UNWTO World Tourism Day Tackles Social Impact of Tourism

27.09.2014
Traditional Dance welcoming visitors into a Ngorongoro Maasai Village. Photo: Harvey Barrison / Flickr
Traditional Dance welcoming visitors into a Ngorongoro Maasai Village. Photo: Harvey Barrison / Flickr

by Samantha Shankman, Skift

Most people around the world love to travel, so much so that 1.087 billion people crossed international borders last year. Far less than that likely realize there is a day dedicated to what so many of them dream, plan and save for.

World Tourism Day takes place on September 27 every year, during which the United National World Tourism Organization sets aside time to look at the social, cultural, political and economic value of travel and how tourism contributes specifically to the challenges outlined in the United Nations Millennium Development Goals.

The day of recognition began in 1980 to mark the anniversary of the adoption of the UNWTO Statutes. It also coincides with the end of the busiest tourism season in the northern hemisphere and the start of another in the southern hemisphere. ...

UNWTO World Tourism Day Tackles Social Impact of Tourism
Quelle: Skift

Weitere
01.07.2024
Hotelklassifizierungen in Deutschland ab sofort auch gemäß HSU-Kriterienkatalog 2025-2030 möglich

Die europäische Hotelstars Union (HSU) hat anlässlich ihrer Generalversammlung in Budapest am 24. April 2024 einen neuen Kriterienkatalog 2025-2030 beschlossen und es den Mitgliedsländern überlassen, die modernisierten Kriterien, wenn gewünscht auch schon ab dem 1. Juli 2024 zur Anwendung zu…

25.06.2024
ZDF WISO, 24. Juni 2024: Betrugsmasche mit Booking - Ärger bei der Hotelbuchung vermeiden

"Bei dieser Betrugsmasche kapern Hacker Hotel-Accounts und kontaktieren Hotelgäste, um an deren Geld zu kommen. Kümmert sich Booking.com ausreichend um die Sicherheit der Kunden?"

Im Interview: IHA-Hauptgeschäftsführer Markus Luthe

20.06.2024
Neu: IHA-Leitfaden zur Umsetzung von ESG-Anforderungen

Viele Hotels stehen bei der Umsetzung von ESG-Anforderungen (Environmental, Social & Governance) vor großen Herausforderungen. Unser neuer IHA-Leitfaden unterstützt bei der Umsetzung der komplexen und dynamischen Nachhaltigkeitsanforderungen. Er erläutert die relevanten Richtlinien und gibt einen Überblick über die Berichterstattungspflichten. Zwei Praxisbeispiele aus der Hotellerie bieten zudem konkrete Einblicke in Nachhaltigkeitsmaßnahmen.