Hotelverband mit weiterem Mitgliederzuwachs: RIMC Hotelgruppe tritt der IHA bei

14.02.2012 |
Hotelführer

(Berlin, 15. Februar 2012) Die RIMC International Hotel Resort Management & Consulting GmbH ist mit ihren 18 in Deutschland gelegenen Häusern dem Hotelverband Deutschland (IHA) beigetreten. Die RIMC mit Sitz in Hamburg hat in den letzten 20 Jahren rund 100 Hotelprojekte im In- und Ausland realisiert und ist damit eine der führenden Hotel-gesellschaften in Europa. Derzeit ist die RIMC mit rund 35 Hotels in sieben Ländern vertreten. Die RIMC führt ihre Hotels als Franchisebetriebe unter international renommierten Flaggen mit maßgeschneiderten Managementlösungen, ohne den eigenen Namen auf ein Hoteldach zu setzen.


Neue Mitglieder im Hotelverband:
Gert Prantner (l.) und Marek N. Riegger, Geschäftsführende Gesellschafter der RIMC International Hotel Resort Management & Consulting GmbH

„Hintergrund unserer Philosophie ist die internationale Vertriebseinbindung der Hotels, die Steigerung des Bekanntheitsgrades der Standorte und damit auch die Steigerung der Immobilienwerte. Damit fühlen wir uns beim Hotelverband Deutschland bestens aufgehoben, der wie kein Zweiter für die Stärkung des Direktvertriebes der Hotellerie, die internationale Zusammenarbeit und den Erhalt notwendiger unternehmerischer Freiheit steht“, erläutern Gert Prantner und Marek N. Riegger, Geschäftsführende Gesellschafter der RIMC International Hotel Resort Management & Consulting GmbH, den Entschluss der Unternehmensgruppe.

„Der Verbandsbeitritt der RIMC Hotelgruppe bedeutet für uns eine sehr will-kommene Stärkung der Solidargemeinschaft der Hotellerie in einer Phase umfassender Herausforderungen für unsere Mitglieder von Distributions- bis Besteuerungsfragen. Wir heißen die RIMC Hotelgruppe als herausragend qualifizierte und erfahrene Hotelbetreiber daher herzlich im Branchenverband der Hotellerie willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit", erklärt Fritz G. Dreesen, Vorsitzender des Hotelverbandes.



Über den Hotelverband Deutschland (IHA):

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Fachverband der Hotellerie in Deutschland. Er zählt knapp 1.400 Betriebe aus Reihen der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie zu seinen Mitgliedern, die über rund 170.000 Hotelzimmer verfügen und einen Anteil von mehr als 20 Prozent des deutschen Hotelmarktes repräsentieren. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet zahlreiche hotelleriespezifische Dienstleistungen an.


Die Pressemitteilung können Sie hierhttp://www.hotellerie.de/uploads/presse/2010/pm_2012_05_rimc_hotelgruppe_tritt_der_iha_bei.pdf im PDF-Format herunterladen.

PM_2012_05 RIMC Hotelgruppe tritt der IHA bei


Weitere
21.09 2021
IHA-Hotelkongress 2021 / Innovation Summit: DialogShift und Hotelbird überzeugen die IHA-Mitglieder

Nach der coronabedingten Pause von einem Jahr führte der Hotelverband Deutschland (IHA) im Rahmen seines Jahreskongresses im Mercure Hotel MOA in Berlin bereits zum fünften Mal einen Innovation Summit durch und ließ seine Mitglieder direkt per Abstimmung über die Vergabe des Branchenawards für Start-ups und die „Produktinnovation des Jahres“ aus Reihen seiner Preferred Partner entscheiden. Bei den Start-up-Unternehmen setzte sich DialogShift durch. Bei den Preferred Partnern siegte Hotelbird. „Wir freuen uns über die starke Akzeptanz unserer Wettbewerbe und sind stolz auf die Vielfalt, Qualität und Innovationskraft der Beiträge. Den Gewinnerinnen, aber auch allen anderen Endrundenteilnehmern gratulieren wir von Herzen“, erläutert IHA-Vorsitzender Otto Lindner das Engagement des Hotelverbandes.

21.09 2021
Aufbruchstimmung in Berlin: IHA-Hotelkongress mit Impulsen zu Mitarbeitergewinnung und –bindung, Distribution und Digitalisierung

Im Zeichen des Neuanfangs startete am Montag der Hotelkongress des Hotelverbandes Deutschland (IHA) in Berlin. Rund 200 Teilnehmer sind im Mercure Hotel MOA in Berlin zusammengekommen, um vor dem Hintergrund der Pandemie über aktuelle Herausforderungen, Lernstoff, Erfolgsfaktoren und Zukunftsstrategien zu diskutieren. Im Fokus des Forums der Hotellerie am Dienstag stehen Fragen und Antworten zu den wirtschaftlichen Perspektiven der Branche, den Chancen und Risiken der Digitalisierung sowie erfolgreiche Human Resources-Konzepte, dem derzeit wohl drängendsten Schwerpunktthema der Branche.

08.09 2021
Produktinnovation des Jahres der Preferred Partner des Hotelverbandes: Die vier Finalisten stehen fest

​​​​​​​Der Hotelverband Deutschland (IHA) schreibt in diesem Jahr bereits zum vierten Mal die Produktinnovation des Jahres" unter seinen Preferred Partnern aus, um praxisnahe und innovative Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. „Der Hotelverband will neue Technologien, Servicelösungen und Produktangebote seiner Partner einem frühzeitigen Praxischeck unterziehen und zu entsprechenden Innovationen motivieren“, erläutert IHA-Vorsitzender Otto Lindner das Engagement des Verbandes. Die finale Entscheidung über den Gewinner der Produktinnovation wird im Rahmen des IHA-Hotelkongresses am 21. September 2021 im Mercure Hotel MOA in Berlin von den anwesenden Verbandsmitgliedern in direkter Abstimmung getroffen.