BüchnerBarella / expendo

05.08 2022
Hotelführer

Kommen Sie mit fachlicher Kompetenz durch die Krise

Störungen der Lieferketten sowie ein einsetzender Rohstoffmangel haben es insbesondere produzierenden Unternehmen erschwert, ihre Produktion aufrecht zu erhalten.

Unter der stetig steigenden Inflation und den damit verbundenen steigenden Kosten für Waren und Dienstleistungen, die nicht immer an den Kunden weitergegeben werden können, leiden nicht nur Industrie-, sondern auch Dienstleistungsbetriebe. Zudem stellt der nahezu ungebremste Anstieg der Energiekosten alle Branchen vor enorme Probleme.

Wie können Unternehmen den aktuellen Herausforderungen trotzen und sich langfristig erfolgreich aufstellen?
Genau diese Fragestellung hat zur Gründung unserer Tochtergesellschaft, der Expendo Consulting GmbH beigetragen. Ziel von Expendo ist es, Sie bei der Reduzierung von Kosten und der Optimierung von Prozessen zu unterstützen.

KEIN RISIKO FÜR SIE
Erfolgsabhängige Honorierung und exklusive Rabatte für Verbandsmitglieder

In der Beratung rund um diese und weitere Themenkomplexe baut Expendo, im Gegensatz zu anderen Unternehmensberatungen, auf eine erfolgsabhängige Honorierung. Grundlage für die Honorierung sind quantifizierbare Einsparungen bei gleicher Qualität. Unser Anspruch geht darüber hinaus: Ziel ist es, Ihnen im besten Fall quantifizierbare Einsparungen bei höherer Qualität zu ermöglichen. Dies kann in Einzelfällen nach eingehender Prüfung gelingen. Ohnehin bedeutet das Geschäftsmodell von Expendo eine immer risikofreie Beauftragung für Sie als Kunden.
 
Verbandsmitglieder erhalten darüber hinaus exklusiv 50 % auf die Durchführung der Potentialanalyse durch Expendo, so dass die Analysepauschale lediglich 2.500 Euro beträgt.

INTERESSE GEWECKT?
Dann wenden Sie sich ganz unverbindlich bei Herrn Halil Sasshofer, er steht Ihnen gerne bei allen offenen Fragen zur Verfügung.

Expendo Consulting GmbH
Halil Sasshofer
Hühnerweg 17, 60599 Frankfurt
Tel: +49 151 20328430
Email: h.sasshofer@expendo-consulting.de













 

Weitere
28.07 2022
Deutsche Hotelakademie (DHA)

Wie lassen sich ökologische, soziale und ökonomische Prinzipien im Betrieb dauerhaft gut in Einklang bringen? Es ist eine komplexe Aufgabe, die spezifisches Know-how erfordert. In Kooperation mit dem GreenSign Institut startet die Deutsche Hotelakademie im Oktober 2022 den neuen Lehrgang „Nachhaltigkeitsmanagement“, zu dem sich Interessenten jetzt anmelden können.

26.07 2022
progros Einkaufsgesellschaft

Top Supply, der größte Pop-Up-Kongress für Einkaufs-, Einrichtungs- und digitales Prozessmanagement im deutschsprachigen Raum findet am 19. und 20. September 2022 im Estrel Hotel Berlin
statt. Der innovative Kongress ist limitiert auf 400 Entscheider aus der Hospitality-Branche.

Zu den Supreme-Partnern, die Top Supply inhaltlich und kreativ unterstützen, zählen keine geringeren als der Hotelverband Deutschland (IHA), die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV), die HSMA Deutschland, Fair Job Hotels, die Hochschule Heilbronn sowie Horwath HTL als auch die DEHAG Hospitality Group.

18.07 2022
Vodafone

In der 60-minütigen Online-Session von Vodafone erfahren Sie mehr über die Hintergründe von Ransomware, und mit welchen Methoden Hacker:innen versuchen, sich Zugang zu Ihrem Unternehmensnetzwerk zu verschaffen.