Wohnraumzweckentfremdung: Berliner dürfen ihre Wohnung zeitweise vermieten

23.03.2018
Foto: Kitty Kleist-Heinrich
Foto: Kitty Kleist-Heinrich

von Ulrich Paul, Berliner Zeitung

Die zeitweise Vermietung der eigenen Wohnung wird in Berlin künftig erleichtert. Das sieht die Änderung des Zweckentfremdungsverbots vor, die am Donnerstag mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen im Abgeordnetenhaus beschlossen wurde. Privatpersonen, die gelegentlich ihr Zuhause an Reisende vermieten wollen, haben danach einen Anspruch auf Genehmigung für die kurzzeitige Vermietung. Zugleich werden die Kontrollmöglichkeiten durch die Behörden verschärft. Denn vor einer Vermietung müssen sich die Gastgeber in den Bezirken registrieren lassen.

Die zeitweise Vermietung der eigenen Wohnung wird in Berlin künftig erleichtert. Das sieht die Änderung des Zweckentfremdungsverbots vor, die am Donnerstag mit den Stimmen von SPD, Linken und Grünen im Abgeordnetenhaus beschlossen wurde. Privatpersonen, die gelegentlich ihr Zuhause an Reisende vermieten wollen, haben danach einen Anspruch auf Genehmigung für die kurzzeitige Vermietung. Zugleich werden die Kontrollmöglichkeiten durch die Behörden verschärft. Denn vor einer Vermietung müssen sich die Gastgeber in den Bezirken registrieren lassen. Damit will Berlin der gewerblichen Nutzung von Mietwohnungen als Ferienwohnungen entgegentreten. Am 1. Mai tritt die Regelung in Kraft. – Quelle: www.berliner-zeitung.de/29912080 ©2018

 

Wohnraumzweckentfremdung: Berliner dürfen ihre Wohnung zeitweise vermieten
Quelle: BZ

 

Weitere
09.02.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.

12.12.2023
Start der Initiative zur Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von Gastbeitragssystemen - Beteiligungsmöglichkeiten

Im Rahmen der „Nationale Plattform Zukunft des Tourismus", die das zentrale Instrument zur Fortschreibung der Nationalen Tourismusstrategie der Bundesregierung ist, rufen die Projektinitiatoren mit einer gemeinsamen Initiative zur „Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von…