YOURCAREERGROUP

17.07.2018

17.07.2018

Deutschlandweite Seminare „Aus arbeitsrechtlichen Fehlern lernen“

Hotelverband, YOURCAREERGROUP GmbH und das Anwaltsbüro Claus veranstalten im September in fünf deutschen Großstädten arbeitsrechtliche Seminare zum Thema „Aus arbeitsrechtlichen Fehlern lernen“.

Das Seminar „Aus arbeitsrechtlichen Fehlern lernen“ beschäftigt sich mit rechtlichen Änderungen, mit denen Arbeitgeber regelmäßig konfrontiert werden. Das Seminar unterstützt dabei, schwere, finanziell belastende Fehler zu vermeiden und erläutert rechtlich einwandfreie Vorgehensweisen und Gestaltungsmöglichkeiten. Mithilfe von praxisbezogenen Beispielen vermittelt Rechtsanwalt Uwe Claus anschauliche Lösungsvorschläge aktueller Themen. Teilnehmer können ihre arbeitsrechtlichen Herausforderungen aus deren Berufsalltag mit einbringen und zur Diskussion stellen.

 



Schwerpunktthemen des Seminars

  1. Fehler bei der Anbahnung und beim Abschluss des Arbeitsvertrages
  2. Einzelheiten des Arbeitsvertrages
  3. Probearbeiten, Aushilfsarbeitsvertrag und befristeter Arbeitsvertrag
  4. Urlaubsgewährung und Urlaubsabgeltung
  5. Entgeltfortzahlung
  6. Abmahnung – warum, wann, wie und wie oft?
  7. Formale Fehlerquellen bei der Kündigung
  8. Fristlose Kündigung
  9. Probleme bei der Interessenabwägung
  10. Dringende betriebliche Erfordernisse


Termine & Veranstaltungsorte im September 2018

  • Fr.,           07.09.2018      München         INNSIDE München Parkstadt Schwabing
  • Fr.,           14.09.2018      Hamburg         Barceló Hamburg
  • Mo.,         17.09.2018      Berlin               Steigenberger Hotel Berlin
  • Mo.,         24.09.2018      Düsseldorf        Steigenberger Parkhotel Düsseldorf
  • Fr.,          28.09.2018      Frankfurt          Lindner Congress Hotel Frankfurt

 

Teilnahmegebühr:

  • 195 Euro pro Person zzgl. MwSt. für Mitglieder des Hotelverbandes Deutschland (IHA) e.V. oder Kunden der YOURCAREERGROUP GmbH
  • 225 Euro pro Person zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder beziehungsweise Nicht-Kunden.

 

Im November wird eine weitere Seminarreihe zum Thema „Arbeitsrechtliches Update-Seminar“ in jeweils 5 Städten Deutschlands angeboten. Die Seminare informieren umfassend auf dem Gebiet Arbeitsrecht. Weitere Informationen und Inhalte rund um diese Seminare finden Sie auf www.hotelcareer.de/seminare.

 

Die Seminare werden von Uwe Claus abgehalten, der seit 1993 auf Rechtsangelegenheiten in der Hotellerie spezialisiert ist. Uwe Claus ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und langjähriger Partner des Hotelverbandes Deutschland (IHA). Er hat in der Vergangenheit Vorträge vor Erfa-Gruppen oder Personalleitertagungen zu aktuellen Themen des Arbeitsrechts veranstaltet.

 

Interessenten können weitere Details und Informationen zum Seminar einsehen sowie die direkte Online Anmeldung vornehmen unter: www.hotelcareer.de/seminare

 

Weitere
09.04.2024
Nexi

Nexi und ihre Tochtergesellschaft orderbird starten mit dem Nexi Partner Portal (NPP) eine Zahlungsplattform der nächsten Generation. Diese Plattform wurde für unabhängige Software-Anbieter (Independent Software Vendors; ISVs) unterschiedlicher Branchen entwickelt und ermöglicht ihnen, ihr Geschäft effizienter zu verwalten. Das Herzstück dieser Plattform ist ein einmaliges Onboarding-Erlebnis, das die Aktivierung von Händlerkonten für die Verarbeitung von Kartenzahlungen auf unter 48 Stunden beschleunigt.

03.04.2024
progros
progros hat eine standardisierte ESG-Verpflichtungserklärung für Lieferpartner der Hotellerie entwickelt. Sie soll Hotels als auch Zulieferer gleichermaßen entlasten, den Nachweisprozess vereinfachen und somit entbürokratisieren. Die ESG-Verpflichtungserklärung ist juristisch geprüft und folgt gesetzlichen Vorgaben. Bild: progros

progros hat eine standardisierte ESG-Verpflichtungserklärung für Lieferpartner der Hotellerie entwickelt. Sie soll Hotels als auch Zulieferer gleichermaßen entlasten, den Nachweisprozess vereinfachen und somit entbürokratisieren. Die ESG-Verpflichtungserklärung ist juristisch geprüft und folgt gesetzlichen Vorgaben.

28.03.2024
Nexi

Die Nexi Group, das größte PayTech Europas, hat sich mit Woo, der offenen E-Commerce-Plattform mit über 3,5 Millionen angeschlossenen Online-Shops, zusammengeschlossen. Die Partnerschaft wird es Woo-Händlern ermöglichen, Kunden eine breitere Palette von Zahlungsoptionen anzubieten, die den nationalen Präferenzen beim Bezahlen in ganz Europa angepasst werden können.