IHA-Sprechstunde: Cybersicherheit in der Hotellerie

11.10.2023

Cybersicherheit in der Hotellerie

Aktuell nehmen die Cyberangriffe auf die Branche wieder zu und gemäß dem Allianz Risk Barometer 2023 ist  jede zweite Betriebsunterbrechung auf einen Cybervorfall zurückzuführen. Gerade unter dem zunehmenden Druck der digitalen Transformation aller Hotelbereiche sind die Anforderungen an die Cyber-Sicherheit gestiegen. Immer mehr rückt der Mensch als Risikofaktor in den Fokus. Neue Methoden des Social Engineering und immer ausgefeiltere Spear-Phishing-Methoden machen ein gesteigertes Bewusstsein aller IT-Anwenderinnen und -Anwender nötig, um gezielten Angriffen souverän entgegentreten zu können. Aber auch die seit Beginn der Pandemie steigende Zahl an Homeoffice-Arbeitsplätzen bieten ein weiteres, hohes Potenzial für Cyber-Kriminalität.

Auch wenn schon viele Hotels das Thema Cyber-Sicherheit auf dem Schirm haben, wurde es noch nicht von allen ausreichend umgesetzt. Und für alle Fälle sollten Hotels einen Notfallplan bereithalten, damit die Mitarbeitenden bei oder nach einem Cyber-Angriff wissen, was zu tun ist. Denn letztendlich geht die IT-Sicherheit in der Hotellerie uns alle an!

In unserer IHA-Sprechstunde geben BOSCH CyberCompare und unser Preferred Partner BüchnerBarella einen kurzen Überblick zu aktuellen Angriffen, den Präventionsmaßnahmen (branchengerecht) sowie zum Thema „Cyberversicherung“.

Referenten:

  • Philipp Pelkmann, CTO und Co-Founder Bosch CyberCompare
  • Graf Alexander Bernadotte, Leitung Verbände BüchnerBarella Unternehmensgruppe

Themenschwerpunkte:

  • Cyberattacke – was tun?
  • Roadmap der wichtigsten Maßnahmen mit Budgetabschätzungen
  • Cybersicherheit – wie wird priorisiert und wie kauft man Cybersicherheit budgetschonend ein
  • Cyberversicherung – Markteinschätzung und Empfehlungen
  • Allgemeiner Austausch und Fragen

Termine:

  • 24.10.2023, nachmittags von 15:30 bis 16:30 Uhr
  • 25.10.2023, vormittags von 10:30 bis 12:00 Uhr
  • 30.10.2023, nachmittags von 15:00 bis 16:30 Uhr

Zusätzlich hat unser Preferred Partner BüchnerBarella gemeinsam mit BOSCH CyberCompare die wichtigsten Eckpunkte in dem unübersichtlichen Kosmos der Cybersicherheit zusammengefasst und stellt Ihnen diese mit der „ROADMAP DER CYBERSICHERHEIT“ als ersten Leitfaden hier zur Verfügung. 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Interessierte Mitglieder, aber auch Nicht-Mitglieder, melden sich bitte unter bonn@hotellerie.de zu einer der drei IHA-Sprechstunde – Cybersicherheit in der Hotellerie an. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie im Nachgang per E-Mail.

Weitere
15.04.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

Den Rabattcode für IHA-Mitglieder finden Sie...

09.04.2024
Nexi

Nexi und ihre Tochtergesellschaft orderbird starten mit dem Nexi Partner Portal (NPP) eine Zahlungsplattform der nächsten Generation. Diese Plattform wurde für unabhängige Software-Anbieter (Independent Software Vendors; ISVs) unterschiedlicher Branchen entwickelt und ermöglicht ihnen, ihr Geschäft effizienter zu verwalten. Das Herzstück dieser Plattform ist ein einmaliges Onboarding-Erlebnis, das die Aktivierung von Händlerkonten für die Verarbeitung von Kartenzahlungen auf unter 48 Stunden beschleunigt.

04.04.2024
allinvos GmbH / FutureLog AG
Die beiden auf digitale Prozesse in der Hotellerie spezialisierten Unternehmen allinvos und FutureLog haben zum April 2024 eine neue strategische Partnerschaft geschlossen.

Die beiden auf digitale Prozesse in der Hotellerie spezialisierten Unternehmen allinvos und FutureLog haben zum April 2024 eine neue strategische Partnerschaft geschlossen. Kunden profitieren somit von den digitalen Lösungen des gesamten Procure-to-Pay Prozesses aus einer Hand: Von der digitalen Bestellung bis hin zur digitalen Rechnungsabwicklung.