Bundesverband IT-Sicherheit (TeleTrusT) initiiert Projekt "IT-Sicherheit in der Hotellerie"

05.09.2012 | Kooperation mit Hotelverband Deutschland (IHA), Förderung durch BMWi
Hotelführer

(Berlin, 6. September 2012)  Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) startet ein Kooperationsprojekt zum Thema "IT-Sicherheit in der Hotellerie". Projektpartner ist der Hotelverband Deutschland. Das Vorhaben wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der "Task Force IT-Sicherheit in der Wirtschaft" gefördert.
 
Das Projekt zielt auf die Sensibilisierung und Information auf dem Gebiet IT-Sicherheit insbesondere kleiner und mittlerer Beherbergungsunternehmen. Die Hotelleriebranche ist eine überwiegend klein- und mittelständisch geprägte, aber gesamtwirtschaftlich exponierte Zielgruppe mit mehr als 35.000 Betrieben, rund 265.000 Beschäftigten und mit einem Jahresumsatz von rund 20 Mrd. €. Für Unterkunftsbetriebe, die mit vielfältigen personenbezogenen Daten umgehen, ist es wichtig, sich über IT-Sicherheitsrisiken und praxisgerechte sichere Lösungen zu informieren.
 

Stefan Dinnendahl, Geschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA): "In den letzten Jahren sind die Anforderungen an die IT-Sicherheit in der Hotellerie stetig gewachsen. Ob Kundendatenschutz, Kreditkartensicherheit, Online-Buchungen oder WLAN-Angebote für Hotelgäste, überall hat ein Hotel für den notwendigen Schutz bzw. Sicherheit zu sorgen. Wir begrüßen daher die Initiative von TeleTrusT, mit Unterstützung des BMWi branchenspezifische Informationsveranstaltungen zur IT-Sicherheit in der Hotellerie durchzuführen."
 
Fokusthemen des Projektes, in dessen Rahmen praktisches Wissen vermittelt werden soll, sind dementsprechend die Sicherheit elektronischer Gästedaten- und Buchungssysteme, die Sicherung von WLAN-Netzen und der sichere Betrieb von Online-Bezahlstrukturen.


Kontakt:

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.
Dr. Holger Mühlbauer
Geschäftsführer
Chausseestraße 17
10115 Berlin
Tel.: +49 30 4005 4306
Fax: +49 30 4005 4311
http://www.teletrust.de


Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland mit rund 1.400 Mitgliedern aus Reihen der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie. Diese verfügen über rund 170.000 Hotelzimmer und repräsentieren damit einen Anteil von mehr als 20 Prozent des deutschen Hotelmarktes. Die IHA vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber Politik und Öffentlichkeit und bietet zahlreiche hotelleriespezifische Dienstleistungen an.


Die Pressemitteilung können Sie hier herunterladen:

PM_2012_20 Bundesverband ITsicherheit teletrust initiiert Projekt ITsicherheit in der Hotellerie


Weitere
09.06 2021
Digitalisierung: Hotelverband schreibt erneut Branchenaward für Start-up-Unternehmen aus
Start-up-Award

Nach pandemiebedingter Pause von einem Jahr schreibt der Hotelverband Deutschland (IHA) aufgrund der großen Resonanz der Vorjahre wieder seinen Branchenaward für Start-up-Unternehmen aus, um praxisnahe, digitale Produktentwicklungen für die Hotellerie in Deutschland zu fördern. Teilnahmeberechtigt sind Start-ups, deren hotellerienahes B2B- oder B2C-Produkt seit maximal fünf Jahren am Markt ist und sämtlichen Hotelbereichen, wie z.B. Haustechnik, Human Resources, Betriebsführung oder Vertrieb, entstammen kann. „Die Pandemie hat für die Branche einen großen Digitalisierungsschub in der Breite mit sich gebracht. Innovative und praxisgerechte Digitallösungen für den Hotelalltag sind gefragter den je. Wir wollen daher wie bewährt interessierten Jungunternehmer*innen eine unvergleichliche Bühne für Präsentation, Feedback und Fachaustausch bieten. Auch mit dem Innovation Summit 2021 im Rahmen des diesjährigen IHA-Hotelkongresses am 21. September in Berlin unterziehen wir neue Technologien einem frühzeitigen Praxischeck, ermutigen Start-ups gerade jetzt zum Eintritt in unsere spannende Branche und wollen sie bestmöglich auf ihrem weiteren Weg begleiten“, erläutert IHA-Vorsitzender Otto Lindner.

08.06 2021
Statement von Otto Lindner zur Situation am Ausbildungsmarkt

„Die Situation am Ausbildungsmarkt ist nach Corona noch alarmierender als vorher. Wir alle sind jetzt gefordert, aktiv gegenzusteuern. Unsere Zukunft steht auf dem Spiel.“

Otto Lindner
IHA-Vorsitzender

07.06 2021
82nd HOTREC General Assembly: Romanian Hotel Industry Federation (FIHR) and Ukrainian Hotel & Resort Association (UHRA) join HOTREC as new members

HOTREC is delighted to officially welcome the Romanian Hotel Industry Federation (FIHR) and the Ukrainian Hotel and Resort Association (UHRA) in its membership – now bringing together 45 associations in 34 European countries.