Köln-Tourismus: Zuwachs bei Übernachtungszahlen 2012 unter NRW-Durchschnitt

23.02 2013
Hotelführer

von Daniel Deininger, report-k.de - Kölns Internetzeitung

Bei Übernachtungszahlen verbuchten die Kölner Hotels in 2012 einen Zuwachs von 2,3 Prozent und knackten damit erstmals die Fünf-Millionen-Marke bei den Übernachtungen. Dies gab heute Köln-Tourismus, die offizielle Tourismusorganisation für die Stadt Köln, bekannt. Jedoch liegt Köln damit deutlich unter dem Landesdurchschnitt, der laut Statistischem Landesamt NRW bei 2,8 Prozent liegt.

Nachbarregionen wie etwa Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis erzielten laut Veröffentlichung des Statistischen Landesamtes im gleichen Zeitraum Zuwächse von 4,6 Prozent. Einen Grund hierfür sieht Mathias Johnen, stellvertretender Geschäftsführer des für Köln zuständigen Geschäftsbereichs des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA), nicht zuletzt an der Kölner Kulturförderabgabe, im Volksmund auch „Bettensteuer“ genannt. ...

Köln-Tourismus: Zuwachs bei Übernachtungszahlen 2012 unter NRW-Durchschnitt

Quelle: report-k.de

 

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!