Schwerin: Bettensteuer noch nie kontrolliert

28.07.2015
Zahlen 3,64 Euro Bettensteuer pro Tag: Corul und Joakim Bertilson aus Schweden haben bei Hotelier Matthias Theiner (l.) von der „Guten Quelle“ für ihren Schwerin-Besuch eingecheckt. Foto: Klawitter / SVZ
Zahlen 3,64 Euro Bettensteuer pro Tag: Corul und Joakim Bertilson aus Schweden haben bei Hotelier Matthias Theiner (l.) von der „Guten Quelle“ für ihren Schwerin-Besuch eingecheckt. Foto: Klawitter / SVZ

von Timo Weber, Schweriner Volkszeitung

Die ehrlichen Hoteliers zahlen fleißig, wer aber Übernachtungsmöglichkeiten anbietet und der seit September vergangenen Jahres fälligen Bettensteuer nicht nachkommt, muss sich offensichtlich kaum Sorgen machen. „Finanzdezernent Dieter Niesen hat uns gegenüber zugegeben, dass nur jedes zweite der 127 steuerpflichtigen Beherbergungsunternehmen in Schwerin die Steuer abführt“, sagt Jana Maiwirth, Präsidiumsmitglied des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes MV und Chefin im Hotel Arte, auf SVZ-Anfrage. „Wer ehrlich ist, wird bestraft.“

...

Schwerin: Bettensteuer noch nie kontrolliert
Quelle: SVZ

Weitere
05.06.2024
IHA-Start up Award 2024

Am 12. Juni 2024 ist es soweit...
Im Rahmen des Hospitality Festivals upnxt in Garching pitchen unsere drei Finalisten um den um den IHA-Branchenaward für Start-ups.

Wir freuen uns auf spannende Präsentationen von: 

26.04.2024
upnxt24

2 Tage, 5 Stages, 40+ Speakers
Hier gibt es nun das vollständige upnxt24 Programm. Für ein individuelles Festivalerlebnis steht in Kürze auch eine Event-Plattform zur Verfügung. Einfach dort registrieren und anschließend in der dazugehörigen App das persönliches Programm zusammen stellen. Details folgen!

08.04.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Expedia

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.