Mehrheit für Schwarz-Gelb nur im Fußball

04.05.2013
getty images
getty images

von Thorsten Jungholt, Hamburger Abendblatt

Im Sport wünschen sich die Deutschen einen Erfolg des Außenseiters. Vor dem Endspiel der Fußball-Champions-League am 25. Mai im Londoner Wembley-Stadion glauben zwar 59 Prozent der Bundesbürger, dass der FC Bayern München gewinnen wird. Die Daumen aber drücken sie mehrheitlich Borussia Dortmund: 58 Prozent der Befragten des ARD-Deutschlandtrends im Auftrag der "ARD-Tagesthemen" und der "Welt" wünschen sich einen Sieg der schwarz-gelb gekleideten Westfalen.

In der Politik sieht die Sache anders aus: Da setzen die Deutschen in allen Kategorien auf den Favoriten, nicht auf den Außenseiter. Wenn man den Bundeskanzler direkt wählen könnte, dann würden sich laut der Meinungsforscher von Infratest dimap 59 Prozent für Amtsinhaberin Angela Merkel (CDU) entscheiden. Das ist zwar ein Prozentpunkt weniger als im Vormonat, aber immer noch ein deutlicher Vorsprung vor Herausforderer Peer Steinbrück. Der SPD-Kanzlerkandidat gewinnt zwei Prozentpunkte hinzu, bleibt aber mit 28 Prozent auf gehörigem Abstand. ...

Mehrheit für Schwarz-Gelb nur im Fußball

Quelle: Hamburger Abendblatt

Weitere
08.04.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Expedia

Aktuell erreicht uns die Meldung einer Betrugsmasche über den Messaging-Dienst von Expedia. Diese Betrugsversuche waren bisher fast ausschließlich über die Kommunikationsdienste von Booking.com beobachtet worden. Nun scheint auch Expedia betroffen zu sein.

03.04.2024
upnxt24

Am 11./12. Juni 2024 geht das Hospitality Festival upnxt in die zweite Runde. Der Hotelverband ist wiederum Co-Host und das Science Congress Center Munich bleibt der Austragungsort. Tickets mit IHA-Mitgliedervorteil sind über den Ticketshop erhältlich!

15.01.2024
Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com

Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen zu neuen Phishing-Attacken über die Systeme von Booking.com.
Wir haben entsprechend alle aktuell gemeldeten Fälle auf unserer Homepage zusammengestellt und informieren über neue Methoden der Cyberangreifer.