Concardis GmbH

10.09 2019
Hotelführer

11.09.2019

Concardis startet mit SmartPay und neuem Corporate Design

Payment-Digitalisierung für den Mittelstand.

Spezifische Lösung für KMU: Concardis SmartPay bringt Kartenlesegerät, Kartenakzeptanz sowie volldigitalisierte und integrierte Tools erstmals als smartes Paket zusammen

  • Flexible Vertragsbedingungen ohne Mindestlaufzeiten, zu attraktiven Konditionen, mit täglicher Auszahlung der Umsätze
  • Neue, vollständig digitalisierte Plattform: schnelles und automatisiertes Onboarding, Customer Service auf Knopfdruck, Händlerportal mit allen Informationen und Übersicht der Zahlungen – online und via App
  • Ebenfalls neu: Concardis Markenauftritt ab sofort im Corporate Design der Nets Group


Concardis bringt mit Concardis SmartPay erstmals ein digitales Produktangebot speziell entwickelt für kleine und mittelgroße Unternehmen (KMU) in die DACH-Region, beginnend in Deutschland. Die neue Komplettlösung macht Payment für Händler und Dienstleister von Anfang bis Ende einfach: Kartenlesegerät, Kartenakzeptanz sowie digitale Tools sind Teil des Pakets. Die Concardis SmartPay Plattform ist eine One-Stop-Shop-Lösung für bargeldloses Bezahlen im stationären Geschäft, über die alle Transaktionen digital und übersichtlich für den Händler abgebildet werden. Damit haben Händler beispielsweise Transaktionen und Aktivitäten der Karteninhaber im Blick, können aber mit einem Klick bei Fragen auch Unterstützung durch den Kundenservice erhalten.

Im SmartPay Portal, das es als Desktop- und App-Variante gibt, können beispielsweise individuelle Reportings erstellt, Umsätze in Echtzeit nachverfolgt oder Transaktionen und Auszahlungen direkt ausgewertet werden. Die Übersicht der Zahlungseingänge aus allen Kanälen wird vollständig automatisiert zusammengefügt und liefert auch wertvolle Einsichten in Kundenstruktur, Kaufverhalten und Zahlungsvorlieben.

Concardis mit neuem MarkenauftrittDie neue Plattform und das neue SmartPay Angebot sind ab sofort über die Concardis Webseite www.concardis.com erhältlich. Vermarktet wird das neue Produktangebot einerseits über eine breit angelegte Vertriebsoffensive mit einer frischen und modernen Online-Kampagne inklusive Anzeigen und Videoclips via Social Media und andererseits über den regionalen Direktvertrieb.

Durch die Verzahnung mit Nets A/S, einem führenden Zahlungsdienstleister in Nordeuropa, mit dem Concardis Anfang des Jahres fusionierte, entstehen zusätzlich neue Synergien und Möglichkeiten, um Innovationen schneller an den Markt zu bringen und Kunden noch besser zu unterstützen. Die Nähe zu dem dänischen Paymentanbieter ist ab sofort im neuen Markendesign des Eschborner Unternehmens erkennbar: Concardis übernimmt die Farben und das Corporate Design der Nets Gruppe.

Kontakt:

© Concardis
© Concardis
© Concardis
© Concardis
© Concardis
© Concardis
Weitere
25.03 2021
Deutsche Hotelakademie (DHA)

Achtsamkeit und Resilienz sind Teil der positiven Psychologie und unterstützen uns dabei, den oft stressigen Herausforderungen des Alltags gelassener zu begegnen. Die Deutsche Hotelakademie (DHA) vermittelt in den beiden neuen Weiterbildungen zum „Resilienztrainer“ und „Achtsamkeitstrainer“ ab April 2021 das fundierte fachliche Fundament zur Anwendung der beiden Konzepte im beruflichen Kontext.

Das Interesse und der Bedarf nach Angeboten zur mentalen Unterstützung von Mitarbeitern hat in den letzten Monaten erheblich zugenommen. Angebote aus dem Bereich der Achtsamkeit und Resilienz stehen dabei im Fokus. Die Intention liegt darin, Mitarbeiter und Teams zu sensibilisieren, sie mental zu stärken und ihnen für stressige und belastende Situationen positive und konstruktive Strategien und Lösungswege aufzuzeigen.

23.03 2021
Zahlungsverkehr

Praktisch jeder Deutsche, Schweizer und Österreicher hat 2020 online eingekauft. Mittlerweile bevorzugen sogar mehr Deutsche den Online-Einkauf als das Ladengeschäft. So zwei Ergebnisse des E-Com Report 2020, für den erstmals auch in der DACH-Region knapp 4.000 Konsumenten im Auftrag des europäischen Zahlungsdienstleisters Nets Group befragt wurden.

Die Evaluation zeigt: Das Konsumentenverhalten und damit die Ansprüche und Erwartungshaltungen gegenüber dem Handel verändern sich drastisch und sind keine vorübergehenden Phänomene. Ein Viertel der Befragten gab Ende letzten Jahres an, dass sie das veränderte Kaufverhalten auch nach der Pandemie beibehalten wollen. Der CEO von Concardis und Nets Merchant Services, Robert Hoffmann, sieht in diesem Wandel eine klare Herausforderung, aber auch eine große Chance für den stationären Handel.

18.03 2021
Online Event von Online Birds

Bei dem Late Night Talk werden sich Philipp Ingenillem und Alexander Haußmann (Code2order) in lockerer Runde über Fragen wie "Ist Distanz die neue Gastfreundschaft?" austauschen. Dabei sind auch die Teilnehmer herzlich eingeladen, mit zu diskutieren und sich dabei ein Genussgetränk zu genehmigen. Ganz nach dem Motto "No agenda, no bull$#*!", gibt es genug Raum auch für Themen, Fragen, Antworten oder Anliegen der Teilnehmer.