTRA in Stuttgart, eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für Gastronomie, Hotellerie und engagierte Gastgeber. Die nächste INTERGASTRA findet vom 3.-7. Februar 2024 in Stuttgart statt. Der Hotelverband bringt sich auch dieses Mal wieder aktiv in die Gestaltung des Fachprogramms ein. Tickets für die INTERGASTRA 2024 sind über den Ticketshop erhältlich. Mit dem im IHA-Extranet (bitte vorher einloggen) hinterlegten IHA-Rabatt-Code reduziert sich der Ticketpreis um 50%.

26.01.2024
progros Einkaufsgesellschaft mbH

Seit 1. Januar 2024 ist Vincent Bury neuer Head of Development & Consulting bei progros. Neben der Gewinnung neuer Häuser beraten er und sein Team zudem die rund 900 progros Privathotels und Hotelketten in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Luxemburg bei der Optimierung ihres gesamten Beschaffungsmanagements bis hin zur kompletten Digitalisierung aller Bestell- und Rechnungsprozesse.