Deutsche Hotelakademie (DHA)

14.02.2022

Potenziale durch Digitalisierung: DHA startet kostenfreie Webinarreihe #digital_hospitalitytools


Potenziale durch Digitalisierung: DHA startet kostenfreie Webinarreihe #digital_hospitalitytools

Die Deutsche Hotelakademie (DHA) lädt Mitarbeitende aus Hotellerie und Gastronomie erneut zu kostenfreien Webinaren ein. Die kommende dreiteilige Reihe rückt den Megatrend Digitalisierung in den Fokus und startet am 3. März 2022.

Wie lassen sich Abläufe und Prozesse in der Hotellerie und Gastronomie so gestalten, dass sich Gastgeber auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und Ressourcen optimiert einsetzen können – von Arbeitsstunden bis hin zu Lebensmitteln in der Küche? Der Grad der Digitalisierung ist in der Hospitality Branche zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden. In drei kostenfreien Webinaren der Deutschen Hotelakademie (DHA) mit dem Titel „#digital_hospitalitytools: Der Gast im Fokus – mehr Zeit durch Digitalisierung“ zeigen Experten anhand von Praxisbeispielen auf, wo der Einsatz von digitalen Lösungen und Künstlicher Intelligenz im Hotelteam, im Service sowie in der Küche Vorteile bringt. 

Die Termine & Themen:
#digital_hospitalitytools

03.03.2022, 10:30 – 12:00 Uhr mit Svenja Kerber-Strasser von hotelkit über digitale Booster für das Teamwork

14.03.2022, 11:00 – 12:30 Uhr mit Shazimet Soylu von smart menu über digitale Serviceprozesse in Bar und Restaurant und die Benefits für Serviceteams und Gäste

21.03.2022, 16:00-17:30 Uhr mit Markus Fröhlich von Delicious Data über KI & Co. in der Warenwirtschaft und die Chancen und Potenziale für die professionelle Küche.

Weiterführende Informationen finden Interessierte unter
https://www.dha-akademie.de/newsitem/9628/webinarreihe-digitalhospitalitytools

Digitale Weiterbildung top bewertet
Auch in der Weiterbildung schreitet die Digitalisierung immer weiter voran. Die Deutsche Hotelakademie setzt bereits seit zehn Jahren auf die Integration von digitalen Formaten in der beruflichen Weiterbildung. Vom Bewertungsportal FernstudiumCheck.de wurde die Fachakademie erneut zur TOP Fernschule gewählt. Das Onlineportal zeichnet anhand der jährlichen Teilnehmerbewertungen die besten Fernschulen Deutschlands aus. 

Weitere
27.02.2024
Deutsche Hotelakademie (DHA)

Von Recruiting zu Online Marketing Management: DHA startet neue Lehrgänge im April / MICE Management Stipendium-Vergabe auf der Internorga

Vom Hotelbetriebswirt über den Küchenmeister bis hin zum Sommelier: Mit über 20 berufsbegleitenden Weiterbildungen bereitet die Deutsche Hotelakademie (DHA) Fachkräfte auf die nächste Karrierestufe vor und vertieft ihr Wissen in Spezialgebieten. Als eine der führenden Akademien in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie, Küche sowie Human Resources und Leadership bildet die DHA eine Vielzahl von branchenbezogenen Weiterbildungen ab. Zum umfassenden Angebot zählen neben klassischen Lehrgängen auch Weiterbildungen zu aktuellen Themen wie Online Marketing und Recruiting Management. Die berufsbegleitenden Weiterbildungen der DHA ermöglichen es den Teilnehmern, das Lernen optimal mit ihrem Job und Privatleben zu vereinbaren. Studierende können von großzügigen Förderungen durch den Staat oder Bundesländer von bis zu 50 Prozent der Lehrgangsgebühren profitieren.

26.01.2024
Neue Preferred Partner

Wir freuen uns, in diesem Jahr zwei neue Preferred Partner in unserem Verband begrüßen zu dürfen und heißen im Kreis der Preferred Partner die Duravit AG sowie die Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG herzlich willkommen.

26.01.2024
INTERGASTRA

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist seit 2018 Exklusivpartner der gastgewerblichen Fachmesse INTERGASTRA in Stuttgart, eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für Gastronomie, Hotellerie und engagierte Gastgeber. Die nächste INTERGASTRA findet vom 3.-7. Februar 2024 in Stuttgart statt. Der Hotelverband bringt sich auch dieses Mal wieder aktiv in die Gestaltung des Fachprogramms ein. Tickets für die INTERGASTRA 2024 sind über den Ticketshop erhältlich. Mit dem im IHA-Extranet (bitte vorher einloggen) hinterlegten IHA-Rabatt-Code reduziert sich der Ticketpreis um 50%.