Azerbaijan Hotel Association joins HOTREC as 43rd member in Europe

16.05.2019 | Press release by HOTREC Hospitality Europe
Hotelführer

HOTREC, the European umbrella association of hotels, restaurants and cafés, welcomed today the Azerbaijan Hotel Association as a new member during its 78th General Assembly held in Helsinki.

We are very happy to welcome the Azerbaijan Hotel Association. This new membership further expands HOTREC’s geographical coverage, therefore consolidating its leading role in representing and defending the hospitality industry’s interests across the whole of Europe” said Mr. Jens Zimmer Christensen, President of HOTREC.

“With the Azerbaijan Hotel Association, HOTREC now reaches 43 member associations established in 31 European countries, which will further increase HOTREC’s expertise and strengthen its role in favour of a sustainable tourism development in Europe” stated Mr. Christian de Barrin, CEO of HOTREC.

We are very pleased to join the leading European organisation servicing the interests of the hospitality and tourism sector. HOTREC is a unique forum where we can share experience and discuss how to further develop the hospitality industry in Azerbaijan and across Europe” commented Mr. Martin Kleinmann, President of the Azerbaijan Hotel Association.

Through this new membership, HOTREC further consolidates HOTREC’s undisputed leadership in representing the hospitality and tourism sector in Europe.

For further information: www.hotrec.eu

PRESS CONTACT: Alessia Angiulli, +32(0)2 504 78 45, alessia.angiulli@hotrec.eu

Azerbaijan Hotel Association joins HOTREC as 43rd member_PR 2019-05-16


Weitere
30.06 2022
Gemeinsame Initiative von Branchenverband und Bewertungsportal
Otto Lindner, Vorsitzender des Hotelverbandes Deutschland (IHA) und Nina Zimmermann, CEO von kununu & MD New Work Austria

• Fokus liegt auf einer Erhöhung der Qualität und Quantität der Arbeitgeberbewertungen
• Stärkung der Wettbewerbsposition der Hotellerie im Kampf gegen den Fachkräftemangel ist mittelbares Ziel
• Bereitstellung von Schulungsmaterialien und Ressourcen für Hotelunternehmen

28.06 2022
Verbände packen Herausforderungen im Gastgewerbe länderübergreifend an

Vom 26. bis 28. Juni trafen sich die deutschsprachigen Verbände der Hotellerie und Gastronomie auf Einladung von HotellerieSuisse in Zürich, um über die aktuellen Herausforderungen ihrer Branche zu sprechen. Dabei hat sich gezeigt, dass sich die grossen Herausforderungen in den letzten Monaten stark verändert haben. Der steigende Fachkräftemangel und die Nachhaltigkeit bleiben zwar ein grosses Thema, drängender geworden sind aber insbesondere in Deutschland und Österreich die fehlende Sicherheit bei der Energieversorgung und die starke Inflation.

14.06 2022
Fünfte HOTREC-Studie zum Hotelvertrieb zeigt auf, wie die Pandemie die Buchungsgewohnheiten verändert hat

Die heute veröffentlichte 5. HOTREC-Studie zum Hotelvertrieb liefert neue Erkenntnisse über die Entwicklung der wichtigsten Hotelvertriebskanäle in Europa, wobei ein besonderes Augenmerk auf der Rolle der Online-Buchungsportale (OTA) liegt. Seit dem Jahr 2013 führen die Hotelverbände in Europa unter dem Dach von HOTREC Hospitality Europe und in Zusammenarbeit mit Prof. Roland Schegg vom Institut für Tourismus der Fachhochschule Westschweiz Wallis im Zweijahresturnus europaweite Online-Umfragen unter Hotels durch, um die Entwicklungstendenzen der wichtigsten Distributionskanäle aufzuzeigen, Marktanteile zu ermitteln und in einem Gesamtkontext zu analysieren. Für das Pandemiejahr 2021 gaben nahezu 3.900 Hotels unterschiedlicher Lage, Größe und Sternekategorie Auskunft über die Bedeutung und Marktanteile der einzelnen Vertriebskanäle.