What I hate about hotel rooms

29.10 2014
Hotelführer
Foto: AP
Foto: AP

Telegraph by Anthony Peregrine

So, hotel rooms. I spend quite a lot of time in them and have noticed that, over the years, they are much improved. It’s a long time since I was in a hotel where the main light switch was outside the room (London) or where the bedroom had walls so thin that I was effectively taking part in a threesome with the couple next door (Paris). But things are still imperfect. Worse, some advances in hotel room thinking have created problems of their own. I’m speaking, inter alia, of the cushion epidemic, which sees one’s bed submerged under hundreds of cushions for no apparent purpose....


http://www.telegraph.co.uk/travel/hotels/11191952/What-I-hate-about-hotel-rooms.html

What I hate about hotel rooms

Quelle: Telegraph

Weitere
16.12 2020
Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie?

Kommentar von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das Schließen ist leicht. Aber irgendwann müssen Geschäfte, Schulen und Kultureinrichtungen wieder geöffnet werden. Wie soll das gehen?

Corona-Lockdown: Wo bleibt die Langzeitstrategie? 

14.12 2020
Insolvenzantragspflicht auch im Januar ausgesetzt

Süddeutsche Zeitung / dpa

Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die Insolvenzantragspflicht für Unternehmen im Falle einer Überschuldung auch im Januar auszusetzen. Viele Unternehmen gerieten aufgrund der Corona-Beschränkungen unverschuldet in wirtschaftliche Schieflage und benötigten…

13.12 2020
Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich Eure Zusagen ein!

 

von Kristina Hofmann, ZDF heute

Unbestritten: Es muss etwas passieren. Doch ein Shutdown reicht nicht. Bund und Länder müssen liefern. Und über die Versäumnisse reden, wenn der Mist vorbei ist. Ein Kommentar...

Kommentar zum Shutdown - Haltet endlich eure Zusagen ein!