Sexparty in einer über Airbnb vermieteten Luxuswohnung

17.03.2014

von Pauline Thierry, The Huffington Post

Sei es eine Wohnung für eine Nacht, ein Schloss für eine Woche oder eine Villa für einen ganzen Monat: "Airbnb führt Menschen in einzigartigen Reiseerlebnissen zusammen“, verspricht das Online-Portal auf seiner Website. Bei Arbnb können Menschen ihre Wohnung an Fremde vermieten - oder in einer fremden Wohnung unterkommen.

Eine gute Idee. Eigentlich. Doch dieses „Reiseerlebnis“ kann mitunter auch unangenehme Ausmaße annehmen, wie der New Yorker Ari Teman gerade erfahren musste.

Teman vermietete sein New Yorker Appartment über die populäre Plattform. So weit, so normal. Als er jedoch in seine Luxus-Behausung zurückkehrte, erlebte er eine Überraschung der besonderen Art: Seine Luxuswohnung war Schauplatz einer Sex-Orgie geworden. ...

Sexparty in einer über Airbnb vermieteten Luxuswohnung
Airbnb renter returns to ‘overweight orgy’
Quelle: HuffPost

Weitere
09.02.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.

12.12.2023
Start der Initiative zur Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von Gastbeitragssystemen - Beteiligungsmöglichkeiten

Im Rahmen der „Nationale Plattform Zukunft des Tourismus", die das zentrale Instrument zur Fortschreibung der Nationalen Tourismusstrategie der Bundesregierung ist, rufen die Projektinitiatoren mit einer gemeinsamen Initiative zur „Vernetzung und Digitalisierung der Gastanmeldung und von…