Airbnb could squander billions fighting every landlord in the world

28.05 2013
Hotelführer

by S. Mitra Kalita, QUARTZ

Earlier this week, a New York City judge likened an apartment rented out through the online service to an “illegal hotel” and fined the offender, Nigel Warren, $2,400. But what about everyone else? Do New Yorkers who planned to make a few bucks this coming holiday weekend risk getting into trouble also?

A New York state law does indeed forbid rentals for less than 29 days unless the tenant is living there at the same time. But rather than acknowledging this very real challenge to its business model, Airbnb continues to operate in denial. Even more dangerously, it’s asking that of customers. ...

Airbnb could squander billions fighting every landlord in the world

Quelle: QUARTZ

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!