Deutsche Hotelakademie (DHA)

16.02 2021
Hotelführer

Deutsche Hotelakademie bietet kostenfreies Weiterbildungsangebot im Lockdown

Die Deutsche Hotelakademie (DHA) lädt im anhaltenden Lockdown ab dem 4. März 2021 alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Hotellerie zu den kostenfreien Webinaren ein.

Seit zehn Jahren ist die DHA Spezialist für Blended Learning und digitale Wissensvermittlung. Die aktuelle Zeit zeigt mehr denn je, dass webbasierte, digitale Trainingsformate insbesondere in der Hospitality-Branche nicht mehr wegzudenken sind. Für die sich im anhaltenden Lockdown befindende Hotellerie und Gastronomie bietet die DHA daher ab dem 4. März 2021 erneut eine kostenfreie Webinarreihe an. Die Zeichen stehen auf Nachhaltigkeit, so ist das Thema des ersten Webinars am 4. März 2021 „Nachhaltigkeit in der Hotellerie“.

Digitale Trainingsformate wie Webinare, Web-Based-Trainings & Co. sind ortsunabhängig, bieten höchste Flexibilität und sind dabei interaktiv und anschaulich. Die DHA setzt bei ihren Aus- und Weiterbildungsformaten schon immer auf einen konsequenten Mix verschiedener Lernmedien. So können diese in der Hotellerie und Gastronomie auch aktuell in Krisenzeiten digital und ortsunabhängig weiter durchgeführt werden.

Wer die Webinarreihe der DHA für sich und sein Team nutzen möchte, findet alle Termine und Informationen zur Anmeldung unter www.dha-akademie.de

Übersicht aller Webinarthemen & Termine:

Nachhaltigkeit in der Hotellerie | 04. März 2021 um 14:30 Uhr

Gesundheit  aber bitte nachhaltig I 11. März 2021 um 16:00 Uhr

Nachhaltiges Personalmanagement in der Hotellerie | 16. März 2021 um 16:00 Uhr

Nose to Tail – ganzheitlich. nachhaltig. ressourcenschonend. | 24. März 2021 um 10:30 Uhr

Jetzt anmelden!

 

Weitere
19.05 2022
Swissfeel

Ökologische Produktion endet nicht beim Verkauf eines Produkts. Von der Ressourcenbeschaffung bis zur Wiederverwertung der Materialien ist ökologisch vertretbares Handeln ein zentrales Thema bei SWISSFEEL – mit innovativen Ansätzen, die Ressourcen schonen und neue Standards im Bereich Hygiene setzen.

13.05 2022
Nets übernimmt orderbird
Foto: nexi group


 

  • Die Nets / Nexi Group unterstreicht mit der vollständigen Übernahme von orderbird sein Engagement für ein innovatives Gastgewerbe
  • Ziele: Beschleunigung der europäischen Expansion von orderbird und Stärkung des Angebots für cloudbasierte Kassensysteme mit integriertem Bezahlsystem

Nets, Teil…

13.05 2022
Weframe AG

Offizielle Mitteilung der Weframe AG zur Sanierung des Unternehmens

Unser Preferred Parnter, Weframe AG, Hersteller und Anbieter von Kollaborationstechnologie, hat mit dem Ziel einer Sanierung und Fortführung des Unternehmens einen Insolvenzantrag gestellt. Als vorläufigen Insolvenzverwalter hat das Amtsgericht Dipl.-Kfm. Dr. Max Liebig bestellt.