Online Birds

29.06 2021
Hotelführer

Hotel Digital Score wird zur Wissensplattform für Hoteliers

Online Birds erweitert den Hotel Digital Score um ein neues Blogsystem und stärkt damit das digitale Knowhow in der Branche

Der Hotel Digital Score ist das erste Portal zur Analyse und Messbarkeit der Online-Marketingperformance von Hotels. Seit inzwischen fast zwei Jahren können Hoteliers im deutschsprachigen Raum schnell, einfach und kostenfrei testen, wie sich ihr Hotel online schlägt. Nach Eingabe der Website-URL auf der Plattform www.hoteldigitalscore.com erhält der Nutzer einen detaillierten Report mit einem Gesamtscore, einer Auswertung zu fünf Basisbereichen sowie 19 verschiedenen Parametern des Hotel Online Marketings. Auf Basis der individuellen Tipps und Handlungsempfehlungen kann der Nutzer anschließend gezielte Maßnahmen zur Verbesserung der Performance ergreifen. Der Hotelverband Deutschland (IHA) zeichnete das Tool im Jahr 2019 bereits mit dem Titel „Innovation des Jahres“ aus und seit November 2020 steht auch eine portugiesische Version des Hotel Digital Scores zur Verfügung. Mit dem neuen Online Marketing Blog soll die Plattform nun zu DER Wissensplattform für das Hotel Online Marketing werden.

Zum Start des Blogs erwarten die Nutzer erste informative Beiträge zu den Grundlagen des Hotel Online Marketings innerhalb der Teilbereiche Website, Suchmaschinenwerbung (SEA), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Social Media und E-Mail-Marketing. Auch einige Auswertungen zu den Analyseergebnissen der bisher getesteten Hotels geben bereits spannende Einblicke, die durch praxisnahe Tipps und Handlungsempfehlungen, vor allem in Bezug zur aktuellen Corona-Situation, ergänzt werden und so handfeste Mehrwerte liefern. In Zukunft werden stetig Beiträge zur tieferen Wissensvermittlung in den einzelnen Bereichen sowie zu aktuellen branchenrelevanten Online Marketing Themen folgen.

Aber nicht nur mit reinen Online Marketing Themen soll der Wissenstransfer für die Hotellerie gestärkt werden. Gemeinsam mit den Hotel Digital Score Partnern sind bereits Beiträge zu ergänzenden Themen wie etwa Revenue Management und dessen Zusammenspiel mit dem Online Marketing geplant. „Mit dem Hotel Digital Score haben wir bereits eine Plattform geschaffen, um die Performance des Hotel Online Marketings sichtbar zu machen und Hoteliers mit individuellen Tipps und Handlungsempfehlungen zu unterstützen“, so Philipp Ingenillem, Mitinitiator des Hotel Digital Scores. „Die Ergebnisse des Hotel Digital Scores zeigen, dass es immer noch enormen Nachholbedarf in der Branche gibt. Mit unserem neuen Blog wollen wir den Wissensaufbau im Online Marketing in der Branche weiter stärken“, erläutert Ingenillem weiter.  

Hier geht es direkt zum neuen Blog des Hotel Digital Scores: www.hoteldigitalscore.com/blog

 

Weitere
22.07 2021
Papernet

Hygiene hat in der Hotellerie und im Gastgewerbe oberste Priorität. Gesundheitsvorschriften verlangen von den Unternehmen die Einhaltung strenger Hygienestandards in allen Arbeitsbereichen. Unser Preferrd Partner Sofidel fühlt sich deshalb verpflichtet, passende Lösungen zur Erhöhung der Hygiene- und Sicherheitsstandards in allen Bereichen anzubieten. Der Leitfaden bietet nützliche Tipps und Hinweise.

06.07 2021
Innovation

Zur Förderung praxisnaher und innovativer Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland sucht der Hotelverband Deutschland (IHA) am 21. September 2021 im Rahmen seines Hotelkongresses in Berlin zum vierten Mal eine "Produktinnovation des Jahres" aus dem Kreise seiner Preferred Partner. Teilnahmeberechtigt sind ausschliesslich Preferred Partner des Hotelverbandes Deutschland (IHA), deren hotellerienahes Produkt seit maximal zwei Jahren am Markt und in deutscher Sprache verfügbar ist.

24.06 2021
Chefs Culinar

Mit seinem Gastro-Podcast „Tisch für Drei“ setzt unser Preferrd Partner CHEFS CULINAR seit Ende 2019 bewusst auf neue, digitale Kommunikationskanäle. Dieses Mal war Ex-CEO Martin Smura von Kempinski bei Matthias Rilling zu Gast und erläutert, wie er sich die Zukunft der Hotellerie in Europa vorstellt und warum es bei Kempinski in den vergangenen Jahren so viele Wechsel an der Konzernspitze gegeben hat. Hören Sie rein in die insgesamt 80 Minuten des gleichermaßen fachlichen wie unterhaltsamen Podcast "Tisch für drei" mit Matthias Rilling und Martin Smura.