Bremer Citytax: Hoteliers wollen klagen

11.12.2012
Foto: Kuhaupt
Foto: Kuhaupt

Weser Kurier

Die Bettensteuer kommt – ein zweites Mal. Am Mittwoch wird die Bürgerschaft ein entsprechendes Gesetz verabschieden. Die Hotelbetreiber begehren dagegen auf, sie haben am Montag angekündigt, vor Gericht zu ziehen.

Es ist ein Gesetz zur Änderung eines Gesetzes, wie es im Antrag heißt. Geregelt wird darin die sogenannte Tourismusabgabe, auch Bettensteuer genannt. Im ersten Anlauf war sie gescheitert, in Bremen wie überall sonst, weil das Bundesverwaltungsgericht interveniert hatte. Die Bürgerschaft beschließt deshalb morgen ein modifiziertes Gesetz. Ob es Bestand hat, ist allerdings noch ungewiss. Nicht nur, dass die Hoteliers in Bremen gegen die Bettensteuer klagen wollen, wie sie gestern angekündigt haben. Es gibt auch schon ein Gerichtsurteil, mit dem klar wird, dass der Streit um die Abgabe noch längst nicht zu Ende ist.

Bremer Citytax - Hoteliers wollen klagen

Quelle: Weser Kurier

Weitere
08.04.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Expedia

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.

03.04.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.