Deutsche Hotelakademie (DHA)

14.11.2018

14.11.2018

#hierwillicharbeiten gewinnt Studienpreis / HR-Blog der DHA als Service des Jahres ausgezeichnet


Der erste Platz des Studienpreises DistancE-Learning in der Kategorie „Service des Jahres“ wurde am 12.11.18 vom Fachverband Forum DistancE-Learning an den Hotel- & Gastro-Blog der Deutschen Hotelakademie (DHA) verliehen.

Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung des Fachverbands Forum DistancE-Learning erhielt das Team von #hierwillicharbeiten im Berliner Ballhaus die begehrte Studienpreistrophäe als „Service des Jahres“. Der Verband verleiht seit über 30 Jahren den Studienpreis DistancE-Learning und wählt durch eine unabhängige Jury mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft die Preisträger aus.

„Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung. Seit August 2017 berichten wir auf #hierwillicharbeiten über spannende Arbeitgeber unserer Branche, Berufsbilder sowie Karriere- und Bildungsmöglichkeiten. Wir möchten mit dem Blog Lust aufs Arbeiten im Gastgewerbe machen und die Branche nachhaltig stärken“, erklärt Bloggerin Anja Eigen ihre Motivation. Um die Arbeitsatmosphäre authentisch einzufangen und den Usern einen Blick hinter die Kulissen der Betriebe zu geben, besucht das Team von #hierwillicharbeiten die Hotels und gastronomischen Betriebe vor Ort und lässt die Mitarbeiter in Video-Interviews über ihre berufliche Spezialisierung und ihren Karriereweg berichten.

Der multimediale Blog bietet den Usern flexible digitale Informationen zu Karrieremöglichkeiten und spannenden Arbeitgebern der Branche. In den fünfzehn Monaten, in denen #hierwillicharbeiten online ist, hat der Blog eine Vielzahl an Followern generiert. Jeder Beitrag hat im Durchschnitt zwischen 2.000 und 3.000 Interessenten, einige Top-Beiträge wurden bis 30.000 Mal gelesen. Die Leser bringen ihr Feedback auf den begleitenden Social-Media-Kanälen zum Ausdruck.

„Mit dem Blog leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zur Bindung qualifizierter Fachkräfte an unsere Branche. Wir zeigen die vielfältigen Karriereperspektiven im In- und Ausland auf und geben Arbeitgebern mit nachhaltigen HR-Konzepten und guten Arbeitsbedingungen Sichtbarkeit“, erklärt Merle Losem, Geschäftsführerin der DHA. 

Alle Informationen zum Studienpreis sowie zu #hierwillicharbeiten finden Interessierte unter www.studienpreis-distance-learning.de und www.hierwillicharbeiten.de.

Über die Deutsche Hotelakademie (DHA)

Die Deutsche Hotelakademie (DHA) bietet berufsbegleitende Weiterbildungen und offene Trainings für Fachkräfte aus der Hotellerie und Gastronomie an. Branchenexperten vermitteln aktuelles, praxisorientiertes Fachwissen, das die Teilnehmer direkt im beruflichen Alltag einsetzen können. Parallel zum Job erwerben die Teilnehmer die Kenntnisse, die sie für ihre berufliche Weiterentwicklung oder Spezialisierung benötigen. Ein Team von Fachtutoren aus dem Gastgewerbe steht allen Teilnehmern jederzeit persönlich und fachkompetent zur Seite. Durch die starke Branchenvernetzung der Akademie profitieren die Teilnehmer von zahlreichen Netzwerkveranstaltungen, aktuellen Trendvorträgen und Brancheninitiativen.

Weitere
15.04.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

Den Rabattcode für IHA-Mitglieder finden Sie...

09.04.2024
Nexi

Nexi und ihre Tochtergesellschaft orderbird starten mit dem Nexi Partner Portal (NPP) eine Zahlungsplattform der nächsten Generation. Diese Plattform wurde für unabhängige Software-Anbieter (Independent Software Vendors; ISVs) unterschiedlicher Branchen entwickelt und ermöglicht ihnen, ihr Geschäft effizienter zu verwalten. Das Herzstück dieser Plattform ist ein einmaliges Onboarding-Erlebnis, das die Aktivierung von Händlerkonten für die Verarbeitung von Kartenzahlungen auf unter 48 Stunden beschleunigt.

04.04.2024
allinvos GmbH / FutureLog AG
Die beiden auf digitale Prozesse in der Hotellerie spezialisierten Unternehmen allinvos und FutureLog haben zum April 2024 eine neue strategische Partnerschaft geschlossen.

Die beiden auf digitale Prozesse in der Hotellerie spezialisierten Unternehmen allinvos und FutureLog haben zum April 2024 eine neue strategische Partnerschaft geschlossen. Kunden profitieren somit von den digitalen Lösungen des gesamten Procure-to-Pay Prozesses aus einer Hand: Von der digitalen Bestellung bis hin zur digitalen Rechnungsabwicklung.