Hotel marketers loose control of inventory/pricing as OTAs focus more on hotels

11.01 2013
Hotelführer

Hotelmarketing.com

Brian Mullan, research analyst with Janney Capital Markets in New York, studies moves made by five of the most influential OTA players and how their near-term strategies will directly affect the hotel industry. He notes control of inventory and pricing should be a top priority for the industry to overcome.

“As investors, what you want to watch is how the industry continues to evolve,” he said. “Will the hotel industry be able to succeed in its quest to lower distribution costs? So far it has proven difficult.”

Hotel marketers loose control of inventory/pricing as OTAs focus more on hotels

Quelle: Hotelmarketing.com

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!